Mississippi County (Arkansas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Mississippi County Courthouse in Osceola, seit 1978 im NRHP gelistet[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Arkansas
Verwaltungssitz: Blytheville, Osceola
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
200 West Walnut
Blytheville, AR 72315-0000
Gründung: 1. November 1833
Gebildet aus: Crittenden County
Vorwahl: 001 870
Demographie
Einwohner: 46.480  (2010)
Bevölkerungsdichte: 20 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2382 km²
Wasserfläche: 56 km²
Karte
Karte von Mississippi County innerhalb von Arkansas
Website: www.mcagov.com

Das Mississippi County[2] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Arkansas. Im Jahr 2010 hatte das County 46.480 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 20 Einwohnern pro Quadratkilometer.[3] Die Verwaltungssitze (County Seats) sind Blytheville und Osceola, womit das Mississippi County zu den Countys gehört, die über zwei Verwaltungssitze verfügen.[4]

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im Nordosten von Arkansas, grenzt im Norden an Missouri und im Osten an den Mississippi River, der die Grenze zu Tennessee bildet. Es hat eine Fläche von 2.382 Quadratkilometern, wovon 56 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Parallel zum Mississippi fließt der Little River durch den Westen des Countys. An das Mississippi County grenzen folgende Nachbarcountys:

Dunklin County
(Missouri)
Pemiscot County
(Missouri)
Dyer County
(Tennessee)
Craighead County Compass card (de).svg Lauderdale County
(Tennessee)
Poinsett County Crittenden County Tipton County
(Tennessee)

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten Europäer in diesem Gebiet waren wahrscheinlich Hernando de Soto mit seinen Begleitern, nachdem sie 1541 den Mississippi überquert hatten. Auch Pater Jacques Marquette war 1673 während seiner Mississippi-Expedition in dieser Gegend. 1682 war vermutlich auch der französische Forscher La Salle hier.

Das Mississippi County wurde am 1. November 1833[5] aus Teilen des Crittenden County gebildet. Benannt wurde es nach dem die Ostgrenze des Countys bildenden Mississippi. Erste Bezirkshauptstadt wurde Osceola. 1870 wurde das Bezirksgericht nach Blytheville verlegt.

Die Volkszählung von 1840 dokumentierte eine Bevölkerung von 1410 Einwohner, wovon 510 Sklaven waren. Weitere Ansiedlungen im County waren Barfield, Chickasawba (später in Blytheville aufgegangen) und Elmot (heute Luxora).

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1840 1410
1850 2368 70 %
1860 3895 60 %
1870 3633 -7 %
1880 7332 100 %
1890 11.635 60 %
1900 16.384 40 %
1910 30.468 90 %
1920 47.320 60 %
1930 69.289 50 %
1940 80.217 20 %
1950 82.375 3 %
1960 70.174 -10 %
1970 62.060 -10 %
1980 59.517 -4 %
1990 57.525 -3 %
2000 51.979 -10 %
2010 46.480 -10 %
1840–1890[6] 1900–1990[7]

2000[4] 2010[3]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Mississippi County 46.480 Menschen in 18.639 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 20 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 18.639 Haushalten lebten statistisch je 2,48 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 61,6 Prozent Weißen, 34,0 Prozent Afroamerikanern, 0,3 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,5 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,5 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 3,6  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

28,4 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 59,4 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 12,2 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 51,8 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 33.660 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 18.053 USD. 23,4 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Ortschaften im Mississippi County[Bearbeiten]

Citys

Towns

Unincorporated Communitys

Gliederung[Bearbeiten]

Townships im Mississippi County

Das Mississippi County ist in 17 Townships eingeteilt[8]:

Township Einwohner (2010) FIPS
Big Lake Township 4468    05-90297
Bowen Township 4218    05-90429
Burdette Township 302    05-90549
Canadian Township 483    05-90633
Carson Township 258    05-90683
Chickasawba Township 18.215    05-90783
Dyess Township 787    05-91182
Fletcher Township 1647    05-91308
Golden Lake Township 975    05-91476
Half Moon Lake Township 601    05-91584
Hector Township 733    05-91659
Little River Township 984    05-92226
McGavock Township 655    05-92310
Monroe Township 8727    05-92529
Neal Township 2566    05-92664
Scott Township 555    05-93330
Whitton Township 306    05-94050

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mississippi County, Arkansas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 78000612 Abgerufen am 22. April 2011
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 69899. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  3. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Mississippi County, AR Abgerufen am 30. September 2012
  4. a b National Association of Counties Abgerufen am 30. September 2012
  5. Auszug aus der Encyclopedia of Arkansas Abgerufen am 13. Februar 2011
  6. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing Abgerufen am 17. Februar 2011
  7. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 15. Februar 2011
  8. Missouri Census Data Center - Arkansas Abgerufen am 30. September 2012

35.776666666667-90.054444444444Koordinaten: 35° 47′ N, 90° 3′ W