Nordische Skiweltmeisterschaft 1995

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 40. Nordische Skiweltmeisterschaft wurde vom 9. bis 19. März 1995 in der kanadischen Stadt Thunder Bay in der Provinz Ontario veranstaltet.

Langlauf Männer[Bearbeiten]

10 km klassisch[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 KAZ Wladimir Smirnow 24:52.3 min
2 NOR Bjørn Dæhlie 25:10.1 min
3 FIN Mika Myllylä 25:11.5 min
4 ITA Silvio Fauner 25:29,5 min
5 FIN Harri Kirvesniemi 25:34,3 min
6 NOR Erling Jevne 25:40,1 min

Datum: 11. März 1995

Verfolgungsrennen (10 km klassisch + 15 km Freistil)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 KAZ Wladimir Smirnow 1:06:19,5 h
2 ITA Silvio Fauner 1:06:29,7 h
3 FIN Jari Isometsä 1:06:30,0 h
4 FIN Mika Myllylä 1:06:58,1 h
5 NOR Bjørn Dæhlie 1:07:18,6 h
6 RUS Alexei Prokurorow 1:07:25,5 h

Datum: 13. März 1995

30 km klassisch[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 KAZ Wladimir Smirnow 1:15:52,3 h
2 NOR Bjørn Dæhlie 1:16:52,4 h
3 RUS Alexei Prokurorow 1:17:35,6 h
4 FIN Mika Myllylä 1:17:42,2 h
5 ITA Silvio Fauner 1:18:02,8 h
6 FIN Harri Kirvesniemi 1:18:38,3 h

Datum: 9. März 1995

50 km Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 ITA Silvio Fauner 1:56:36,0 h
2 NOR Bjørn Dæhlie 1:57:48,5 h
3 KAZ Wladimir Smirnow 1:58:10,7 h
4 ITA Giorgio Vanzetta 1:58:51,6 h
5 SWE Henrik Forsberg 1:59:14,2 h
6 ESP Juan Jesús Gutiérrez 1:59:35.9 h

Datum: 19. März 1995

4x10 km Staffel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 NOR Sture Sivertsen
Erling Jevne
Bjørn Dæhlie
Thomas Alsgaard
1:34:27,1 h
2 FIN Kari Hietamäki
Harri Kirvesniemi
Jari Räsänen
Jari Isometsä
1:35:10,5 h
3 ITA Fulvio Valbusa
Marco Albarello
Fabio Maj
Silvio Fauner
1:36:30,4 h
4 SWE Mathias Fredriksson
Niklas Jonsson
Torgny Mogren
Anders Bergström
1:36:29,1 h
5 AUT Markus Gandler
Alois Stadlober
Gerhard Urain
Alexander Marent
1:37:01,3 h
6 RUS Wladimir Legotin
Michail Botwinow
Sergei Tschepikow
Alexei Prokurorow
1:37:25,2 h

Datum: 17. März 1995

Langlauf Frauen[Bearbeiten]

5 km klassisch[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 RUS Larissa Lasutina 15:23,7 min
2 RUS Nina Gawriljuk 15:47,1 min
3 ITA Manuela Di Centa 15:57,8 min
4 RUS Jelena Välbe 16:03,1 min
5 EST Kristina Šmigun 16:08,2 min
6 NOR Inger Helene Nybråten 16:12,9 min

Datum: 12. März 1995

Verfolgungsrennen (5 km klassisch + 10 km Freistil)[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 RUS Larissa Lasutina 43:19,6 min
2 RUS Nina Gawriljuk 43:45,3 min
3 RUS Olga Danilowa 43:56,9 min
4 ITA Manuela Di Centa 44:23,5 min
5 ITA Stefania Belmondo 44:31,6 min
6 SWE Antonina Ordina 44:49,2 min

Datum: 14. März 1995

15 km klassisch[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 RUS Larissa Lasutina 41:27,5 min
2 RUS Jelena Välbe 42:39,1 min
3 NOR Inger Helene Nybråten 43:03,2 min
4 NOR Marit Mikkelsplass 43:08,6 min
5 RUS Olga Danilowa 43:11,4 min
6 RUS Nina Gawriljuk 43:13,1 min

Datum: 10. März 1995

30 km Freistil[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit
1 RUS Jelena Välbe 1:15:27,3 min
2 ITA Manuela Di Centa 1:16:40,5 min
3 SWE Antonina Ordina 1:16:58,6 min
4 RUS Olga Danilowa 1:17:06,6 min
5 RUS Larissa Lasutina 1:17:15,7 min
6 RUS Nina Gawriljuk 1:18:01,2

Datum: 18. März 1995

4x5 km Staffel[Bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen Zeit
1 RUS Olga Danilowa
Larissa Lasutina
Jelena Välbe
Nina Gawriljuk
53:47,6 min
2 NOR Marit Mikkelsplass
Inger Helene Nybråten
Elin Nilsen
Anita Møen-Guidon
55:17,6 min
3 SWE Anna Frithioff
Marie-Helene Westin
Antonina Ordina
Anette Fanqvist
55:17,7 min
4 ITA Guidina Dal Sasso
Manuela Di Centa
Gabriella Paruzzi
Stefania Belmondo
56:12,8 min
5 GER Manuela Henkel
Ina Kümmel
Sigrid Wille
Anke Schulze
57:18,1 min
6 FIN Tuulikki Pyykkönen
Pirkko Määttä
Marke Rautiala
Marja Lahtinen
57:19,7 min

Datum: 17. März 1995

Nordische Kombination Männer[Bearbeiten]

Einzel (Normalschanze K 90 / 15 km)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 NOR Fred Børre Lundberg
2 FIN Jari Mantila
3 FRA Sylvain Guillaume
4 CZE Milan Kučera
5 JPN Kenji Ogiwara
6 NOR Knut Tore Apeland

Datum: 9. März 1995

Team (Normalschanze K 90 / 4x5 km)[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 JPN Masashi Abe
Tsugiharu Ogiwara
Kenji Ogiwara
Takanori Kōno
56:20,2 min
2 NOR Halldor Skard
Bjarte Engen Vik
Knut Tore Apeland
Fred Børre Lundberg
58:14,8 min
3 SUI Markus Wüst
Armin Krugel
Stefan Wittwer
Jean-Yves Cuendet
1:01:41,8 h
4 USA Todd Lodwick
Ryan Heckman
Tim Tetreault
Dave Jarrett
1:02:59,4 h
5 AUT Robert Stadelmann
Mario Stecher
Georg Riedelsperger
Klaus Ofner
1:03:17,6 h
6 GER Thomas Dufter
Sven Koch
Jens Deimel
Thomas Abratis
1:03:28,0 h

Datum: 15. März 1995

Skispringen Männer[Bearbeiten]

Normalschanze K90[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 JPN Takanobu Okabe 266,0
2 JPN Hiroya Saitō 256,5
3 FIN Mika Antero Laitinen 243,5
4 SUI Sylvain Freiholz 240,0
5 GER Jens Weißflog 233,0
6 AUT Andreas Goldberger 230,0

Datum: 12. März 1995

Großschanze K 120[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 NOR Tommy Ingebrigtsen 272,6
2 AUT Andreas Goldberger 269,5
3 GER Jens Weißflog 229,9
4 NOR Lasse Ottesen 224,4
5 JPN Kazuyoshi Funaki 218,3
6 FRA Nicolas Jean-Prost 216,0

Datum: 18. März 1995

Team Normalschanze K 90[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Punkte
1 FIN Jani Soininen
Janne Ahonen
Mika Antero Laitinen
Ari-Pekka Nikkola
889,0
2 GER Jens Weißflog
Gerd Siegmund
Hansjörg Jäkle
Dieter Thoma
882,5
3 JPN Takanobu Okabe
Jin’ya Nishikata
Hiroya Saitō
Naoki Yasuzaki
836,9
4 FRA Lucas Chevalier
Jérôme Gay
Nicolas Dessum
Nicolas Jean-Prost
801,1
5 SUI Marco Steinauer
Martin Trunz
Bruno Reuteler
Sylvain Freiholz
761,0
6 AUT Andreas Widhölzl
Christian Moser
Reinhard Schwarzenberger
Andreas Goldberger
728,1

Datum: 16. März 1995

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 RusslandRussland Russland 5 3 2 10
2 NorwegenNorwegen Norwegen 3 5 1 9
3 KasachstanKasachstan Kasachstan 3 1 4
4 JapanJapan Japan 2 1 1 4
5 FinnlandFinnland Finnland 1 2 3 6
6 ItalienItalien Italien 1 2 2 5
7 DeutschlandDeutschland Deutschland 1 1 2
8 OsterreichÖsterreich Österreich 1 1
9 SchwedenSchweden Schweden 2 2
10 FrankreichFrankreich Frankreich 1 1
SchweizSchweiz Schweiz 1 1

Quelle[Bearbeiten]

  • Hermann Hansen, Knut Sveen: VM på ski '97. Alt om ski-VM 1925-1997. Adresseavisens Forlag, Trondheim 1996. ISBN 82-7164-044-5