Olympische Geschichte Haitis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

HAI

HAI
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1

Haiti, dessen NOK, das Comité Olympique Haïtien, 1914 gegründet und 1924 vom IOC anerkannt wurde, schickte schon 1900 eine Sportlerdelegation zu den Olympischen Sommerspielen. Haiti nahm an weiteren 14 Sommerspielen teil, jedoch bislang noch nie an Winterspielen.

Insgesamt wurden 66 Teilnehmer entsandt, davon 14 Frauen.

Zwei Medaillen wurden bislang von haitianischen Sportlern gewonnen. Erste Medaillengewinner war 1924 die Schützenmannschaft, die den Mannschaftswettbewerb mit dem Freien Gewehr als Dritte beendete.

Das jüngste Mannschaftsmitglied war 1972 der Leichtathlet Pierre-Richard Gaetjens, der im Alter von 17 Jahren an den Start ging. Der Marathonläufer Dieudonné Lamothe war 1992 mit 37 Jahren der älteste Teilnehmer Haitis.

Übersicht der Teilnehmer[Bearbeiten]

Sommerspiele[Bearbeiten]

Jahr Flaggenträger Teilnehmer Männer Frauen Sportarten Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen Gesamt
1900 Paris 2 2 0 1
1924 Paris 8 8 0 2 1 1
1928 Amsterdam 2 2 0 1 1 1
1932 Los Angeles 3 3 0 2
1960 Rom 1 1 0 1
1972 München Jules Meliner 7 6 1 1
1976 Montreal 13 10 3 2
1984 Los Angeles Ronald Agénor 3 1 2 2
1988 Seoul Deborah Saint Phard 4 3 1 2
1992 Barcelona 7 7 0 2
1996 Atlanta Adler Volmar 7 7 0 4
2000 Sydney Nadine Faustin-Parker 5 3 2 3
2004 Athen Tudor Sanon 8 7 1 4
2008 Peking Joel Brutus 7 3 4 3
2012 London Linouse Desravine 5 3 2 2

Winterspiele[Bearbeiten]

Bislang (Stand 2012) keine Teilnahmen an Olympischen Winterspielen.

Liste der Medaillengewinner[Bearbeiten]

Medaille Name Spiele Sportart Disziplin
Bronze Ludovic Augustin
Destin Destine
Eloi Metullus
Astrel Rolland
Ludovic Valborge
1924 Paris Schießen Freies Gewehr, Mannschaft
Silber Silvio Cantor 1928 Amsterdam Leichtathletik Weitsprung

Weblinks[Bearbeiten]

  • Haiti in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)
  • Haiti auf Olympic.org - The Official website of the Olympic movement (englisch)