Pietrapaola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pietrapaola
Kein Wappen vorhanden.
Pietrapaola (Italien)
Pietrapaola
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Cosenza (CS)
Koordinaten: 39° 29′ N, 16° 49′ O39.48333333333316.81666666666750Koordinaten: 39° 29′ 0″ N, 16° 49′ 0″ O
Höhe: 50 m s.l.m.
Fläche: 52 km²
Einwohner: 1.175 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 23 Einw./km²
Postleitzahl: 87060
Vorwahl: 0983
ISTAT-Nummer: 078099

Pietrapaola ist ein Ort in der Provinz Cosenza in der italienischen Region Kalabrien mit 1175 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012). Pietrapaola liegt 123 km westlich von Cosenza.

Die Nachbargemeinden sind Bocchigliero, Calopezzati, Caloveto, Campana, Longobucco und Mandatoriccio.

Mit der deutschen Stadt Warstein unterhält Pietrapaola seit dem 2. September 2001 eine offizielle Städtefreundschaft.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

In der Gegend um den Ort gibt es prähistorische Grotten. Im Ortsteil Le Muraglie sieht man römische Ruinen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.