San Sosti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Sosti
Kein Wappen vorhanden.
San Sosti (Italien)
San Sosti
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Cosenza (CS)
Koordinaten: 39° 40′ N, 16° 2′ O39.66666666666716.033333333333355Koordinaten: 39° 40′ 0″ N, 16° 2′ 0″ O
Höhe: 355 m s.l.m.
Fläche: 43 km²
Einwohner: 2.169 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 50 Einw./km²
Postleitzahl: 87010
Vorwahl: 0981
ISTAT-Nummer: 078128
Volksbezeichnung: Sansostesi
Schutzpatron: San Giuseppe

San Sosti ist ein Ort in der Provinz Cosenza in der italienischen Region Kalabrien mit 2169 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

San Sosti liegt 65 km nordwestlich von Cosenza.

Die Nachbargemeinden sind Altomonte, Buonvicino, Grisolia, Malvito, Mottafollone, Roggiano Gravina und San Donato di Ninea.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Im Ort stehen noch Überreste einer mittelalterlichen Burg. In der Nähe der Wallfahrtskirche S. Maria del Pettoruto sind noch Reste des antiken Artemisa vorhanden.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.