Regierung Jens Stoltenberg II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Regierung Jens Stoltenberg II bildete vom 17. Oktober 2005 bis zum 16. Oktober 2013 die Regierung Norwegens und wurde von Ministerpräsident Jens Stoltenberg von der sozialdemokratischen Arbeiderpartiet geführt. Die letzte personelle Veränderung erfolgte am 21. September 2012.[1][2] Seit 2005 hatte Stoltenberg damit sämtliche Posten umbesetzt.

Nach einer Wahlniederlage der Regierungskoalition 2013 wurde die Regierung Stoltenberg durch die Regierung Solberg abgelöst.

Regierungsmitglieder[Bearbeiten]

Amt Minister Zeitraum Partei
Ministerpräsident Jens Stoltenberg Arbeiderpartiet
Außenminister Jonas Gahr Støre 17. Oktober 2005 - 21. September 2012 Arbeiderpartiet
Espen Barth Eide seit 21. September 2012 Arbeiderpartiet
Verteidigung Anne-Grete Strøm-Erichsen 17. Oktober 2005 - 20. Oktober 2009 Arbeiderpartiet
Grete Faremo 20. Oktober 2009 - 11. November 2011 Arbeiderpartiet
Espen Barth Eide 11. November 2011 - 21. September 2012 Arbeiderpartiet
Anne-Grete Strøm-Erichsen (erneut) seit 21. September 2012 Arbeiderpartiet
Wirtschaft und Handel Odd Eriksen 17. Oktober 2005 - 29. September 2006 Arbeiderpartiet
Dag Terje Andersen 29. September 2006 - 20. Juni 2008 Arbeiderpartiet
Sylvia Brustad 20. Juni 2008 - 20. Oktober 2009 Arbeiderpartiet
Trond Giske seit 20. Oktober 2009 Arbeiderpartiet
Reformen, Verwaltung und Kirche
Modernisierung (bis 31. Dezember 2005)
Reformen und Verwaltung (bis 31. Dezember 2009)
Heidi Grande Røys 17. Oktober 2005 - 20. Oktober 2009 Sosialistisk Venstreparti
Rigmor Aasrud seit 20. Oktober 2009 Arbeiderpartiet
Finanzen Kristin Halvorsen 17. Oktober 2005 - 20. Oktober 2009 Sosialistisk Venstreparti
Sigbjørn Johnsen seit 20. Oktober 2009 Arbeiderpartiet
Kommunen und Regionen Åslaug Haga 17. Oktober 2005 - 21. September 2007 Senterpartiet
Magnhild Meltveit Kleppa 21. September 2007 - 20. Oktober 2009 Senterpartiet
Liv Signe Navarsete seit 20. Oktober 2009 Senterpartiet
Gesundheit und Fürsorge Sylvia Brustad 17. Oktober 2005 - 20. Juni 2008 Arbeiderpartiet
Bjarne Håkon Hanssen 20. Juni 2008 - 20. Oktober 2009 Arbeiderpartiet
Anne-Grete Strøm-Erichsen 20. Oktober 2009 - 21. September 2012 Arbeiderpartiet
Jonas Gahr Støre seit 21. September 2012 Arbeiderpartiet
Kultur
Kultur und Kirche (bis 31. Dezember 2009)
Trond Giske 17. Oktober 2005 - 20. Oktober 2009 Arbeiderpartiet
Anniken Huitfeldt 20. Oktober 2009 - 21. September 2012 Arbeiderpartiet
Hadia Tajik seit 21. September 2012 Arbeiderpartiet
Arbeit Bjarne Håkon Hanssen 17. Oktober 2005 - 20. Juni 2008 Arbeiderpartiet
Dag Terje Andersen 20. Juni 2008 - 2. Oktober 2009 Arbeiderpartiet
Hanne Bjurstrøm 21. Dezember 2009 - 21. September 2012 Arbeiderpartiet
Anniken Huitfeldt seit 21. September 2012 Arbeiderpartiet
Verkehr und Kommunikation Liv Signe Navarsete 17. Oktober 2005 - 20. Oktober 2009 Senterpartiet
Magnhild Meltveit Kleppa seit 20. Oktober 2009 – 18. Juni 2012 Senterpartiet
Marit Arnstad seit 18. Juni 2012 Senterpartiet
Fischerei und Küsten Helga Pedersen 17. Oktober 2005 - 2. Oktober 2009 Arbeiderpartiet
Lisbeth Berg-Hansen seit 20. Oktober 2009 Arbeiderpartiet
Entwicklungszusammenarbeit
im Außenministerium
Erik Solheim 17. Oktober 2005 - 23. März 2012 Sosialistisk Venstreparti
Heikki Holmås seit 23. März 2012 Sosialistisk Venstreparti
Umweltschutz Helen Bjørnøy 17. Oktober 2005 - 18. Oktober 2007 Sosialistisk Venstreparti
Erik Solheim 18. Oktober 2007 - 23. März 2012 Sosialistisk Venstreparti
Bård Vegar Solhjell seit 23. März 2012 Sosialistisk Venstreparti
Landwirtschaft und Ernährung Terje Riis-Johansen 17. Oktober 2005 - 20. Juni 2008 Senterpartiet
Lars Peder Brekk 20. Juni 2008 – 18. Juni 2012 Senterpartiet
Trygve Slagsvold Vedum seit 18. Juni 2012 Senterpartiet
Justiz und Bereitschaftsdienste
Justiz und Polizei (bis 31. Dezember 2011)
Knut Storberget 17. Oktober 2005 - 11. November 2011 Arbeiderpartiet
Grete Faremo seit 11. November 2011 Arbeiderpartiet
Kinder, Gleichstellung und Integration
Kinder und Familie (bis 31. Dezember 2005)
Kinder und Gleichstellung (bis 31. Dezember 2009)
Karita Bekkemellem 17. Oktober 2005 - 18. Oktober 2007 Arbeiderpartiet
Manuela Ramin-Osmundsen 18. Oktober 2007 - 15. Februar 2008 Arbeiderpartiet
Anniken Huitfeldt 29. Februar 2008 - 20. Oktober 2009 Arbeiderpartiet
Audun Lysbakken 20. Oktober 2009 - 5. März 2012 Sosialistisk Venstreparti
Inga Marte Thorkildsen seit 23. März 2012 Sosialistisk Venstreparti
Öl und Energie Odd Roger Enoksen 17. Oktober 2005 - 21. September 2007 Senterpartiet
Åslaug Haga 21. September 2007 - 20. Juni 2008 Senterpartiet
Terje Riis-Johansen 20. Juni 2008 - 4. März 2011 Senterpartiet
Ola Borten Moe seit 4. März 2011 Senterpartiet
Wissenschaft
Ausbildung und Forschung (bis 31. Dezember 2005)
Øystein Djupedal 17. Oktober 2005 - 18. Oktober 2007 Sosialistisk Venstreparti
Tora Aasland
Forschung und Hochschulen
18. Oktober 2007 - 23. März 2012 Sosialistisk Venstreparti
Bård Vegar Solhjell
Unterricht und Kindergärten
18. Oktober 2007 - 20. Oktober 2009 Sosialistisk Venstreparti
Kristin Halvorsen
Unterricht und Kindergärten
ab 2012 zusätzlich Forschung und Hochschulen
seit 20. Oktober 2009 Sosialistisk Venstreparti
Staatskanzlei Karl Eirik Schjøtt-Pedersen seit 20. Oktober 2009 Arbeiderpartiet

Trivia[Bearbeiten]

Als Regierung Stoltenberg III [3] oder sein drittes Kabinett [4][5] wird gelegentlich die von Ministerpräsident Jens Stoltenberg (Arbeiderpartiet) geführte Regierung Norwegens nach seiner Wiederwahl 2009 bezeichnet. Diese Zählung beruht auf den Gepflogenheiten vieler Staaten, dass eine Regierung nach der Neuwahl des Parlaments zurücktritt und ein neues Kabinett berufen wird. Die norwegische Verfassung wählt ein anderes Verfahren: Der Regierungschef bleibt bei entsprechenden parlamentarischen Mehrheitsverhältnissen im Amt. Deshalb gibt es in Norwegen offiziell keine Regierung Stoltenberg III.

Weblink[Bearbeiten]

  • Regjeringen.no Offizielle Internetpräsenz der norwegischen Regierung

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vibeke Buan, Arild Færaas, Henning Carr Ekroll: Dies sind die neuen Minister (norwegisch) Aftenposten online, 21. September 2012, abgerufen am 21. September 2012
  2. Reinhard Wolff: Regierungsumbildung in Norwegen. Den Nachwuchs fördern taz online, 21. September 2012, abgerufen am 21. September 2012
  3. [1] Neues Deutschland
  4. [2] The Institute of International and European Affairs
  5. FORA.tv Speaker - Jonas Gahr Store fora.tv