San Francisco State University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SFSU-Campus im November 2012

Die San Francisco State University (auch SFSU genannt) ist eine staatliche Universität in San Francisco im US-Bundesstaat Kalifornien. Im Jahr 1899 gegründet, ist sie der viertälteste Campus des California-State-University-Systems. Derzeit (Stand 2013) sind 28.950 Studenten eingeschrieben.

Studienangebot[Bearbeiten]

Das Studienangebot umfasst unter anderem

  • Ethnische Studien
  • Geisteswissenschaften
  • Gesundheits- und Human Services
  • Kreative Künste
  • Naturwissenschaften und Ingenieurwesen
  • Pädagogik
  • Verhaltens- und Sozialwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften

Sport[Bearbeiten]

Die Sportteams der San Francisco State University werden die Gators genannt. Die Hochschule ist Mitglied der California Collegiate Athletic Association.

Berühmte Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Unterhaltung

Literatur

Musik

Politik

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: San Francisco State University – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

37.723222222222-122.47972222222Koordinaten: 37° 43′ 24″ N, 122° 28′ 47″ W