Toro Rosso STR5

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toro Rosso STR5

Buemi im STR5 bei Testfahrten in Jerez im Februar 2010

Konstrukteur: ItalienItalien Scuderia Toro Rosso
Designer: Giorgio Ascanelli
Vorgänger: Toro Rosso STR4
Nachfolger: Toro Rosso STR6
Technische Spezifikationen
Chassis: Monocoque und Bug aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff
Motor: Ferrari 056 2.4 V8
Reifen: Bridgestone
Statistik
Fahrer: 16. SchweizSchweiz Sébastien Buemi
17. SpanienSpanien Jaime Alguersuari
Erster Start: Großer Preis von Bahrain 2010
Letzter Start: Großer Preis von Abu Dhabi 2010
Starts Siege Poles SR
19
WM-Punkte: 13
Podestplätze:
Führungsrunden: 1 über 4,361 km
Stand: Saisonende 2010
Vorlage:Infobox Rennwagen/Wartung/Alte Parameter

Der Toro Rosso STR5 ist ein von der Scuderia Toro Rosso in der Saison 2010 eingesetzter Formel-1-Rennwagen.

Gefahren wurde das Auto, wie schon das Vorjahresmodell, von Sébastien Buemi und Jaime Alguersuari.

Das Fahrzeug war das erste Formel-1-Auto, das das Team nach seiner Übernahme durch Red Bull Racing Ende 2005 selbst entwickelt hatte. Die Autos der Jahre 2006 bis 2009 hatten die gleichen Chassis wie das Mutterteam Red Bull Racing genutzt. Verantwortliche Konstrukteure des STR5 waren Giorgio Ascanelli und Ben Butler. Als Antrieb diente ein 2,4 Liter großer Achtzylindermotor (Tipo 056), der von der Scuderia Ferrari zugeliefert wird.

Vorgestellt wurde der STR5 am 1. Februar 2010 in Valencia, wo auch die ersten Testfahrten stattfanden.[1]

Ergebnisse[Bearbeiten]

Fahrer Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Punkte Rang
Formel-1-Saison 2010 Flag of Bahrain.svg Flag of Australia.svg Flag of Malaysia.svg Flag of the People's Republic of China.svg Flag of Spain.svg Flag of Monaco.svg Flag of Turkey.svg Flag of Canada.svg Flag of Europe.svg Flag of the United Kingdom.svg Flag of Germany.svg Flag of Hungary.svg Flag of Belgium (civil).svg Flag of Italy.svg Flag of Singapore.svg Flag of Japan.svg Flag of South Korea.svg Flag of Brazil.svg Flag of the United Arab Emirates.svg 13 9.
SchweizSchweiz S. Buemi 16 16 DNF 11 DNF DNF 10 16 8 9 12 DNF 12 12 11 14 10 DNF 13 15
SpanienSpanien J. Alguersuari 17 13 11 9 13 10 11 12 12 13 DNF 15 DNF 13 15 12 11 11 11 9

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Toro Rosso beim ersten Test dabei“ (Motorsport-Total.com am 14. Januar 2010)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Toro Rosso STR5 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien