Škoda Garde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Škoda
Škoda Garde
Škoda Garde
Garde
Produktionszeitraum: 1981–1984
Klasse: Untere Mittelklasse
Karosserieversionen: Coupé
Motoren: Ottomotor:
1,2 Liter (40 kW)
Länge: 4170 mm
Breite: 1610 mm
Höhe: 1380 mm
Radstand: 2400 mm
Leergewicht: 855 kg
Vorgängermodell Škoda 110 R
Nachfolgemodell Škoda Rapid

Der Škoda Garde ist ein sportlich angelegtes Coupé von AZNP unter der Marke Škoda. Produziert wurde das Fahrzeug von 1981 bis Mai 1982 in Kvasiny. Die Produktion wurde danach ins slowakische Bratislava verlegt und wurde das erste in größeren Mengen produzierte Auto auf slowakischem Boden. Problematisch war die Fertigungsqualität des neuen Werks in Bratislava, die Qualität konnte mit der jahrzehntelangen Erfahrung des Werks Kvasiny nicht mithalten. Der Vorgänger war der Škoda 110 R. In Deutschland wurde der Garde unter der Bezeichnung Rapid verkauft. Technisch und äußerlich basierte es auf der 742er Reihe. Das Fahrzeug hatte eine Flüssigkeitskühlung.[1]

Motordaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahr­zeug­be­zeich­nung Bauzeit Antriebs­art Motor­bauart Motor­arbeits­prinzip Motor­zünd­prinzip Hubraum Leistung Kühlung Ventil­steuerung Höchst­geschwin­digkeit Verbrauch
Garde 1981–1984 Heckantrieb/–motor längs R4 Viertakt Otto 1174 cm³ 40,5 kW (55 PS) Wasser­kühlung OHV ca. 150 km/h 6,4–9,7 l/100 km

Karosseriedaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Produzierte Fahrzeuge: 11.179
  • Karosserieform: zweitüriges Coupé
  • Typ 743
  • Länge: 4170 mm
  • Breite: 1610 mm
  • Höhe: 1380 mm
  • Radstand: 2400 mm
  • Gesamtgewicht: 855 bis 915 kg

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 27. Februar 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/new.skoda-auto.com

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Škoda Garde – Sammlung von Bildern