Trekka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trekka
Trekka als Pick-up

Trekka als Pick-up

Trekka
Produktionszeitraum: 1966–1973
Klasse: Geländewagen
Karosserieversionen: Kombi, Pick-up
Motoren: Ottomotoren:
1,1 Liter (31 kW)
1,2 Liter (33 kW)
Länge: 4200 mm
Breite: 1650 mm
Höhe: 1400–1450 mm
Radstand:
Leergewicht: etwa 1500 kg

Der Trekka ist ein Geländewagen, der von 1966 bis 1973 in Neuseeland produziert und als Trekka vermarktet wurde. Der Trekka hat Motor und Getriebe des Škoda Octavia Kombi aus den 1960er Jahren.

Der Trekka wurde vom Unternehmen Phil Andrews' Motor Lines Ltd. in Lizenz gebaut, vorher importierte das Unternehmen Fahrzeuge von Škoda. Das letzte Unternehmen, das den Trekka produzierte, nannte sich Motor Holdings Ltd. Das Fahrzeug wurde nach Australien und Indonesien exportiert.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Trekka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien