1000-km-Rennen auf dem Nürburgring 1978

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Porsche 935/77A des Max-Moritz-Teams wurde Zweiter im Rennen (Foto von 1977)

Das 24. 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring, auch 1000 km Nürburgring, Nürburgring Nordschleife, fand am 28. Mai 1978 statt und war der fünfte Wertungslauf der Sportwagen-Weltmeisterschaft dieses Jahres.

Das Rennen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für den fünften Sportwagen-Weltmeisterschaftslauf der Saison gingen 88 Meldungen beim Veranstalter ein. Schlussendlich nahmen 67 Rennwagen das Rennen auf. Von der Pole-Position ging Toine Hezemans ins Rennen. Er erzielte im Training auf seinem Porsche 935/77A eine Zeit von 7:36,200 Minuten auf seiner schnellsten Runde.

Nach einer Renndistanz von 1004,740 km wurden die drei Rennfahrer Hans Heyer, Klaus Ludwig und Toine Hezemans als Sieger abgewunken.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schlussklassement[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pos. Klasse Nr. Team Fahrer Chassis Runden
1 Gr. 5 + 2.0 3 DeutschlandDeutschland Weisberg-Gelo-Team DeutschlandDeutschland Hans Heyer
DeutschlandDeutschland Klaus Ludwig
NiederlandeNiederlande Toine Hezemans
Porsche 935/77A 44
2 Gr. 5 + 2.0 8 DeutschlandDeutschland Jägermeister-Max-Moritz Team LiechtensteinLiechtenstein Manfred Schurti
BelgienBelgien Jacky Ickx
Porsche 935/77A 44
3 Gr. 5 + 2.0 4 DeutschlandDeutschland Porsche Kremer Racing FrankreichFrankreich Bob Wollek
FrankreichFrankreich Henri Pescarolo
Porsche 935/77A 44
4 Gr. 5 + 2.0 12 DeutschlandDeutschland Konrad-Racing DeutschlandDeutschland Volkert Merl
DeutschlandDeutschland Ralf-Dieter Schreiber
OsterreichÖsterreich Franz Konrad
Porsche 935 44
5 Gr. 5 + 2.0 7 DeutschlandDeutschland Liqui Moly Equipe DeutschlandDeutschland Reinhold Joest
DeutschlandDeutschland Jürgen Barth
Porsche 935/77A 44
6 Gr. 5 2.0 34 DeutschlandDeutschland BMW-Faltz OsterreichÖsterreich Markus Höttinger
DeutschlandDeutschland Hans-Joachim Stuck
BMW 320i 44
7 Gr. 5 2.0 29 DeutschlandDeutschland BMW-Faltz SchwedenSchweden Ronnie Peterson
OsterreichÖsterreich Dieter Quester
BMW 320i 43
8 Gr. 5 + 2.0 11 DeutschlandDeutschland Konrad-Racing OsterreichÖsterreich Franz Konrad
DeutschlandDeutschland Volkert Merl
DeutschlandDeutschland Clemens Schickentanz
Porsche 935/77A 42
9 Gr. 5 2.0 26 BelgienBelgien BMW Belgium BelgienBelgien Patrick Nève
DeutschlandDeutschland Harald Grohs
BMW 320i 42
10 Gr. 5 + 2.0 10 DeutschlandDeutschland Jägermeister-Racing-Team DeutschlandDeutschland Anton Fischhaber
LuxemburgLuxemburg Romain Feitler
Porsche 934 40
11 Gr. 5 + 2.0 9 DeutschlandDeutschland Jägermeister-Racing-Team DeutschlandDeutschland Eckhard Schimpf
DeutschlandDeutschland Edgar Dören
LuxemburgLuxemburg Romain Feitler
Porsche 911 Carrera RSR 40
12 Gr. 5 2.0 25 ItalienItalien BMW Italia – Osella ItalienItalien Vittorio Brambilla
ItalienItalien Giorgio Francia
BMW 320i 40
13 Gr. 5 + 2.0 17 ItalienItalien Guida Monaci ItalienItalien Maurizio Micangeli
ItalienItalien Carlo Pietromarchi
De Tomaso Pantera 40
14 T/GT + 2.0 48 DeutschlandDeutschland Norddeutscher Automobilclub e. V. DeutschlandDeutschland Gerhard Happel
DeutschlandDeutschland Götz von Tschirnhaus
Porsche 911 Carrera RSR 40
15 T/GT + 2.0 43 DeutschlandDeutschland Porsche Kremer Racing DeutschlandDeutschland Jürgen Konrad
DeutschlandDeutschland Georg Freiberger
Porsche 911 Carrera RSR 40
16 Gr. 5 + 2.0 14 SchwedenSchweden Västkuststugan SchwedenSchweden Kurt Simonsen
SchwedenSchweden Jan Lundgårdh
Porsche 935 39
17 Gr. 5 + 2.0 19 DeutschlandDeutschland Klaus Drees DeutschlandDeutschland Klaus Drees
DeutschlandDeutschland Peter Hähnlein
Porsche 935 39
18 T/GT + 2.0 41 SchweizSchweiz Scuderia Basilea SchweizSchweiz Peter Zbinden
SchweizSchweiz Edi Kofel
Porsche 934 39
19 T/GT + 2.0 52 DeutschlandDeutschland Wolfgang Walter DeutschlandDeutschland Wolfgang Walter
DeutschlandDeutschland Werner Prinz
Porsche 911 Carrera RSR 39
20 T/GT 2.0 96 SchweizSchweiz Eggenberger-Motorsport DeutschlandDeutschland Kurt König
DeutschlandDeutschland Heinz Weltrowski
BMW 320i 38
21 T/GT + 2.0 54 DeutschlandDeutschland Karl-Josef Römer DeutschlandDeutschland Karl-Josef Römer
DeutschlandDeutschland Knut Jäger
Porsche 911 Carrera RS 38
22 T/GT + 2.0 49 DeutschlandDeutschland Norddeutscher Automobilclub e. V. DeutschlandDeutschland Matthias Lörper
DeutschlandDeutschland Joachim Oppermann
DeutschlandDeutschland Kurt Beise
Porsche 911 Carrera 38
23 T/GT + 2.0 45 DeutschlandDeutschland Autohaus Max Moritz GmbH DeutschlandDeutschland Jürgen Lässig
DeutschlandDeutschland Hermann-Peter Duge
Porsche 911 Carrera RS 37
24 T/GT 2.0 101 DeutschlandDeutschland MSTC Erbach DMV Club 199 DeutschlandDeutschland Hans Weißgerber
DeutschlandDeutschland Richard Bremmekamp
BMW 2002 37
25 T/GT + 2.0 50 DeutschlandDeutschland MSC-Adenau e. V. im ADAC DeutschlandDeutschland Helmut Gries
DeutschlandDeutschland Karl-Ernst Brune
DeutschlandDeutschland Ludwig Dreeser
Porsche 911 Carrera RS 37
26 T/GT + 2.0 62 DeutschlandDeutschland Abex-Pagid Racing DeutschlandDeutschland Johann Weisheidinger
DeutschlandDeutschland Dietmar Hackner
Opel Commodore 37
27 T/GT 2.0 83 DeutschlandDeutschland MSC-Adenau e. V. im ADAC DeutschlandDeutschland Fred Rosterg
DeutschlandDeutschland Wilhelm Hahne
Ford Escort RS2000 36
28 T/GT + 2.0 55 SchweizSchweiz Pallvano-Corse SchweizSchweiz Angelo Pallavicini
SchweizSchweiz Marco Vanoli
SchweizSchweiz Peter Bernhard
Porsche 934 36
29 T/GT + 2.0 60 DeutschlandDeutschland Automobilclub Rübenach e. V. im ADAC DeutschlandDeutschland Axel Sonntag
DeutschlandDeutschland Werner Dittert
Opel Commodore 36
30 T/GT 2.0 73 DeutschlandDeutschland Automobilclub Rübenach e. V. im ADAC DeutschlandDeutschland Klaus Bieler
DeutschlandDeutschland Hagen Arlt
VW Scirocco 36
31 T/GT 2.0 98 DeutschlandDeutschland Rhein-Ruhr-Racing-Team DeutschlandDeutschland Dieter Hegels
DeutschlandDeutschland Winni Vogt
BMW 2002 36
32 T/GT 2.0 79 DeutschlandDeutschland KWS-Motorsport DeutschlandDeutschland Manfred Webs
DeutschlandDeutschland Peter Heckler
Ford Escort RS2000 36
33 T/GT 2.0 84 DeutschlandDeutschland Scuderia Colonia e. V. im ADAC DeutschlandDeutschland Günter Wohlfahrter
DeutschlandDeutschland Peter Krause
DeutschlandDeutschland Herbert Müller
Ford Escort RS2000 35
34 T/GT 2.0 85 DeutschlandDeutschland Cavallo-Matras DeutschlandDeutschland Herbert Kummle
DeutschlandDeutschland Wilfried Vogt
Ford Escort RS2000 34
35 T/GT 2.0 78 DeutschlandDeutschland KWS-Motorsport DeutschlandDeutschland Werner Schommers
DeutschlandDeutschland Berthold Doll
Ford Escort RS2000 34
36 Gr. 5 + 2.0 18 SchweizSchweiz Meccarillos Racing Team SchweizSchweiz Herbert Müller
SchweizSchweiz Claude Haldi
Porsche 935 34
37 T/GT 2.0 72 DeutschlandDeutschland Renngemeinschaft Sieglar e. V. im ADAC DeutschlandDeutschland Mathias Bungard
DeutschlandDeutschland Heinz-Hans Heicker
Opel Kadett GT/E 32
38 T/GT + 2.0 58 DeutschlandDeutschland Kurt Hild DeutschlandDeutschland Kurt Hild
DeutschlandDeutschland Hans Habermann
DeutschlandDeutschland Wolf-Peter Mast
Porsche 911 Carrera RS 31
39 T/GT 2.0 70 DeutschlandDeutschland Postert-Toyota-Team DeutschlandDeutschland Karl-Heinz Gürthler
DeutschlandDeutschland Bruno Schmitz-Moormann
DeutschlandDeutschland Axel-Rainer Haoben
Toyota Celica 31
40 T/GT 2.0 46 DeutschlandDeutschland Jägermeister-Racing-Team DeutschlandDeutschland Gerhard Holup
DeutschlandDeutschland Edgar Dören
Porsche 934 30
Ausgefallen
41 T/GT 2.0 89 DeutschlandDeutschland IFM-Electronic-Efector DeutschlandDeutschland Rolf Rummel
DeutschlandDeutschland Karl-Heinz Hintz
BMW 2002 28
42 T/GT 2.0 103 DeutschlandDeutschland Valvoline Racing DeutschlandDeutschland Kurt Hens
DeutschlandDeutschland Heinz Weiler
DeutschlandDeutschland Peter Stern
BMW 2002 28
43 T/GT + 2.0 63 DeutschlandDeutschland Hahn Sportwagen GmbH DeutschlandDeutschland Klaus Utz
DeutschlandDeutschland Armin Jahn
Porsche 911 Carrera RS 26
44 Gr. 5 2.0 28 SchwedenSchweden BMW Sweden SchwedenSchweden Anders Olofsson
SchwedenSchweden Bo Emanuelsson
BMW 320i 25
45 T/GT 2.0 81 DeutschlandDeutschland Ford Berkenkamp Racing DeutschlandDeutschland Holger Soltwedel
DeutschlandDeutschland Mathias Schneider
Ford Escort RS2000 25
46 Gr. 5 2.0 27 SchweizSchweiz BMW Schweiz SchwedenSchweden Freddy Kottulinsky
SchweizSchweiz Markus Hotz
BMW 320i 23
47 Gr. 5 + 2.0 1 DeutschlandDeutschland Weisberg-Gelo-Team NiederlandeNiederlande Toine Hezemans
DeutschlandDeutschland Klaus Ludwig
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich John Fitzpatrick
Porsche 935/77A 22
48 Gr. 5 2.0 31 DeutschlandDeutschland Degenhardt/Schäfer DeutschlandDeutschland Michael Degenhardt
DeutschlandDeutschland Karl-Heinz Schäfer
NSU Prinz 1200 TT 22
49 T/GT 2.0 91 DeutschlandDeutschland Klaus Breitenbach DeutschlandDeutschland Klaus Breitenbach
DeutschlandDeutschland Wolfgang Wolf
VW Scirocco 21
50 T/GT 2.0 95 DeutschlandDeutschland Herbert Herler DeutschlandDeutschland Herbert Herler
DeutschlandDeutschland Ottmar Ickenroth
BMW 2002 20
51 T/GT + 2.0 47 DeutschlandDeutschland Wrangler-Racing-Team DeutschlandDeutschland Eberhard Sindel
DanemarkDänemark Preben Kristoffersen
Porsche 934 19
52 T/GT 2.0 71 DeutschlandDeutschland Kilian-Tuning DeutschlandDeutschland Manfred Kilian
DeutschlandDeutschland Heinz Gilges
DeutschlandDeutschland Jürgen Reinke
Audi 80 16
53 T/GT 2.0 82 DeutschlandDeutschland Sportcars Club of Stuttgart e. V. DeutschlandDeutschland Edgar Weisert
DeutschlandDeutschland Jürgen Falk
DeutschlandDeutschland Jochen Dauer
Ford Escort RS2000 16
54 T/GT 2.0 76 DeutschlandDeutschland Wolfgang Jacobs DeutschlandDeutschland Wolfgang Jacobs
DeutschlandDeutschland Hans-Werner Hilger
VW Scirocco 13
55 T/GT 2.0 97 DeutschlandDeutschland IFM-Electronic-Efector DeutschlandDeutschland Peter Kuhlmann
DeutschlandDeutschland Franz Prentzel
BMW 2002 Tii 13
56 T/GT + 2.0 40 SchwedenSchweden Kenneth Leim SchwedenSchweden Kenneth Leim
DeutschlandDeutschland Otto Köhler
ItalienItalien Lella Lombardi
Porsche 934 11
57 T/GT + 2.0 57 DeutschlandDeutschland Müllerbräu-Valvoline-Racing DeutschlandDeutschland Fritz Müller
DeutschlandDeutschland Herbert Hechler
Porsche 911 Carrera RSR 10
58 Gr. 5 + 2.0 16 ItalienItalien Jolly Club ItalienItalien Giancarlo Galimberti
ItalienItalien Gabriele Gottifredi
ItalienItalien Girolamo Capra
Porsche 935/77A 8
59 Gr. 5 + 2.0 2 DeutschlandDeutschland Weisberg-Gelo-Team Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich John Fitzpatrick
DeutschlandDeutschland Hans Heyer
NiederlandeNiederlande Toine Hezemans
Porsche 935/77A 7
60 T/GT + 2.0 44 DeutschlandDeutschland "Schulz-Gruppe" DeutschlandDeutschland Franz-Josef Rieder
DeutschlandDeutschland Horst Hoier
Porsche 930 7
61 T/GT 2.0 80 DeutschlandDeutschland Ford Berkenkamp Racing DeutschlandDeutschland Dieter Selzer
DeutschlandDeutschland Karl Mauer
DeutschlandDeutschland Günther Braumüller
Ford Escort RS2000 7
62 Gr. 5 + 2.0 6 DeutschlandDeutschland Toyota-Deutschland DeutschlandDeutschland Rolf Stommelen
OsterreichÖsterreich Harald Ertl
Toyota Celica Turbo 4
63 Gr. 5 2.0 30 DeutschlandDeutschland Wagner/Denzel DeutschlandDeutschland Lothar Wagner
DeutschlandDeutschland Jörg Denzel
BMW 320i 4
64 T/GT 2.0 92 DeutschlandDeutschland "EPN" Automobilsport DeutschlandDeutschland Walter Prüser
DeutschlandDeutschland Peter Sieben
BMW 320i 4
65 Gr. 5 + 2.0 5 DeutschlandDeutschland Porsche-Kremer-Racing DeutschlandDeutschland Dieter Schornstein
DeutschlandDeutschland Louis Krages („John Winter“)
Porsche 935/77A 3
66 T/GT 2.0 90 DeutschlandDeutschland Auto-Budde-Racing DeutschlandDeutschland Rainer Zweibäumer
DeutschlandDeutschland Heiner Müller
BMW 2002 3
67 T/GT 2.0 94 DeutschlandDeutschland Renngemeinschaft Sieglar e. V. im ADAC DeutschlandDeutschland Alexander Nickisch
DeutschlandDeutschland Jochen Schramm
DeutschlandDeutschland Dieter Walterscheid
VW Scirocco 0
Nicht gestartet
68 Gr. 5 2.0 32 DeutschlandDeutschland Mayen Automobil Club DeutschlandDeutschland Ludwig Nett
DeutschlandDeutschland Klaus Wey
Simca 1100 1
69 T/GT + 2.0 42 DeutschlandDeutschland Weisberg-Gelo-Team DeutschlandDeutschland Karl Kammerhuber
DeutschlandDeutschland Axel Felder
DeutschlandDeutschland Peter Döring
Porsche 911 SC 2
70 T/GT + 2.0 51 DeutschlandDeutschland Valvoline Deutschland DeutschlandDeutschland Siegfried Herzog
DeutschlandDeutschland Robert Kupitsch
DeutschlandDeutschland Klaus-Emil Röckel
Opel Commodore GS/E 3
71 T/GT + 2.0 56 DeutschlandDeutschland Ingolf Bedrich DeutschlandDeutschland Ingolf Bedrich
DeutschlandDeutschland Werner Linge
Ford Capri S 4
72 T/GT + 2.0 59 DeutschlandDeutschland Klaus-Emil Röckel DeutschlandDeutschland Klaus-Emil Röckel
DeutschlandDeutschland Martin Heinz
Opel Commodore GS/E 5
73 T/GT 2.0 77 DeutschlandDeutschland Axel Felder DeutschlandDeutschland Axel Felder
DeutschlandDeutschland Peter Döring
DeutschlandDeutschland Helmut Döring
Ford Escort RS2000 6
74 T/GT 2.0 87 DeutschlandDeutschland MSC-"Dumeklemmmer" Ratingen e. V. im ADAC DeutschlandDeutschland Karl-Heinz Dalemans
DeutschlandDeutschland Wolfgang Hansen
NSU Prinz 1200 TT 7
75 T/GT 2.0 88 DeutschlandDeutschland Hanno Schumacher DeutschlandDeutschland Hanno Schumacher
DeutschlandDeutschland Hans Schell
BMW 2002 8
76 T/GT 2.0 100 DeutschlandDeutschland Renngemeinschaft Holstein e. V. im ADAC DeutschlandDeutschland Kurt Schwarzin
DeutschlandDeutschland Hans-Wilhelm Splisteser
BMW 2002 9
77 T/GT 2.0 102 DeutschlandDeutschland Valvoline Racing DeutschlandDeutschland Rudolf Beck
DeutschlandDeutschland Theo Körner
BMW 2002 10
78 T/GT 2.0 104 DeutschlandDeutschland Joachim Scheefeldt DeutschlandDeutschland Joachim Scheefeldt
DeutschlandDeutschland Albert Mertens
BMW 2002 11
Nicht qualifiziert
79 T/GT 2.0 86 DeutschlandDeutschland KWS-Motorsport DeutschlandDeutschland Rudolf Dötsch
DeutschlandDeutschland Hartmut Bauer
Ford Escort 12
80 T/GT 2.0 105 DeutschlandDeutschland Hilde Schmidt DeutschlandDeutschland Jens Schmidt
DeutschlandDeutschland Gerhard Tappe
DeutschlandDeutschland Hilde Schmidt
BMW 2002 13

1 nicht gestartet 2 nicht gestartet 3 nicht gestartet 4 nicht gestartet 5 nicht gestartet 6 nicht gestartet 7 nicht gestartet 8 nicht gestartet 9 nicht gestartet 10 nicht gestartet 11 nicht gestartet 12 nicht qualifiziert 13 nicht qualifiziert

Nur in der Meldeliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier finden sich Teams, Fahrer und Fahrzeuge, die ursprünglich für das Rennen gemeldet waren, aber aus den unterschiedlichsten Gründen daran nicht teilnahmen.

Pos. Klasse Nr. Team Fahrer Chassis
81 Gr. 5 + 2.0 15 DeutschlandDeutschland BMW Motorsport GmbH SchwedenSchweden Ronnie Peterson
DeutschlandDeutschland Hans-Joachim Stuck
BMW 320i
82 Gr. 5 2.0 33 ItalienItalien Gabriele Gottifredi ItalienItalien Gabriele Gottifredi
DeutschlandDeutschland Manfred Mohr
VW Scirocco
83 T/GT + 2.0 53 DeutschlandDeutschland Hans Forster DeutschlandDeutschland Ralf-Dieter Schreiber
DeutschlandDeutschland Hans Forster
Porsche 934
84 T/GT + 2.0 61 SchweizSchweiz Meccarillos Racing-Team SchweizSchweiz Claude Haldi
SchweizSchweiz Gérard Vial
Porsche 934
85 T/GT 2.0 74 ItalienItalien Jolly-Club-Milano ItalienItalien Girolamo Capra
ItalienItalien Angelino Lepri
VW Scirocco
86 T/GT 2.0 75 DeutschlandDeutschland Zender GmbH DeutschlandDeutschland Werner Dittert
DeutschlandDeutschland Clemens Diewald
VW Scirocco
87 T/GT 2.0 93 DeutschlandDeutschland Heinrich Haag DeutschlandDeutschland Heinrich Haag
DeutschlandDeutschland Rainer Geiger
Opel Kadett GT/E
88 T/GT 2.0 99 DeutschlandDeutschland Rhein-Ruhr-Racing-Team DeutschlandDeutschland Wilfried Schmitz
DeutschlandDeutschland Dieter Hegels
BMW 320i

Klassensieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klasse Fahrer Fahrer Fahrer Fahrzeug Platzierung im Gesamtklassement
Gr. 5 + 2.0 DeutschlandDeutschland Hans Heyer DeutschlandDeutschland Klaus Ludwig NiederlandeNiederlande Toine Hezemans Porsche 935/77A Gesamtsieg
Gr. 5 2.0 OsterreichÖsterreich Markus Höttinger DeutschlandDeutschland Hans-Joachim Stuck BMW 320i Rang 6
T/GT + 2.0 DeutschlandDeutschland Gerhard Happel DeutschlandDeutschland Götz von Tschirnhaus Porsche 911 Carrera RSR Rang 14
T/GT 2.0 DeutschlandDeutschland Kurt König DeutschlandDeutschland Heinz Weltrowski BMW 320i Rang 20

Renndaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gemeldet: 88
  • Gestartet: 67
  • Gewertet: 40
  • Rennklassen: 4
  • Zuschauer: unbekannt
  • Wetter am Renntag: unbekannt
  • Streckenlänge: 22,835 km
  • Fahrzeit des Siegerteams: 5:55:46,600 Stunden
  • Gesamtrunden des Siegerteams: 44
  • Gesamtdistanz des Siegerteams: 1004,740 km
  • Siegerschnitt: 169,445 km/h
  • Pole Position: Toine Hezemans – Porsche 935/77A (#1) – 7.36.200 – 178,902 km/h
  • Schnellste Rennrunde: Bob Wollek – Porsche 935/77A (#4) – 7.45.000 – 176,787 km/h
  • Rennserie: 5. Lauf zur Sportwagen-Weltmeisterschaft 1978

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Peter Higham: The Guinness Guide to International Motor Racing. A complete Reference from Formula 1 to Touring Car. Guinness Publishing Ltd., London 1995, ISBN 0-85112-642-1.
  • Michael Behrndt, Jörg-Thomas Födisch, Matthias Behrndt: ADAC 1000 km Rennen. HEEL Verlag, Königswinter 2008, ISBN 978-3-89880-903-0.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorgängerrennen
6-Stunden-Rennen von Silverstone 1978
Sportwagen-Weltmeisterschaft Nachfolgerennen
24-Stunden-Rennen von Le Mans 1978