Beaufort (Savoie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beaufort
Wappen von Beaufort
Beaufort (Frankreich)
Beaufort
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Savoie
Arrondissement Albertville
Kanton Ugine
Gemeindeverband Communauté d’agglomération Arlysère
Koordinaten 45° 43′ N, 6° 35′ OKoordinaten: 45° 43′ N, 6° 35′ O
Höhe 683–2.882 m
Fläche 149,53 km2
Einwohner 2.115 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 14 Einw./km2
Postleitzahl 73270
INSEE-Code
Website www.mairie-beaufort73.com

Rathaus von Beaufort

Beaufort (auch: Beaufort-sur-Doron) ist eine französische Gemeinde mit 2.115 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2014) im Département Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört administrativ zum Kanton Ugine im Arrondissement Albertville. Die Einwohner werden Beaufortains genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beaufort liegt im Beaufortain-Massiv am Fluss Doron. Umgeben wird Beaufort von den Nachbargemeinden Hauteluce im Norden, Les Contamines-Montjoie im Nordosten, Bourg-Saint-Maurice im Osten, Les Chapelles und La Plagne Tarentaise im Südosten, Aime-la-Plagne im Süden, La Léchère, Cevins, La Bâthie und Tours-en-Savoie im Südwesten sowie Queige und Villard-sur-Doron im Westen.

Zur Gemeinde gehören die kleinen Ortschaften Ladray und Aréche(s).

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1800 1838 1866 1901 1921 1946 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 3.168 3.052 2.462 2.235 2.030 2.029 2.623 2.072 1.913 1.966 1.996 1.985 2.196 2.163

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luftbild
  • Kapelle Roselend aus dem 20. Jahrhundert
  • Schloss Beaufort, alte Burganlage aus dem 11. Jahrhundert oberhalb des Zusammenflusses von Doron und Dorinet
  • Schloss Outards, Burganlage von 1297, ursprünglich wohl auch aus dem 11. Jahrhundert,
  • Schloss La Grand Salle, Burganlage aus dem 13. Jahrhundert
  • Schloss Randens aus dem 15. Jahrhundert, heute Teil der Gemeindeverwaltung
  • Staustufe Roselend aus den Jahren 1960/61

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der italienischen Gemeinde Albosaggia in der Provinz Sondrio (Lombardei) besteht seit 2003 eine Partnerschaft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Beaufort (Savoie) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien