Bezirk Visp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bezirk Visp
frz. District de Viège
Bezirk Visp frz. District de Viège
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Wallis (VS)
Hauptort: Visp
BFS-Nummer: 2313
Fläche: 864.21 km²
Einwohner: 28'381[1] (31. Dezember 2017)
Bevölkerungsdichte: 32.8 Einw. pro km²
Karte
Karte von Bezirk Visp frz. District de Viège

Der Bezirk Visp (der weisse Zehnden; französisch District de Viège) im Kanton Wallis besteht aus folgenden Gemeinden:

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2017)
Fläche
in km² [2]
Einw.
pro km²
Baltschieder
Baltschieder 1324 31,34 42
Eisten
Eisten 197 38,00 5
Embd
Embd 301 13,40 22
Grächen
Grächen 1293 14,27 91
Lalden
Lalden 669 1,30 515
Randa
Randa 444 54,53 8
Saas-Almagell
Saas-Almagell 377 110,44 3
Saas-Balen
Saas-Balen 349 30,24 12
Saas-Fee
Saas-Fee 1597 40,31 40
Saas-Grund
Saas-Grund 1027 24,78 41
St. Niklaus
St. Niklaus 2227 89,24 25
Stalden
Stalden (VS) 1101 10,51 105
Staldenried
Staldenried 543 14,27 38
Täsch
Täsch 1295 58,72 22
Törbel
Törbel 470 17,56 27
Visp
Visp 7891 13,20 598
Visperterminen
Visperterminen 1351 51,63 26
Zeneggen
Zeneggen 282 7,56 37
Zermatt
Zermatt 5643 242,91 23
Total (19) 28'381 864,21 33

Verglichen mit dem Dekanat Visp gehört Eggerberg zum Bezirk Brig.

Veränderungen im Gemeindebestand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bezirk Visp – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach Jahr, Kanton, Bezirk, Gemeinde, Bevölkerungstyp und Geschlecht (Ständige Wohnbevölkerung). In: bfs.admin.ch. Bundesamt für Statistik (BFS), 31. August 2018, abgerufen am 30. September 2018.
  2. Arealstatistik Standard – Gemeinden nach vier Hauptbereichen (15.12.2017) des Bundesamts für Statistik BFS