Bezirk Siders

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bezirk Siders
frz. District de Sierre
Bezirk Sidersfrz. District de Sierre
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Wallis (VS)
Hauptort: Siders
BFS-Nummer: 2311
Fläche: 418.39 km²
Einwohner: 49'028[1] (31. Dezember 2016)
Bevölkerungsdichte: 117 Einw. pro km²
Karte
Karte von Bezirk Sidersfrz. District de Sierre

Der Bezirk Siders (französisch District de Sierre) im Kanton Wallis besteht aus folgenden Gemeinden:
Stand: 1. Januar 2017

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2016)
Fläche
in km² [2]
Einw.
pro km²
Anniviers
Anniviers 2719 243,37 11
Chalais
Chalais 3466 24,34 142
Chippis
Chippis 1615 1,97 820
Crans-Montana
Crans-Montana 10'711 59,66 180
Grône
Grône 2415 20,72 117
Icogne
Icogne 566 24,83 23
Lens
Lens 4047 13,98 289
Miège
Miège 1354 2,56 529
Saint-Léonard
Saint-Léonard 2263 3,89 582
Sierre
Sierre 16'817 19,13 879
Venthône
Venthône 1251 2,50 500
Veyras
Veyras 1804 1,44 1253
Total (12) 49'028 418,39 117

Veränderungen im Gemeindebestand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bezirk Siders – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach institutionellen Gliederungen, Geschlecht, Staatsangehörigkeit und Alter (Ständige Wohnbevölkerung). In: bfs.admin.ch. Bundesamt für Statistik (BFS), 29. August 2017, abgerufen am 20. September 2017.
  2. Arealstatistik Standard – Gemeinden nach vier Hauptbereichen (15.12.2017) des Bundesamts für Statistik BFS