Bezirk Siders

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bezirk Siders
frz. District de Sierre
Bezirk Siders frz. District de Sierre
Basisdaten
Staat: Schweiz Schweiz
Kanton: Kanton Wallis Wallis (VS)
Hauptort: Siders
BFS-Nummer: 2311
Fläche: 418,37 km²
Höhenbereich: 493–4497 m ü. M.
Einwohner: 49'427[1] (31. Dezember 2020)
Bevölkerungsdichte: 118 Einw. pro km²
Karte
Karte von Bezirk Siders frz. District de Sierre

Der Bezirk Siders (französisch District de Sierre) im Kanton Wallis besteht aus folgenden Gemeinden:
Stand: 1. Januar 2021

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2020)
Fläche
in km² [2]
Einw.
pro km²
Anniviers
Anniviers 2742 243,37 11
Chalais
Chalais 3606 24,34 148
Chippis
Chippis 1597 1,97 811
Crans-Montana
Crans-Montana 10'218 59,66 171
Grône
Grône 2485 20,72 120
Icogne
Icogne 633 24,82 26
Lens
Lens 4317 13,98 309
Noble-Contrée
Noble-Contrée 4550 6,50 700
Saint-Léonard
Saint-Léonard 2460 3,88 634
Sierre
Siders 16'819 19,13 879
Total (10) 49'427 418,37 118

Veränderungen im Gemeindebestand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Bezirk Siders – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ständige Wohnbevölkerung nach Staatsangehörigkeitskategorie, Geschlecht und Gemeinde, definitive Jahresergebnisse, 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Einwohnerzahlen aufgrund Stand 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. November 2021
  2. Bundesamt für Statistik Generalisierte Grenzen 2020.