Dienstgrade der italienischen Polizeikräfte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Dienstgrade der italienischen Polizeikräfte können je nach Organisationstyp militärischer oder ziviler Art sein. Die Carabinieri sind eine Teilstreitkraft, übernehmen jedoch in erster Linie allgemeine Polizeiaufgaben. Die Guardia di Finanza ist als Finanz-, Zoll- und Grenzpolizei des Finanzministeriums ebenfalls militärisch organisiert. Die Angehörigen der Carabinieri und der Guardia di Finanza haben daher militärische Dienstgrade. Dies gilt auch für die Küstenwache, die formal zur Marine gehört, de facto aber eine eigenständige Organisation mit Polizeiaufgaben ist und dem Verkehrsministerium untersteht.

Alle anderen Polizeien in Italien haben zivile Dienstgrade.

Nationale Polizeikräfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufbahnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Italien wurden die Laufbahn- und Dienstgradgruppen Mitte der 1990er Jahre reformiert. Das Äquivalent des früher auch in Deutschland üblichen einfachen Dienstes verschwand, jedoch nicht durch die gänzliche Abschaffung der entsprechenden Amtsbezeichnungen oder Dienstgrade, sondern durch laufbahnrechtliche Verschiebungen und durch die Verschärfung der Einstellungsvoraussetzungen. So deckt das italienische Äquivalent des höheren Dienstes heute alle Offizierdienstgrade und ihre zivilen Pendants ab. Der Gehobene Dienst umfasst in Italien nunmehr die Unteroffiziere mit Portepee und ihre zivilen Äquivalente. Unteroffiziere ohne Portepee und die Mannschaftsdienstgrade bilden die Entsprechung des mittleren Dienstes.

Das Corpo Forestale dello Stato (staatliche Forstpolizei) wurde 2016 aufgelöst und dessen Personal größtenteils von den Carabinieri übernommen. Die Forstpolizeibehörden der autonomen Regionen Italiens bestehen fort. Diese regionalen Forstpolizeien wurden nach dem Muster des CFS aufgebaut. Die ehemaligen CFS-Dienstgrade sind hier aus historischen Gründen weiterhin angegeben.

Höhere Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Coat of arms of the Carabinieri.svg
Carabinieri
CoA Guardia di Finanza.svg
Guardia di Finanza
Stemma della Polizia di Stato 2007.svg
Polizia di Stato
Stemma Polizia Penitenziaria.svg
Polizia Penitenziaria
Coat of Arms of the State Forestry Corps.svg
Corpo Forestale dello Stato
Generale und Äquivalente
Carabinieri-OF-9a.svg
Generale di Corpo d’Armata (i.s.)
Generalleutnant in besonderer Dienststellung -
Generalkommandant der Carabinieri[1]
Rank insignia of generale di corpo d'armata con incarichi speciali of the Guardia di Finanza.svg
Generale di Corpo d’Armata (i.s.)
Generalleutnant in besonderer Dienststellung -
Generalkommandant der GdF
Kein Abzeichen
Keine Uniform
Direttore Generale Pubblica Sicurezza -
Capo della Polizia

Generaldirektor für Öffentliche Sicherheit -
Chef der Polizei
Kein Abzeichen
Keine Uniform
Capo Dipartimento Amministrazione Penitenziaria
Chef der Strafvollzugsverwaltung
Keine Entsprechung
Carabinieri-OF-8.svg
Generale di Corpo d’Armata
Generalleutnant
Rank insignia of generale di corpo d'armata of the Guardia di Finanza.svg
Generale di Corpo d’Armata
Generalleutnant
Kein Abzeichen
Keine Uniform
Dirigente Generale (B)
Ministerialdirektor
Keine Entsprechung Keine Entsprechung
Carabinieri-OF-7.svg
Generale di Divisione
Generalmajor
Rank insignia of generale di divisione of the Guardia di Finanza.svg
Generale di Divisione
Generalmajor
Dirigente generale ps.png
Dirigente Generale
Ministerialdirigent (B7)
Keine Entsprechung Dirigente generale del cfs.png
Direttore Generale CFS
Leiter des CFS
Carabinieri-OF-6.svg
Generale di Brigata
Brigadegeneral
Rank insignia of generale di brigata of the Guardia di Finanza.svg
Generale di Brigata
Brigadegeneral
Dirigente superiore ps.png
Dirigente Superiore
Ministerialdirigent
Dirigente superiore pp.png
Dirigente Superiore
Ministerialdirigent
Dirigente superiore del cfs.png
Dirigente Superiore
Ministerialdirigent
Stabsoffiziere und Äquivalente
Carabinieri-OF-5.svg
Colonnello
Oberst
Rank insignia of colonnello of the Guardia di Finanza.svg
Colonnello
Oberst
Primo dirigente ps.png
Primo Dirigente
Leitender Polizeidirektor
Primo dirigente pp.png
Primo Dirigente
Leitender Justizdirektor
Primo dirigente del cfs.png
Primo Dirigente
Leitender Forstdirektor
Carabinieri-OF-4.svg
Tenente Colonnello
Oberstleutnant
Rank insignia of tenente colonnello of the Guardia di Finanza.svg
Tenente Colonnello
Oberstleutnant
Vice questore aggiunto ps.png
Vice Questore Aggiunto
Polizeidirektor
Polizeioberrat
Polizeirat
Commissario coordinatore pp.png
Commissario Coordinatore
Justizdirektor
Justizoberrat
Justizrat
Vice questore aggiunto del cfs.png
Vice Questore Aggiunto Forestale
Forstdirektor
Forstoberrat
Forstrat
Carabinieri-OF-3.svg
Maggiore
Major
Rank insignia of maggiore of the Guardia di Finanza.svg
Maggiore
Major
Subalternoffiziere und Äquivalente
Carabinieri-OF-2.svg
Capitano
Hauptmann
Rank insignia of capitano of the Guardia di Finanza.svg
Capitano
Hauptmann
Commissario capo ps.png
Commissario Capo
Polizeihauptkommissar
Commissario capo pp.png
Commissario Capo
Justizamtmann
Commissario capo del cfs.png
Commissario Capo Forestale
Forstamtmann
Carabinieri-OF-1a.svg
Tenente
Oberleutnant
Rank insignia of tenente of the Guardia di Finanza.svg
Tenente
Oberleutnant
Commissario ruolo direttivo ordinario ps.png
Commissario (ruolo ordinario)
Polizeioberkommissar
Commissario ruolo direttivo speciale ps.png
Commissario
(ruolo direttivo speciale)
Polizeioberkommissar
(Aufsteiger)
Commissario pp.png
Commissario
Justizoberinspektor
Commissario ruolo direttivo ordinario del cfs.png
Commissario Forestale
(ruolo ordinario)
Oberkommissar
(nur Ausbildung)
Commissario ruolo direttivo speciale del cfs.png
Commissario Forestale
(ruolo direttivo speciale)
Forstoberinspektor
(Aufsteiger)
Carabinieri-OF-1b.svg
Sottotenente
Leutnant
Rank insignia of sottotenente of the Guardia di Finanza.svg
Sottotenente
Leutnant
Vice commissario ps.png
Vice Commissario
(ruolo direttivo speciale)

Polizeikommissar
(Aufsteiger)
Vice commissario pp.png
Vice Commissario
Justizinspektor
Vice commissario del cfs.png
Vice Commissario Forestale
Forstinspektor
(Aufsteiger)

Polizeien mit militärischem Status bilden wie die anderen Teilstreitkräfte ihre Offizieranwärter entweder selbst aus, oder sie stellen Hochschulabsolventen bei besonderem Bedarf als Spezialisten direkt ein. Im ersten Fall ist die Zugangsvoraussetzung die Allgemeine Hochschulreife, im zweiten Fall ein Master. Angehende Offiziere der Carabinieri besuchen zunächst zwei Jahre die Militärakademie Modena und erhalten nach erfolgreichem Abschluss den Dienstgrad Leutnant. Es folgen drei Jahre an der Offizierschule der Carabinieri in Rom und die Beförderung zum Oberleutnant. Nach ihren Erstverwendungen übernehmen sie als Hauptleute Führungsaufgaben, oft als Kompaniechef. Als solche sind sie für mehrere nachgeordnete Carabinieri-Stationen verantwortlich. Absolventen ziviler Hochschulen, die als Spezialisten direkt eingestellt werden, erhalten im Zug einer verkürzten Ausbildung den Dienstgrad Leutnant oder Oberleutnant. Entsprechendes gilt auch für die Guardia di Finanza, die ihre Offiziere an eigenen Akademien in Bergamo und Castel Porziano bei Rom ausbildet. Der Dienstgrad Leutnant (Polizeikommissar) findet praktisch nur in der Ausbildung Anwendung, der Oberleutnant (Polizeioberkommissar) dient de facto nur als praktische Vorbereitung für höhere Aufgaben.

Die zivilen Polizeien bieten ihrem Nachwuchs für den „höheren Dienst“ seit 2004 kein eigenes grundständiges Hochschulstudium mehr an. Diese Polizeien stellen Absolventen ziviler Hochschulen direkt ein, sofern sie einen Master (in der Regel in Rechtswissenschaften) haben und bilden sie an der Scuola superiore di polizia oder am Istituto superiore di studi penitenziari in ein bis zwei Jahren weiter, bis sie einen Weiterbildungsmaster erlangen. In der Vergangenheit wurden sie während der Ausbildung „Vizekommissar“ (damals Oberkommissar), dann „Kommissar“ (Hauptkommissar). Im Zug von Laufbahnreformen wurden diese beiden Dienstgrade um eine Besoldungsgruppe herabgestuft und für Polizeibeamte der nachgeordneten Laufbahngruppe reserviert, die einen Bewährungsaufstieg schaffen.

Gehobene Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Coat of arms of the Carabinieri.svg
Carabinieri
CoA Guardia di Finanza.svg
Guardia di Finanza
Stemma della Polizia di Stato 2007.svg
Polizia di Stato
Stemma Polizia Penitenziaria.svg
Polizia Penitenziaria
Coat of Arms of the State Forestry Corps.svg
Corpo Forestale dello Stato
Feldwebeldienstgrade und Äquivalente (gehören in Italien zum „Gehobenen Dienst“)
Carabinieri-OW-5.svg
Luogotenente
Oberstabsfeldwebel
Rank insignia of luogotenente of the Guardia di Finanza.svg
Luogotenente
Oberstabsfeldwebel
Ispettore superiore sostituto commissario ps.png
Ispettore Superiore - Sostituto Commissario
Polizeihauptmeister (mit Amtszulage)
Abzeichen fehlt
Ispettore Superiore - Sostituto Commissario
Justizhauptsekretär (mit Amtszuglage)
Ispettore superiore scelto del cfs.png
Ispettore Superiore Scelto
Forsthauptsekretär (mit Amtszulage)
Carabinieri-OW-4.svg
Maresciallo Maggiore
Oberstabsfeldwebel
Rank insignia of maresciallo aiutante of the Guardia di Finanza.svg
Maresciallo Aiutante
Oberstabsfeldwebel
Ispettore superiore ps.png
Ispettore Superiore
Polizeihauptmeister (mit Amtszulage)
Abz. fehlt
Ispettore Superiore
Justizhauptsekretär (mit Amtszuglage)
Ispettore superiore del cfs.png
Ispettore Superiore
Forsthauptsekretär (mit Amtszulage)
Carabinieri-OW-3.svg
Maresciallo Capo
Oberstabsfeldwebel
Rank insignia of maresciallo capo of the Guardia di Finanza.svg
Maresciallo Capo
Oberstabsfeldwebel
Ispettore capo ps.png
Ispettore Capo
Polizeihauptmeister (mit Amtszulage)
Abz. fehlt
Ispettore Capo
Justizhauptsekretär (mit Amtszuglage)
Ispettore capo del cfs.png
Ispettore Capo
Forsthauptsekretär (mit Amtszulage)
Carabinieri-OW-2.svg
Maresciallo Ordinario
Stabsfeldwebel
Rank insignia of maresciallo ordinario of the Guardia di Finanza.svg
Maresciallo Ordinario
Stabsfeldwebel
Ispettore ps.png
Ispettore
Polizeihauptmeister
Abz. fehlt
Ispettore
Justizhauptmeister
Ispettore del cfs.png
Ispettore
Forsthauptsekretär
Carabinieri-OW-1.svg
Maresciallo
Stabsfeldwebel
Rank insignia of maresciallo of the Guardia di Finanza.svg
Maresciallo
Stabsfeldwebel
Vice ispettore ps.png
Vice Ispettore
Polizeihauptmeister
Abz. fehlt
Vice Ispettore
Justizhauptsekretär
Vice ispettore del cfs.png
Vice Ispettore
Forsthauptsekretär

Bis in die 1990er Jahre bildeten die Unteroffiziere mit und ohne Portepee und ihre zivilen Äquivalente die mittlere Laufbahn, in die man bei den Polizeien nur aus der einfachen Laufbahn heraus aufsteigen konnte. Mit den Laufbahnreformen kam es zur Abkoppelung der höheren Unteroffiziere von den anderen Unteroffizieren und zur Verschärfung der Zugangsbedingungen. Für den nunmehr vorgesehenen Direkteinstieg in diese neue gehobene Laufbahn ist die Hochschulreife erforderlich. Die Ausbildung umfasst ein dreijähriges Hochschulstudium an einer Unteroffizier- oder Polizeischule (Bachelor). Danach übernehmen die Angehörigen dieser Laufbahn Fach- und dann Führungsaufgaben, beispielsweise als Stationskommandanten. Ein Bewährungsaufstieg ist für die Angehörigen der mittleren Laufbahn möglich, sofern sie die schulischen Voraussetzungen erfüllen. Ein Bewährungsaufstieg von der gehobenen in die höhere Laufbahn ist ebenfalls möglich.

Die Ränge der gehobenen Laufbahn Italiens werden dem deutschen Polizeihauptmeister (mit Amtszulage), dem Stabs- und Oberstabsfeldwebel gleichgesetzt, da letztere nach A9(Z) besoldet werden und das Verzahnungsamt mit dem deutschen gehobenen Dienst bilden. Ein Unteroffizier der gehobenen italienischen Laufbahn übernimmt zwar die Aufgaben eines Leutnants oder Polizeikommissars (beide A9), hat jedoch nicht deren Status (Offizier).

Mittlere Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Coat of arms of the Carabinieri.svg
Carabinieri
CoA Guardia di Finanza.svg
Guardia di Finanza
Stemma della Polizia di Stato 2007.svg
Polizia di Stato
Stemma Polizia Penitenziaria.svg
Polizia Penitenziaria
Coat of Arms of the State Forestry Corps.svg
Corpo Forestale dello Stato
Unteroffiziere ohne Portepee und Äquivalente (gehören in Italien zum „Mittleren Dienst“)
Carabinieri-OR-9a.svg
Brigadiere Capo
Hauptfeldwebel
Rank insignia of brigadiere capo of the Guardia di Finanza.svg
Brigadiere Capo
Hauptfeldwebel
Sovrintendente capo ps.png
Sovrintendente Capo
Polizeiobermeister
Abzeichen fehlt
Sovrintendente Capo
Justizobersekretär
Sovrintendente capo del cfs.png
Sovrintendente Capo
Forstobersekretär
Carabinieri-OR-9b.svg
Brigadiere
Oberfeldwebel
Feldwebel
Rank insignia of brigadiere of the Guardia di Finanza.svg
Brigadiere
Oberfeldwebel
Feldwebel
Sovrintendente ps.png
Sovrintendente
Polizeimeister
Abz. fehlt
Sovrintendente
Justizsekretär
Sovrintendente del cfs.png
Sovrintendente
Forstsekretär
Carabinieri-OR-8.svg
Vice Brigadiere
Stabsunteroffizier
Unteroffizier
Rank insignia of vice brigadiere of the Guardia di Finanza.svg
Vice Brigadiere
Stabsunteroffizier
Unteroffizier
Vice sovrintendente ps.png
Vice Sovrintendente
Polizeimeister
Abz. fehlt
Vice Sovrintendente
Justizsekretär
Vice sovrintendente del cfs.png
Vice Sovrintendente
Forstsekretär
Mannschaften und Äquivalente (gehören in Italien zum „Mittleren Dienst“, „Einfacher Dienst“ nur in Streitkräften)
Carabinieri-OR-7b.svg
Appuntato Scelto
Oberstabsgefreiter
Rank insignia of appuntato scelto of the Guardia di Finanza.svg
Appuntato Scelto
Oberstabsgefreiter
Assistente capo ps.png
Assistente Capo
Polizeihauptwachtmeister
Abz. fehlt
Assistente Capo
Justizhauptwachtmeister
Assistente capo del cfs.png
Assistente Capo
Hauptwachtmeister
Carabinieri-OR-6.svg
Appuntato
Oberstabsgefreiter
Rank insignia of appuntato of the Guardia di Finanza.svg
Appuntato
Oberstabsgefreiter
Assistente ps.png
Assistente
Polizeihauptwachtmeister
Abz. fehlt
Assistente
Justizhauptwachtmeister
Assistente del cfs.png
Assistente
Hauptwachtmeister
Carabinieri-OR-5.svg
Carabiniere Scelto
Stabsgefreiter
Rank insignia of finanziere scelto of the Guardia di Finanza.svg
Finanziere Scelto
Stabsgefreiter
Agente scelto ps.png
Agente Scelto
Polizeioberwachtmeister
Abz. fehlt
Agente Scelto
Justizoberwachtmeister
Agente scelto del cfs.png
Agente Scelto
Oberwachtmeister
Carabinieri-OR-4.svg
Carabiniere
Stabsgefreiter
Rank insignia of finanziere of the Guardia di Finanza.svg
Finanziere
Stabsgefreiter
Agente ps.png
Agente
Polizeioberwachtmeister
Abz. fehlt
Agente
Justizoberwachtmeister
Agente del cfs.png
Agente
Oberwachtmeister

Mit der Abkoppelung und Aufwertung der höheren Unteroffiziere wurden die übrigen Unteroffiziere und die Mannschaften und deren zivilen Entsprechungen zur neuen mittleren Laufbahn zusammengefasst. Die einfache Laufbahn verschwand bei den Polizeien durch die Gleichstellung ihrer untersten Ränge mit dem Stabsgefreiten bei Heer, Marine und Luftwaffe. Den einfachen Dienst bilden bei den Streitkräften (im engeren Sinn) die niedrigsten Mannschaftsdienstgrade (bis Hauptgefreiter), welche ausschließlich für Zeitsoldaten vorgesehen sind. Um in die mittlere Laufbahn bei den nationalen Polizeien Italiens einsteigen zu können, muss man vorher Zeitsoldat („einfacher Dienst“) bei Heer, Marine oder Luftwaffe gewesen sein.

Gesamtübersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In nachstehender Gesamtübersicht werden die zivilen und militärischen (Polizei-)Dienstgrade Italiens und Deutschlands unter Berücksichtigung der dargestellten Unterschiede im Laufbahnrecht verglichen. Die Dienstgrade der Bundeswehr sind hier miteinbezogen, nicht nur um den terminologischen Vergleich zu erleichtern, sondern auch, weil Vergleiche militärischer Dienstgrade in der NATO durch ein Standardisierungsübereinkommen (STANAG 2116) geregelt sind. Die entsprechenden Abkürzungen OF und OR stehen für Officers (Offiziere) und Other Ranks (andere Dienstgrade). Dieses System lässt in Verbindung mit den deutschen Besoldungsgruppen einen unzweideutigen Vergleich zu. Auf deutscher Seite sind die Besoldungsgruppen auch angegeben, da die höchsten deutschen Polizeidienstgrade nur den Sternen nach mit deutschen und italienischen Generalen verglichen werden können. Der Einheitlichkeit halber finden hier die Amtsbezeichnungen der deutschen Bundespolizei Anwendung, die im Allgemeinen auch denen der Landespolizeien entsprechen.

Polizia di Stato/Polizia Penitenziaria Amtsbezeichnungen der Bundespolizei Carabinieri/Guardia di Finanza Dienstgrade der Bundeswehr
Generale und zivile Entsprechungen
Direttore Generale della Pubblica Sicurezza Präsident des Bundespolizeipräsidiums (B9) Generale di Corpo d’Armata (i.s.) (OF-9) (Generalleutnant) (Bes. Dienststellung) (General) (OF-9/B9Z/B10)
Dirigente Generale (B) Vizepräsident beim Bundespolizeipräsidium (B6) Generale di Corpo d’Armata (OF-8) Generalleutnant (OF-8/B9)
Dirigente Generale Präsident einer Bundespolizeidirektion (B4) Generale di Divisione (OF-7) Generalmajor (OF-7/B7)
Dirigente Superiore (Questore) Direktor in der Bundespolizei (B3) Generale di Brigata (OF-6) Brigadegeneral (OF-6/B6)
Stabsoffiziere und zivile Entsprechungen
Primo Dirigente (Vice Questore Vicario) Leitender Polizeidirektor (A16) Colonnello (OF-5) Oberst (OF-5/B3, A16)
Vice Questore Polizeidirektor, Polizeioberrat (A15, A14) Tenente Colonnello (OF-4) Oberstleutnant (OF-4/A15, A14)
Vice Questore Aggiunto, Commissario Coordinatore Polizeirat (A13) Maggiore (OF-3) Major (OF-3/A13)
Subalternoffiziere und zivile Entsprechungen
Commissario Capo (Erster-) Polizeihauptkommissar (A13–A11) Capitano (OF-2) Hauptmann (OF-2/A12, A11)
Commissario (Aufsteiger, sonst Ausbildung) Polizeioberkommissar (A10) Tenente (OF-1) Oberleutnant (OF-1/A10)
Vice Commissario (Aufstiegsbeamte) Polizeikommissar (A9) Sottotenente (OF-1) Leutnant (OF-1/A9)
Höhere Unteroffiziere und zivile Entsprechungen
Ispettore Superiore - Sostituto Commissario Polizeihauptmeister (A9 mit Amtszulage) Luogotenente (OR-9) Oberstabsfeldwebel (OR-9/A9Z)
Ispettore Superiore Polizeihauptmeister (A9 mit Amtszulage) Maresciallo Maggiore (OR-9) Oberstabsfeldwebel (OR-9/A9Z)
Ispettore Capo Polizeihauptmeister (A9 mit Amtszulage) Maresciallo Capo (OR-9) Oberstabsfeldwebel (OR-9/A9Z)
Ispettore Polizeihauptmeister (A9) Maresciallo Ordinario (OR-8) Stabsfeldwebel (OR-8/A9)
Vice Ispettore Polizeihauptmeister (A9) Maresciallo (OR-8) Stabsfeldwebel (OR-8/A9)
Andere Unteroffiziere und zivile Entsprechungen
Sovrintendente Capo Polizeiobermeister (A8) Brigadiere Capo (OR-7) Hauptfeldwebel (OR-7/A8Z)
Sovrintendente Polizeimeister (A7) Brigadiere (OR-6) Oberfeldwebel Feldwebel (OR-6/A7Z, A7)
Vice Sovrintendente Polizeimeister (A7) Vice Brigadiere (OR-5) Stabsunteroffizier, Unteroffizier (OR-5/A7-A5)
Mannschaften und zivile Entsprechungen
Assistente Capo (Polizeihauptwachtmeister) Appuntato Scelto (OR-4) Oberstabsgefreiter (OR-4/A5Z)
Assistente (Polizeihauptwachtmeister) Appuntato (OR-4) Oberstabsgefreiter (OR-4/A5Z)
Agente Scelto (Polizeioberwachtmeister) Carabiniere/Finanziere Scelto (OR-4) Stabsgefreiter (OR-4/A5)
Agente (Polizeioberwachtmeister) Carabiniere/Finanziere (OR-4) Stabsgefreiter (OR-4/A5)

Die Küstenwache ist offiziell keine nationale Polizei im engeren Sinn, sondern eine Organisation, die unter anderem Polizeiaufgaben übernimmt. Die Dienstgrade entsprechen den Dienstgraden der Marine.

Gemeindepolizeien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da die Regionen Italiens die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Gemeinde- und Stadtpolizeien vorgeben, sind die Dienstgrade in der Regel regional einheitlich. Oft richten sie sich in Amtsbezeichnung und Abzeichen nach nationalen Polizeiorganisationen, haben jedoch weniger Ränge. In kleineren Gemeinden sind darüber hinaus die höchsten hier angegebenen Dienstgrade nicht in Gebrauch. Exemplarisch sind nachstehend die Dienstgrade der Toskana und der Lombardei dargestellt.

Dienstgrade der Gemeindepolizeien in der Toskana
Schulterklappe Dirigenteprovincia-tosc..jpg Dirigentenonprovincia-tosc..jpg Commissario-tosc..jpg Ispettore-tosc..jpg Sovrintendente-tosc..jpg AssistenteScelto-tosc..jpg Assistente-tosc..jpg AgenteScelto-tosc..jpg Agente-tosc..jpg
Dienstgrad Dirigente (Provinzhauptstadt) Dirigente Commissario Ispettore Sovrintendente Assistente Capo Assistente Agente Scelto Agente
Dienstgrade der Gemeindepolizeien in der Lombardei
Schulterklappe Dirigentegenerale-lomb..jpg Dirigentesup-lomb..jpg Dirigente-lomb..jpg Commissariocapo-lomb..jpg Commissario-lomb..jpg Comm.aggiunto-lomb..jpg Specialista-lomb..jpg Istruttore-lomb..jpg Agente-lomb..jpg
Dienstgrad Dirigente Generale Dirigente Superiore Dirigente Commissario Capo Commissario Commissario Aggiunto Specialista di Vigilanza Agente Istruttore Agente

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Carabinieri kennen wie die Guardia di Finanza keinen wirklichen Viersternegeneral, der in Italien ausschließlich dem Generalstabschef der Streitkräfte vorbehalten ist. Hier handelt es sich um einen Generalleutnant, dessen vierter „funktionaler Stern“ die herausgehobene Dienststellung darstellt. Diesen rot umrandeten vierten Stern haben auch die Stabschefs der anderen Teilstreitkräfte. Der Chef der Staatspolizei, der keine Uniform hat, steht mit diesen Generalen auf einer Stufe, als Generaldirektor für öffentliche Sicherheit und nationaler Polizeikoordinator ist er da facto primus inter pares.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]