Essen Masters

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Eurocard Open
ATP World Tour
Austragungsort Essen
DeutschlandDeutschland Deutschland
Erste Austragung 1995
Letzte Austragung 1995
Kategorie Super 9
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Preisgeld 1.844.000 US$
Stand: 14. Februar 2015

Das Essen Masters (offiziell Eurocard Open) ist ein ehemaliges deutsches Herren-Tennisturnier. Das Turnier war Teil der Super-9-Serie auf der ATP Tour und wurde einmalig 1995 in Essen als Nachfolger des Masters-Turniers von Stockholm ausgetragen. Ein Jahr später wurde es vom Masters in Stuttgart abgelöst. Das Hallenturnier wurde auf Teppichbelag gespielt.

Siegerliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1995 OsterreichÖsterreich Thomas Muster Vereinigte StaatenVereinigte Staaten MaliVai Washington 7:6, 2:6, 6:3, 6:4

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1995 NiederlandeNiederlande Jacco Eltingh / NiederlandeNiederlande Paul Haarhuis TschechienTschechien Cyril Suk / TschechienTschechien Daniel Vacek 7:5, 6:4

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]