Flughafen Denizli-Çardak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Flughafen Denizli Çardak)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Denizli Çardak Havalimanı
DNZ Denizli Çardak Airport, Turkey 01.jpg
Kenndaten
ICAO-Code LTAY
IATA-Code DNZ
Koordinaten
37° 47′ 8″ N, 29° 42′ 4″ OKoordinaten: 37° 47′ 8″ N, 29° 42′ 4″ O
852 m (2795 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 65 km östlich von Denizli
Straße Schnellstraße D320
Nahverkehr Passagiertransport (Bus, Dolmuş), Taxi
Basisdaten
Eröffnung 1991
Betreiber DHMİ
Fläche 1,87 ha
Terminals 1
Passagiere 560.525[1] (2016)
Luftfracht 4273 t[2] (2016)
Flug-
bewegungen
6341[3] (2016)
Kapazität
(PAX pro Jahr)
2.200.000
Start- und Landebahn
06/24 3000 m × 45 m Asphalt

Der Flughafen Denizli-Çardak (IATA: DNZ, ICAO: LTAY; türkisch Denizli Çardak Havalimanı) ist ein nationaler Verkehrs- und Militärflughafen in der türkischen Provinz Denizli. Der Flughafen liegt in der Gemarkung der Kleinstadt Çardak. Der Flughafen Denizli-Çardak liegt 65 km östlich der Provinzhauptstadt Denizli sowie 5 km südöstlich von Çardak. Mit über 560.000 Passagieren im Jahr (Stand 2016) gehört der Flughafen zu den mittelgroßen Flughäfen in der Türkei. Er wird durch die staatliche DHMİ betrieben. Der Flughafen wurde 1991 dem Betrieb übergeben.

Fluggesellschaften und Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Istanbul ist die einzige Stadt, die von Denizli-Çardak aus angeflogen wird. Die türkische Fluggesellschaft Turkish Airlines fliegt täglich zum europäischen Flughafen Istanbul-Atatürk (IST). Die Fluggesellschaften Anadolujet (Tochterunternehmen von Turkish Airlines) und Pegasus Airlines fliegen ebenfalls täglich zum asiatischen Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen (SAW). Die Turkish Airlines landet und startet dreimal, Pegasus Airlines und Anadolujet einmal pro Tag von Denizli-Çardak.

Von 2010 bis 2013 wurde der Flughafen Ankara-Esenboğa (ESB) von Anadolujet angeflogen. Aufgrund von geringen Passagierzahlen wurde die Flugstrecke eingestellt.

Geplanter Ausbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es ist seit längerer Zeit in Planung, dass der Flughafen international wird. Dadurch sollen die nächstgelegenen Flughäfen Antalya, Izmir und Dalaman entlastet werden, weil die Höchstkapazitäten dieser Flughäfen erreicht sind.[4] Da es in den Wintermonaten aufgrund von dichtem Nebel und dadurch bedingt vereinzelt zu Verspätungen und Flugausfällen kommen kann, wird von Bürgern und Politikern der Stadt Denizli ein neuer Flughafen an einem anderen Standort gefordert.

Entwicklung der Passagierzahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Passagiere Veränderung zum Vorjahr
2016 560.525 9 %
2015 514.459 27 %
2014 404.340 44 %
2013 281.643 47 %
2012 192.108 10 %
2011 174.627 29 %
2010 135.005 11 %
2009 150.780 4 %
2008 157.361 4 %
2007 151.212 -

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. cardak.dhmi.gov.tr: 2016 Yolcu İstatistikler (pdf, 227 kB)
  2. cardak.dhmi.gov.tr: 2016 Yük İstatistikler (pdf, 226 kB)
  3. cardak.dhmi.gov.tr: 2016 Tüm Uçak İstatistikler (pdf, 228 kB)
  4. cardak.dhmi.gov.tr: Daten zum Flughafen (türkisch)