Hans Gilgen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hans Gilgen (* 16. September 1906 in Rüschegg; † 20. September 1980) war ein Schweizer Radrennfahrer.

Hans Gilgen, Mitglied des Veloclubs Basilisk[1], war fünffacher Schweizer Meister: Viermal – in den Jahren 1931, 1935, 1936 und 1938 – war er nationaler Meister der Steher. 1934 wurde er Schweizer Strassenmeister.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vogelgryff.ch (Memento des Originals vom 21. Februar 2007 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.vogelgryff.ch (PDF-Datei; 2,01 MB)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]