Heinz Sielmann Stiftung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heinz Sielmann Stiftung
Logo
Rechtsform Stiftung
Gründung 2. Juni 1994
Gründer Inge und Heinz Sielmann
Sitz Duderstadt (Koordinaten: 51° 31′ 25,1″ N, 10° 18′ 37,9″ O)
Zweck Naturschutz, Umweltbildung
Vorsitz Fritz Brickwedde
Geschäftsführung Michael Beier
Umsatz 11.470.000 Euro (2018)
Stiftungskapital 10.890.000 Euro (2018)
Mitarbeiter 58 (2018)
Website www.sielmann-stiftung.de

Die Heinz Sielmann Stiftung wurde 1994 von Heinz Sielmann und seiner Frau Inge Sielmann als Stiftung bürgerlichen Rechts unter dem Leitsatz „Naturschutz als positive Lebensphilosophie“ gegründet. Der Sitz der Stiftung befindet sich in Duderstadt (Niedersachsen), die Zentrale auf Gut Herbigshagen bei Duderstadt.

Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stiftung verfolgt unter dem Leitsatz "Vielfalt ist unsere Natur" vier Ziele[1]:

  • Menschen, vor allem Kinder und Jugendliche, durch persönliches Erleben an einen positiven Umgang mit der Natur heranführen.
  • Letzte Refugien für seltene Tier- und Pflanzenarten erhalten.
  • Die Öffentlichkeit für die Natur und deren Schutz sensibilisieren.
  • Das Heinz-Sielmann-Archiv des Naturfilms wahren.

Die Stiftung verfolgt damit ausschließlich gemeinnützige Zwecke.[2] Sie betreibt und unterstützt eine Vielzahl von Biotop- und Artenschutz-Projekten in ganz Deutschland. Sie erwirbt auch selbst große Landschaften, um sie dauerhaft für den Naturschutz zu erhalten und dort die Artenvielfalt zu sichern.[3][4] Außerdem arbeitet sie mit Partnern im Ausland zusammen.

Eingang der Stiftungszentrale auf Gut Herbigshagen mit Logo und Leitspruch

Förderung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Schutz der Natur und Umwelt, insbesondere zur Erhaltung der Vielfalt von Fauna und Flora ist die Stiftung auch als Förderinstitution tätig. Sie fördert Projekte außerhalb staatlicher Programme in der Bundesrepublik Deutschland. Wenn ein unmittelbarer Bezug des Projektgegenstandes oder –inhaltes auf Natur- und Umweltthemen im Inland besteht, kann die Heinz Sielmann Stiftung in Einzelfällen auch Projekte außerhalb der Bundesrepublik Deutschland fördern, die der Abgabenordnung entsprechen. Die Förderung kann je nach Projekt in Form einer Gesamt- oder Anteilsfinanzierung erfolgen.[2]

Wichtige Projekte (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Rande des Harzes und in der Nähe von Duderstadt im südniedersächsischen Eichsfeld gelegen[20], ist das Gut Herbigshagen die Stiftungszentrale der Heinz Sielmann Stiftung.[21] Sie pachtete zunächst das Gut von der Stadt Duderstadt, bevor sie es 2003 kaufte.[22] Das Gut ist Regionales Umweltbildungszentrum des Landes Niedersachsen, außerschulischer Lernort für Schulklassen, Ausstellungsort und hat jährlich bis zu 100.000 Gäste. Naturlehrpfad, Schulbauernhof, Bauerngarten, Imkerei, Streuobstwiesen, Damwildgehege und Stallungen für seltene Nutztierrassen sind einige Naturerlebnisangebote.[23] Jedes Jahr am Ostermontag findet auf dem Gut der Kräutermarkt statt.[24]

Am Nordrand des Gutsgeländes steht die Franz-von-Assisi-Kapelle, in der 2006 die Urne des Stiftungsgründers Heinz Sielmann und 2019 die Urne seiner Ehefrau Inge beigesetzt wurden.[25]

Naturlandschaften und Biotopverbünde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stiftung erhält Naturlandschaften und entwickelt Biotopverbünde, um Lebensräume für bedrohte Tier- und Pflanzenarten zu bewahren[26]:

Internationales Engagement[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • in Rybatschi, Russland: Unterstützung der Vogelwarte Rossitten, sie ist die älteste Vogelwarte der Welt.[41]
  • in Wogdi, Äthiopien: Wiederbewaldungsprojekt in Kooperation mit der Stiftung Menschen für Menschen[42][43][44]
  • in der Region Rakai, Uganda: Wiederbewaldungsprojekt[45]
  • mit Fokus auf Äthiopien und Uganda ist die Heinz Sielmann Stiftung zudem für die Initiative AFR100 als technischer Partner tätig[46][47]
  • auf Zypern: Eindämmung des Vogelmordes in Zusammenarbeit mit dem NABU[48][49]
  • Umsetzung der Agenda 2030: siebzehn globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung erreichen[50]
  • die Stiftung ist Mitglied in der F20 Stiftungsplattform, einer Allianz von mehr als 45 Stiftungen aus der ganzen Welt für mehr Klimaschutz und eine globale Energiewende[50]

Finanzierung und Transparenz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stiftung finanziert sich zum Großteil aus Spendenbeiträgen. Weitere finanzielle Mittel der Stiftung stellen Erträge aus dem Stiftungskapital, Zustiftungen, Legate, Zuschüsse und Bußgelder dar.

Im Juni 2018 wurde der Heinz Sielmann Stiftung das Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrates verliehen.[51][52] Seit November 2018 ist sie zudem Trägerin des Spendensiegels des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) und somit als förderungswürdig ausgezeichnet.[53] Sie ist Unterzeichnerin der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.[54] Alle zwei Jahre veröffentlicht die Stiftung auf freiwilliger Basis einen Nachhaltigkeitsbericht nach den Leitlinien der Global Reporting Initiative.[55]

Stiftungsorgane[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stiftung hat zwei Stiftungsorgane, den Stiftungsrat und den Stiftungsvorstand.

Inge Sielmann († 25. März 2019 in München) war zuletzt Ehrenvorsitzende des Stiftungsrats.[56] Der Stiftungsrat besteht aus dem ehemaligen Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt Fritz Brickwedde (Vorsitzender), dem Duderstädter Bürgermeister Wolfgang Nolte (stellvertretender Vorsitzender), dem Vogelkundler Peter Berthold, dem ehemaligen Präsidenten des brandenburgischen Landesamtes für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung Matthias Freude, seiner Königlichen Hoheit Bernhard Prinz von Baden, dem Dokumentarfilmer Jan Haft, dem Forstwissenschaftler Volker Zahner, der Professorin für Didaktik der Biologie Andrea Möller, der Generalbevollmächtigten der Deutschen Oppenheim Family Office AG Tanja Traupe und dem deutschen Unternehmer Hans Georg Näder.[57][58]

Michael Beier ist seit 1. September 2012 geschäftsführender Vorstand.[59][60] Seit 1. Januar 2019 wurde der Vorstand mit Carolin Ruh als Vorstandsmitglied erweitert, Beier übernahm den Vorsitz des Vorstandes.[61][62]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stiftung vergibt zahlreiche Auszeichnungen:

  • Heinz Sielmann Ehrenpreis – Er wird seit 1994 an Einzelpersonen, öffentliche Institutionen, Forschungseinrichtungen oder Unternehmen verliehen, die sich um den Naturschutz und den Erhalt der Artenvielfalt verdient gemacht haben.[63][64] Die Preisträger erhalten eine bronzene Fischotterskulptur und 10.000 Euro Preisgeld.[64] 2017 ging der Ehrenpreis an die Landräte Lothar Wölfle und Frank Hämmerle.[65]
  • Deutscher Biodiversitätspreis – Er wird seit 2014 im zweijährigen Rhythmus Personen und Institutionen verliehen, die mit einem besonderen Engagement für die biologische Vielfalt auf sich aufmerksam gemacht haben und ist mit 10.000 Euro Preisgeld dotiert. Bisherige Preisträger waren Jan Haft (2014)[66], Peter Wohlleben (2016)[67] und der Entomologische Verein Krefeld (2018).[68]
  • Heinz Sielmann Filmpreis – Naturfilmpreis mit 7.500 Euro Preisgeld (vormals 5.000 Euro)[69][70]. Der Preis wird jährlich im Rahmen des Naturfilmfestivals Green Screen verliehen.
  • Heinz Sielmann Jugendfilmpreis[71] (früher: CAMäleon Jugendfilmpreis) – Er wird jährlich im Rahmen des Internationalen Naturfilmfestivals Green Screen in Eckernförde für besondere filmische Leistungen an Kinder und Jugendliche verliehen.

Mitgliedschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Auswahl)[72]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Heinz Sielmann Stiftung – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jahresbericht 2017 der Heinz Sielmann Stiftung PDF S. 4.
  2. a b Richtlinie für die Förderung von Projekten durch die Heinz Sielmann Stiftung, Stand 5. Oktober 2017. In: sielmann-stiftung.de, PDF Seiten 3 und 6; abgerufen am 3. Mai 2019.
  3. Sielmann Stiftung kauft weitere Fläche in der Schorfheide In: Berliner Morgenpost, 11. Oktober 2016; abgerufen am 14. Juli 2019.
  4. Naturschutz: Sielmann Stiftung kauft Wald in Weißenstein In: Südwest Presse, 29. Januar 2019.
  5. Umweltministerin Dalbert: Sohlabsenkung an der Elbe entgegenwirken. In: Website des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt, 3. August 2018; abgerufen am 2. Mai 2019.
  6. Projektkarte der Heinz Sielmann Stiftung: Die wichtigsten Projekte, Biotopverbünde, Naturlandschaften und Kooperationen 2019. In: sielmann-stiftung.de; abgerufen am 1. Mai 2019.
  7. Vorbildliches Projekt: Auszeichnung für Quellschutz im Ampertal In: Süddeutsche Zeitung, 18. März 2018; abgerufen am 29. April 2019.
  8. Vorfahrt für den Fischotter In: gna-aue.de, Website der Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V.; abgerufen am 28. April 2019.
  9. Schulwälder gegen Klimawandel - "Pflanzt nicht Worte, sondern Bäume!" In: Deutsches Internetportal zur UN-Dekade Biologische Vielfalt; abgerufen am 27. April 2019.
  10. Pilotprojekt "Wildbienen in Schulwäldern" in Osnabrücker Gymnasium gestartet In: zukunftwald.de, Website der Stiftung Zukunft Wald der Niedersächsischen Landesforsten; abgerufen am 27. April 2019.
  11. Habichtskauz - Wiedereinbürgerung und Monitoring In: Website der Bayerischen Staatsforsten: baysf.de; abgerufen am 26. April 2019.
  12. Habichtskäuze sollen in der Oberpfalz heimisch werden. In: General-Anzeiger, 16. Juli 2018; abgerufen am 26. April 2019.
  13. Ein Mann unter Tieren: Beim Naturfilmfestival Green Screen in Eckernförde feiert die Heinz Sielmann Stiftung ihr 20-jähriges Bestehen. In: nhz.de, 4. September 2014; abgerufen am 24. April 2019.
  14. "Blumiges Melle" ist das "Naturwunder 2018" In: www.melle.info (Website der Stadt Melle), 5. Oktober 2018; abgerufen am 25. April 2019.
  15. Hilfe für Greifvögel In: shz.de, 7. März 2009; abgerufen am 29. April 2019.
  16. Vogelpflegestation In: wildpark-eekholt.de (Website des Wildparks Eekholt); abgerufen am 29. April 2019.
  17. Waldrapp soll am Bodensee heimisch werden. In: Stuttgarter Zeitung, 27. Dezember 2015; abgerufen am 1. Mai 2019.
  18. Wisente werden mit GPS ausgestattet In: Märkische Allgemeine, 8. November 2016; abgerufen am 14. Juni 2019.
  19. Winterschlafplätze für Igel in Not! In: Heinz Sielmann Newsletter, Juli 2019.
  20. Flyer Gut Herbigshagen der Heinz Sielmann Stiftung In: sielmann-stiftung.de, PDF; abgerufen am 28. April 2019.
  21. Heinz Sielmann Stiftung wird 25 Jahre alt. In: Göttinger Tageblatt, 22. Februar 2019; abgerufen am 28. April 2019.
  22. Wie Herbigshagen zu Duderstadt kam In: duderstadt.de (Website der Stadt Duderstadt); abgerufen am 28. April 2019.
  23. Vielfalt ist unsere Natur In: Bundesverband Deutscher Stiftungen, 3. Januar 2019; abgerufen am 28. April 2019.
  24. Kräutermarkt am Ostermontag auf Gut Herbigshagen In: Göttinger Tageblatt, 12. April 2019; abgerufen am 29. April 2019.
  25. Letzte Ruhestätte für Inge Sielmann an Franz-von-Assisi-Kapelle In: Göttinger Tageblatt, 23. April 2019; abgerufen am 28. April 2019.
  26. Sielmanns Naturlandschaften & Biotopverbünde In: sielmann-stiftung.de; abgerufen am 20. April 2019.
  27. Silvia Passow: Lobende Worte für die Stiftung In: MOZ.de (Märkische Onlinezeitung), 16. Dezember 2018; abgerufen am 20. April 2019.
  28. Wo einst der Schaufelradbagger gewütet hat In: Stuttgarter Nachrichten, 23. September 2018; abgerufen am 20. April 2019.
  29. Jubiläum mit Perspektive: 10 Jahre Sielmanns Naturlandschaft Gross Schauener Seen In: naturmagazin Berlin-Brandenburg, Ausgabe 3/2012; abgerufen am 20. April 2019.
  30. Heinz Sielmann, Naturfreund und Visionär In: Märkische Allgemeine, 2. Juni 2017; abgerufen am 20. April 2019.
  31. Sielmanns Naturlandschaft Kyritz-Ruppiner Heide In: sielmann-stiftung.de; abgerufen am 20. April 2019.
  32. Sielmann in Tangersdorfer Heide Uckermarck: Stiftung mit neuem Übungsplatz In: Potsdamer Neueste Nachrichten, 11. Oktober 2016; abgerufen am 20. April 2019.
  33. Peter Berthold: Jeder Gemeinde ihr Biotop In: mpg.de (Website der Max-Planck-Gesellschaft), 16. Mai 2017; abgerufen am 20. April 2019.
  34. Das Projekt "Nettetal" wird für die Zukunft in Sicherheit gebracht In: Seesener Beobachter, 28. November 2017; abgerufen am 20. April 2019.
  35. 30 Jahre grünes Band: Ehemaliger Todesstreifen wird Refugium für die Natur In: Göttinger Tageblatt, 8. April 2019; abgerufen am 21. April 2019.
  36. Grünes Band Eichsfeld-Werratal In: bfn.de Bundesamt für Naturschutz, abgerufen am 21. April 2019.
  37. Sielmanns Biotopverbund Eichsfeld-Werratal In: sielmann-stiftung.de; abgerufen am 21. April 2019.
  38. Biotopverbund Ravensburg: Modellprojekt Biotopverbund Ravensburg der Heinz Sielmann Stiftung In: ravensburg.de; abgerufen am 23. April 2019.
  39. Präsentationsflyer "Modellprojekt Umsetzung Biotopverbund Baden-Württemberg im Landkreis Ravensburg" der Heinz Sielmann Stiftung, 13. März 2019, PDF. In: ravensburg.de; abgerufen am 23. April 2019.
  40. Pressemitteilung des Landes Baden-Württemberg: Spatenstich für Modellprojekt "Biotopverbund Ravensburg" In: baden-württemberg.de, 4. Februar 2019; abgerufen am 23. April 2019.
  41. Martin Ebner: Ringfahndung am Haff In: taz archiv, 8. November 1997; abgerufen am 1. Juni 2019.
  42. Bewaldungsprojekt in Äthiopien: Duderstädter Sielmann-Stiftung unterstützt Aufforstung. In: hna.de, 31. Januar 2018, abgerufen am 1. Juni 2019.
  43. Kooperationsvereinbarung mit Heinz Sielmann Stiftung In: menschenfuermenschen.de (Website der Hilfsorganisation Menschen für Menschen), 21. Dezember 2017; abgerufen am 1. Juni 2019.
  44. Die Stiftung Menschen für Menschen - Karl Heinz Böhms Äthiopienhilfe und die Heinz Sielmann Stiftung unterzeichnen Kooperationsvereinbarung In: presseportal.de, 21. Dezember 2017; abgerufen am 1. Juni 2019.
  45. Projektbeispiel Wiederbewaldung in Uganda In: Bundesverband Deutscher Stiftungen, abgerufen am 1. Juni 2019.
  46. Nachhaltige Wiederbewaldung in Afrika AFR100 In: sielmann-stiftung.de; abgerufen am 1. Juni 2019.
  47. Heinz Sielmann Stiftung In: afr100.org (Projekt-Homepage der African Forest Landscape Restoration Initiative), englisch
  48. Sielmann Bericht 2014 In: sielmann-stiftung.de, PDF, S. 29.
  49. Vogelmord auf Zypern stoppen In: Eichsfelder Nachrichten, 6. März 2014; abgerufen am 1. Juni 2019.
  50. a b Agenda 2030 - Der Zukunftsvertrag / F20 Stiftungsplattform In: sielmann-stiftung.de; abgerufen am 9. Juni 2019.
  51. Heinz Sielmann Stiftung erhält Spendenzertifikat In: Göttinger Tageblatt, 8. Juni 2018; abgerufen am 12. Juni 2019.
  52. Heinz Sielmann Stiftung als einzige Naturschutz-Stiftung mit Spendenzertifikat ausgezeichnet In: blickpunkt-brandenburg.de, 8. Juni 2018; abgerufen am 12. Juni 2019.
  53. Heinz Sielmann Stiftung DZI-Datenbank; abgerufen am 13. April 2019.
  54. Selbstverpflichtungserklärung der Heinz Sielmann Stiftung zur Initiative Transparente Zivilgesellschaft In: sielmann-stiftung.de; PDF, abgerufen am 12. Juni 2019.
  55. Sielmann-Stiftung setzt auf Transparenz In: Göttinger Tageblatt, 7. Dezember 2016; abgerufen am 12. Juni 2019.
  56. Inge Sielmann ist tot - doch die Stiftung soll weiterleben In: Göttinger Tageblatt, 26. März 2019; abgerufen am 5. Mai 2019.
  57. Inge Sielmann froh über neuen Stiftungsvorstand Fritz Brickwedde In: hna.de, 3. Juni 2017; abgerufen am 21. April 2019.
  58. Der Stiftungsrat: Vorsitz und Mitglieder In: sielmann-stiftung.de, abgerufen am 21. April 2019.
  59. Michael Beier übernimmt Verantwortung In: Göttinger Tageblatt, 29. August 2012; abgerufen am 24. April 2019.
  60. "Wir arbeiten daran, uns einfach breiter aufzustellen." In: Fundraiser-Magazin, 2. September 2013; abgerufen am 24. April 2019.
  61. Neu mit Doppelspitze: Carolin Ruh wird Vorstandsmitglied der Heinz Sielmann Stiftung In: sielmann-stiftung.de, 14. Januar 2019; abgerufen am 24. April 2019.
  62. Carolin Ruh in den Vorstand berufen In: Göttinger Tageblatt, 14. Januar 2019; abgerufen am 24. April 2019.
  63. Heinz Sielmann Ehrenpreis Preisträger 1994-2017 In: sielmann-stiftung.de, PDF; abgerufen am 23. Mai 2019.
  64. a b Verleihung des Heinz Sielmann Ehrenpreises In: sielmann-stiftung.de; abgerufen am 26. Mai 2019.
  65. Landräte mit Heinz Sielmann Ehrenpreis ausgezeichnet In: Süddeutsche Zeitung, 30. Oktober 2017; abgerufen am 26. Mai 2019.
  66. Auszeichnung: Biodiversitätspreis für Jan Haft Pressemitteilung des Bayerischen Rundfunks, 27. März 2014; abgerufen am 4. Mai 2019.
  67. Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben wurde für seine Leistungen ausgezeichnet: "Wäre es nicht meine Arbeit, so wäre es mein Hobby." In: Blick aktuell, 16. Dezember 2016; abgerufen am 4. Mai 2019.
  68. Insektensterben: Krefelder Forscher erhalten Preis für ihre Forschung In: Kieler Nachrichten, 15. November 2018; abgerufen am 4. Mai 2019.
  69. Heinz Sielmann Auszeichnungen
  70. GREEN SCREEN Filmfestival 2018: Heinz Sielmann Filmpreis geht an "Überraschungseier" In: sielmann-stifung.de, 17. September 2018.
  71. Jahresbericht 2014 S. 32 CAMäleon – Jugendfilmpreis
  72. Mitgliedschaften In: sielmann-stiftung.de; abgerufen am 12. Juli 2019.
  73. Wildnisfond für Deutschland In: Natur und Landschaft, 11. Juli 2019.