Holy Cross Cemetery (Culver City)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Holy Cross Cemetery ist ein römisch-katholischer Friedhof in Culver City, Kalifornien, der durch das Erzbistum Los Angeles betrieben wird. Er liegt an der 5835 W. Slauson Avenue in Culver City und beinhaltet die Gräber und Grüfte einiger von Hollywoods größten Stars und deren Angehörigen. Der Friedhof wurde 1939 eröffnet und ist 81 Hektar groß.[1]

Viele Ruhestätten der Stars liegen im als „The Grotto“ bekannten südwestlichen Teil des Friedhofs.

Liste bekannter beigesetzter Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Y[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. History of Catholic Cemeteries in Los Angeles (Memento vom 27. Februar 2006 im Internet Archive)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Holy Cross Cemetery, Culver City – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 33° 59′ 29,9″ N, 118° 23′ 13,5″ W