Kailas Mahadevan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kailas Mahadevan (* 14. August 1978 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Rapper.

Biografie[Bearbeiten]

2001 synchronisierte Mahadevan eine Rolle in Die Sopranos. Danach hatte er seine ersten Rollen als Schauspieler in dem Fernsehfilm Liebe in letzter Minute und in dem Kinofilm Anam. Bekanntheit erlangte er durch die Rolle des Nefzat Akinci in Kein Bund für’s Leben.

Sein Wohnsitz ab 2009 ist Hamburg.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Darsteller[Bearbeiten]

Film[Bearbeiten]

  • 2002: In letzter Minute
  • 2002: Anam (Kino)
  • 2003: Hart auf Hart (Kurzfilm)
  • 2007: Kein Bund für’s Leben (Kino)
  • 2007: Nachtschicht VI – Blutige Stadt
  • 2008: Fleisch ist mein Gemüse (Kino)
  • 2008: Vogel Tot (Kurzfilm)
  • 2008: Die Weisheit der Wolken
  • 2008: Ein Job
  • 2008: Schutzlos
  • 2008: Tod bei Ankunft
  • 2009: DAWN (Kurzfilmprequel)
  • 2009: Marie in Weiss
  • 2009: Einsatz in Hamburg
  • 2009: Nachtschicht VIII
  • 2013: Habib und der Hund
  • 2014: Kleine Ziege, sturer Bock

Fernsehen[Bearbeiten]

Musikvideos[Bearbeiten]

Synchronsprecher[Bearbeiten]

  • 2001: Die Sopranos als verschiedene Mafiamitglieder
  • 2007: Cat’s Paw als Gong
  • 2007: Appartement (Chircle of fear) als Gangsterboss
  • 2007: It’s Me (Chircle of fear) 2 als Erpresser
  • 2007: L.A. Riot Spectacular als Lil Monster
  • 2008: Das Wunder vom Indus als Inder (dt. mit indischem Akzent)
  • 2008: Viruddh als Anwar

Diskografie[Bearbeiten]

  • 2005: Party Never Stops

Weblinks[Bearbeiten]