Liste der Tatbestände des deutschen Strafgesetzbuches

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Da es sich bei der Liste der Tatbestände des deutschen Strafgesetzbuches um eine Übersicht aller Straftaten des deutschen Strafgesetzbuches handelt, sind Abschnitte zu Themen wie Nebenfolgen, Begriffsbestimmungen etc. nicht aufgelistet.

Qualifikationstatbestände, Sonderdelikte, Strafzumessungsregeln und in der Regel auch Fahrlässigkeitsdelikte werden im Grundtatbestand erklärt und sind deshalb nicht verlinkt, stattdessen aber dem Grundtatbestand untergeordnet und mit dem Buchstaben Q, SD, SZ oder F versehen.

Straftatbestände des deutschen Strafgesetzbuches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Friedensverrat, Hochverrat und Gefährdung des demokratischen Rechtsstaates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesverrat und Gefährdung der äußeren Sicherheit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten gegen ausländische Staaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten gegen Verfassungsorgane sowie bei Wahlen und Abstimmungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten gegen die Landesverteidigung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Widerstand gegen die Staatsgewalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten gegen die öffentliche Ordnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geld- und Wertzeichenfälschung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Falsche uneidliche Aussage und Meineid[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Falsche Verdächtigung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten, welche sich auf Religion und Weltanschauung beziehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten gegen den Personenstand, die Ehe und die Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beleidigung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verletzung des persönlichen Lebens- und Geheimbereichs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten gegen das Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten gegen die persönliche Freiheit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diebstahl und Unterschlagung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Raub und Erpressung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Begünstigung und Hehlerei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Betrug und Untreue[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Urkundenfälschung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Insolvenzstraftaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Strafbarer Eigennutz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten gegen den Wettbewerb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sachbeschädigung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeingefährliche Straftaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten gegen die Umwelt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straftaten im Amt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]