Monsau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Monsau
Stadt Wiehl
Koordinaten: 50° 57′ 27″ N, 7° 34′ 52″ O
Höhe: 245 m ü. NN
Einwohner: 15 (31. Dez. 2004)
Postleitzahl: 51674
Vorwahl: 02262
Monsau (Wiehl)
Monsau

Lage von Monsau in Wiehl

Monsau im Oberbergischen Kreis ist eine von 51 Ortschaften der Stadt Wiehl im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen.

Lage und Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt zwischen den Orten Oberholzen im Westen und Dreisbach im Süden und ist in Luftlinie rund 1,5 km vom Stadtzentrum von Wiehl entfernt. Monsau liegt südlich der Bundesautobahn 4.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ältere urkundliche Nennungen sind nicht nachgewiesen. Ein versteckt gelegenes Gehöft am Waldhang bei Oberholzen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Bauernmuseum werden alte landwirtschaftliche Geräte, Maschinen und Werkzeuge ausgestellt. Das Museum wird von Thomas Aschemeier privat betrieben.