Neuklef

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neuklef
Stadt Wiehl
Koordinaten: 50° 57′ 37″ N, 7° 31′ 59″ O
Höhe: 220 m ü. NN
Einwohner: 204 (31. Dez. 2004)
Postleitzahl: 51674
Vorwahl: 02262
Neuklef (Wiehl)
Neuklef

Lage von Neuklef in Wiehl

Neuklef im Oberbergischen Kreis ist eine von 51 Ortschaften der Stadt Wiehl im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen.

Lage und Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt zwischen den Orten Alperbrück im Norden und Wiehl im Osten und liegt in Luftlinie rund 1,5 km vom Stadtzentrum von Wiehl entfernt. Neuklef liegt südlich der Bundesautobahn 4.

Nennungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1443 wird der Ort das erste Mal urkundlich erwähnt und zwar "Einkünfte und Rechte des Kölner Apostelstiftes." 1575 in der A. Mercator-Karte Op dem Kleff. (klef = Felsen)

Schreibweise der Erstnennung: Cleve. Der am jenseitigen Wiehlufer gelegene Ortsteil Altklef, Op dem alden Kleff, ist heute in Wiehl einbezogen.

Dorfgemeinschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 4. Mai 2007 hat sich die Dorfgemeinschaft Neuklef-Alperbrück e.V. gegründet. Ziel der – beide Ortschaften umfassenden Gemeinschaft – ist die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde. Hinzu kommen Aufgaben zur Förderung und Verbesserung des Dorfbildes, der nachbarschaftlichen Beziehungen, sowie dem Erhalt der Dorfkultur und des Brauchtums.