Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Kamerun)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

CMR

CMR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Kamerun nahm an den Olympischen Sommerspielen 1972 in München mit einer Delegation von elf Sportlern (allesamt Männer) teil. Diese traten in drei Sportarten bei zwölf Wettbewerben an.[1][2] Der Leichtathlet Gaston Malam wurde als Fahnenträger zur Eröffnungsfeier ausgewählt.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwergewicht: 9. Platz

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jean Bernard Djambou
    Straßenrennen: DNF
    Mannschaftszeitfahren (100 km): 33. Platz
  • Joseph Evouna
    Straßenrennen: DNF
    Mannschaftszeitfahren (100 km): 33. Platz
  • Nicolas Owona
    Straßenrennen: DNF
    Mannschaftszeitfahren (100 km): 33. Platz
  • Joseph Kono
    Straßenrennen: DNF
    Mannschaftszeitfahren (100 km): 33. Platz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kamerun bei den Olympischen Sommerspielen 1972 in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)
  2. Ergebnisse der Olympischen Sommerspiele 1972 (PDF-Datei; 28,1 MB)