Olympische Sommerspiele 1972/Teilnehmer (Brasilien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

BRA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2

Brasilien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1972 in München mit einer Delegation von 81 Athleten (78 Männer und drei Frauen) an 44 Wettkämpfen in dreizehn Sportarten teil. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Basketballer Luiz Cláudio Menon.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basketball Basketball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • 7. Platz

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Fußball Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Vorrunde

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Chiaki Ishii
    Halbschwergewicht: Bronze
    Offene Klasse: 7. Platz

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Straßenradsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rudern Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • José Roberto Aranha
    100 Meter Freistil: Halbfinale
    4 x 100 Meter Freistil: 4. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: 5. Platz
  • Rui Oliveira
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 100 Meter Freistil: 4. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: Vorläufe
  • Paulo Zanetti
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 100 Meter Freistil: 4. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: Vorläufe
  • Alfredo Carlos Machado
    200 Meter Freistil: Vorläufe
    400 Meter Freistil: Vorläufe
    1500 Meter Freistil: Vorläufe
    4 x 200 Meter Freistil: Vorläufe
  • Rômulo Arantes Filho
    100 Meter Rücken: Vorläufe
    200 Meter Rücken: Vorläufe
    4 x 100 Meter Lagen: 5. Platz
  • José Sylvio Fiolo
    100 Meter Brust: 6. Platz
    200 Meter Brust: 6. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 5. Platz
  • Sérgio Waismann
    100 Meter Schmetterling: Halbfinale
    4 x 100 Meter Lagen: 5. Platz

Frauen

  • Lucy Burle
    100 Meter Freistil: Vorläufe
    200 Meter Freistil: Vorläufe
  • Cristina Teixeira
    100 Meter Brust: Vorläufe
    200 Meter Brust: disqualifiziert nach Vorlauf
  • Maria Isabel Guerra
    200 Meter Schmetterling: Vorläufe
    200 Meter Lagen: Vorläufe
    400 Meter Lagen: Vorläufe

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volleyball (Halle) Volleyball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • 8. Platz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]