Once Upon a Time in Wonderland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Once Upon a Time in Wonderland
Originaltitel Once Upon a Time in Wonderland
LOGO Wonderland-bw.png
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2013–2014
Produktions-
unternehmen
ABC Studios,
Kitsis/Horowitz Production
Länge 45 Minuten
Episoden 13 in 1 Staffel (Liste)
Genre Fantasy, Mystery, Märchen, Drama
Produktion Kathy Gilroy,
Brian Wankum
Idee Edward Kitsis,
Adam Horowitz,
Zack Estrin,
Jane Espenson
Musik Mark Isham
Erstausstrahlung 10. Oktober 2013 (USA) auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
24. September 2014 auf Super RTL
Besetzung

Once Upon a Time in Wonderland ist eine US-amerikanische Fantasyserie von Edward Kitsis, Adam Horowitz, Zack Estrin und Jane Espenson, die von den ABC Studios produziert wurde. Sie ist ein Spin-off von Once Upon a Time – Es war einmal … und basiert lose auf Lewis Carrolls Roman Alice im Wunderland. Sie handelt von Alice, die ins Wunderland zurückkehrt, um ihren Geliebten zu suchen. Die Erstausstrahlung erfolgte am 10. Oktober 2013 beim US-Sender ABC.[1] In Deutschland war die Serie vom 24. September 2014 bis 29. Oktober 2014 bei Super RTL zu sehen.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im viktorianischen London erzählt Alice ihren Psychiatern von einem Wunderland, in dem es eine unsichtbare Katze gibt sowie eine rauchende Raupe, wandelnde Spielkarten und einen Dschinn namens Cyrus, in den sich Alice verliebt hat. Die Ärzte halten sie für verrückt und auch Alice beginnt daran zu zweifeln, obwohl sie doch weiß, dass das Wunderland real ist.

Eines Tages tauchen Will Scarlet und das weiße Kaninchen auf und bringen Alice ins Wunderland. Dort trifft sie auf die rote Königin, die zusammen mit dem bösen Zauberer Jafar ihren Geliebten Cyrus in einem Käfig gefangen hält.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entstehungsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anfang Februar 2013 berichtete Deadline.com, dass für die Originalserie Once Upon a Time – Es war einmal … nach einem neuen Verrückten Hutmacher (im Original „Mad Hatter“) gesucht wird, da der bisherige Darsteller Sebastian Stan wegen anderer Filmprojekte keine Zeit hat.[2] Des Weiteren soll dieser dann eine eigene Fernsehserie bekommen.[2] Ende März 2013 wurde bekannt gegeben, dass der Verrückte Hutmacher nicht mehr Hauptdarsteller ist, da es gemischte Reaktionen auf die Meldung gab, dass die Rolle neu besetzt werden muss. Deshalb beschloss man, Alice aus Alice im Wunderland die Hauptrolle im Spin-off zu geben.

Im April 2013 wurde ein aus vier Szenen bestehende Präsentation gedreht, die ABC dazu veranlassten der Fernsehserie einen Monat später grünes Licht für eine erste Staffel mit 13 Episoden zu geben.[3] Bei einem ähnlichen Erfolg wie bei der Hauptserie war geplant, dass jede Staffel eine in sich abgeschlossene Handlung beinhalte. Die Dreharbeiten zur eigentlichen Pilotfolge begannen Ende Juli oder Anfang August 2013.

In einer Vorschau auf die letzte Episode der ersten Staffel bezeichnete ABC diese als Serienfinale;[4] das Serienfinale lief am 3. April 2014.

Casting[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die Hauptrolle der Alice wurde Sophie Lowe gecasted.[5] Weitere Rollen bekamen Peter Gadiot als Alice Geliebten Cyrus, Michael Socha als Herzbube, Emma Rigby als rote Königin und John Lithgow als Stimme des weißen Kaninchens. Außerdem wurde die Möglichkeit erwähnt, dass Barbara Hershey ihre Rolle als Cora/Herzkönigin im Spin-off weiterführen könnte.[6] Im Juli 2013 wurde Lost-Star Naveen Andrews für die Hauptrolle des Bösewichts Jafar, den Zauberer aus dem Film Aladdin, gecastet.[7] Daneben wurden Keith David und Whoopi Goldberg für reine Synchronrollen verpflichtet. Im Oktober 2013 erhielt Peta Sergeant eine Rolle in der Serie.[8]

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sophie Lowe spielt die Hauptrolle der Alice

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Episodenauftritte Synchronsprecher[9]
Alice Sophie Lowe 1–13 Marcia von Rebay
Will Scarlet/Herzbube Michael Socha 1–13 Patrick Schröder
Cyrus Peter Gadiot 1–13 Nils Dienemann
Anastasia/Rote Königin Emma Rigby 1–13 Caroline Combrinck
Jafar Naveen Andrews 1–13 Claus-Peter Damitz
Weißes Kaninchen John Lithgow (Stimme) 1–13 Claus Brockmeyer

Neben- und Gastbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Episodenauftritte Synchronsprecher[9]
Dr. Lydgate Jonny Coyne 1, 6 Thomas Wenke
Grinsekatze Keith David (Stimme) 1 Ekkehardt Belle
Tweedledum #1 Ben Cotton 1, 2, 4-6, 8, 9, 11 Max Felder
Tweedledum #2 Marty Finochio 1, 2, 4, 5, 7-11, 13
Raupe Iggy Pop (Stimme) 1, 3, 8, 9, 11 Kai Taschner
Alices Vater/Edwin Shaun Smyth 1, 6, 7, 13 Manfred Trilling
Ashley Boyd Jessy Schram 1 Jacqueline Belle
Sultan/Alter Gefangener Brian George 2–5, 7-9, 11-13 Erich Ludwig
Elizabeth „Lizard“ Lauren McKnight 4, 9, 10 Maren Rainer
Amara Zuleikha Robinson 4, 10, 12, 13 Claudia Urbschat-Mingues
Frau Hase Whoopi Goldberg (Stimme) 8, 13 Regina Lemnitz
Jabberwocky Peta Sergeant 9–13 Sandra Schwittau
Maleficent Kristin Bauer van Straten 3 Dagmar Dempe
Robin Hood Sean Maguire 3 Hubertus von Lerchenfeld
Herzkönigin/Cora Mills Barbara Hershey 11 Kerstin Sanders-Dornseif
junge Alice Millie Bobby Brown 1, 5
Millie Kylie Rogers 6, 13

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 Folgen wir dem weißen Kaninchen! Down the Rabbit Hole 10. Okt. 2013 24. Sep. 2014 Ralph Hemecker Edward Kitsis, Adam Horowitz,
Zack Estrin & Jane Espenson
2 Vertrauen ist ein großes Wort Trust Me 17. Okt. 2013 24. Sep. 2014 Romeo Tirone Rina Mimoun
3 Vergissmeinnicht Forget Me Not 24. Okt. 2013 1. Okt. 2014 David Solomon Richard Hatem
4 Wer bist du, Anastasia? The Serpent 7. Nov. 2013 1. Okt. 2014 Ralph Hemecker Jan Nash
5 Leidet auch ein Herz aus Stein? Heart of Stone 14. Nov. 2013 8. Okt. 2014 Paul Edwards Katie Wech
6 Nicht jeder findet, was er sucht Who’s Alice? 21. Nov. 2013 8. Okt. 2014 Ron Underwood Jerome Schwartz
7 Böses Blut Bad Blood 5. Dez. 2013 15. Okt. 2014 Ciaran Donnelly Jane Espenson
8 Im Inferno von Jafar und der Roten Königin Home 12. Dez. 2013 15. Okt. 2014 Romeo Tirone Edward Kitsis, Adam Horowitz & Zack Estrin
9 Nur keine Angst Nothing to Fear 6. Mär. 2014 22. Okt. 2014 Michael Slovis Richard Hatem & Jen Kao
10 Der Fluch der guten Tat Dirty Little Secrets 13. Mär. 2014 22. Okt. 2014 Alex Zakrzewski Adam Nussdorf & Rina Mimoun
11 Das Herz Aller Dinge Heart of the Matter 20. Mär. 2014 29. Okt. 2014 David Boyd Jenny Kao & Katie Wech
12 Diebe und Liebe To Catch a Thief 27. Mär. 2014 29. Okt. 2014 Billy Gierhart Adam Nussdorf & Jerome Schwartz
13 Und wenn sie nicht gestorben sind… And They Lived… 3. Apr. 2014 29. Okt. 2014 Kari Skogland Edward Kitsis, Adam Horowitz & Zack Estrin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mario Giglio: Play By Day: Once Upon a Time in Wonderland startet bei ABC. In: Serienjunkies.de. 10. Oktober 2013. Abgerufen am 4. Januar 2014.
  2. a b Bernd Michael Kranich: Once Upon a Time: Neuer Mad Hatter mit Spin-off-Option gesucht. In: Serienjunkies.de. 23. Februar 2013. Abgerufen am 4. Januar 2014.
  3. Bernd Michael Krannich: Once Upon A Time in Wonderland: ABC bestellt Spin-off-Serie. In: Serienjunkies.de. 11. Mai 2013. Abgerufen am 5. Januar 2014.
  4. Amanda Kondolojy: 'Once Upon a Time in Wonderland' Canceled by ABC After One Season. In: TVbytheNumbers.com. 28. März 2014. Abgerufen am 28. März 2014.
  5. Lesley Goldberg: 'Once Upon a Time' Spinoff 'Wonderland' Casts Its Alice. In: TheHollywoodReporter.com. 28. März 2013. Abgerufen am 11. Mai 2013.
  6. Matt Webb Mitovich: Once Upon a Time Spin-Off Scoop: Queen of Hearts Cora May Reign Alongside Red Queen. In: TVLine.com. 4. April 2013. Abgerufen am 11. Mai 2013.
  7. Riema Al-Khatib: Once upon a Time in Wonderland: Neue Details von der Comic Con. In: Serienjunkies.de. 22. Juli 2013. Abgerufen am 5. Januar 2014.
  8. Mario Giglio: Once upon a Time in Wonderland: Peta Sergeant neu im Cast. In: Serienjunkies.de. 29. Oktober 2013. Abgerufen am 4. Januar 2014.
  9. a b Once Upon a Time in Wonderland in der Deutschen Synchronkartei