Pressestunde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelPressestunde
Pressestunde neu.jpg
ProduktionslandOsterreichÖsterreich Österreich
Jahr(e)seit 1979
Produktions-
unternehmen
ORF
Länge55 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
meist sonntags um 11:05 Uhr auf ORF 2
GenreDiskussionssendung

Die Pressestunde ist eine Diskussionssendung des Österreichischen Rundfunks (ORF). Die Diskussionen finden sonntags ab 11:05 Uhr statt und werden live in ORF 2 übertragen.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Pressestunde diskutiert meistens ein Gast, gelegentlich auch zwei Gäste, mit jeweils einem Journalisten eines Printmediums sowie einem des ORF, der gleichzeitig der Hauptmoderator der Sendung ist. Zu Gast sind meist aktive österreichische Politiker, daneben auch ehemalige Politiker, sowie Personen, die auf andere Weise in der Öffentlichkeit stehen und zu aktuellen Geschehnissen und Themen Stellung nehmen. Die erste Pressestunde wurde am 28. Oktober 1979 mit Hannes Androsch als Gast ausgestrahlt, der damals Vizekanzler war.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]