Raków Częstochowa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raków Częstochowa
Das Logo des Vereins
Voller Name Klub Sportowy Raków Częstochowa
Ort Częstochowa
Gegründet 15. März 1921
Vereinsfarben rot-blau
Stadion Stadion MOSiR
Plätze 8.000
Präsident Krzysztof Kołaczyk
Trainer Krzysztof Kołaczyk[1]
Homepage http://www.rksrakow.pl
Liga 2. Liga
2014/15 4. Platz

KS Raków Częstochowa (offiziell Klub Sportowy Raków Częstochowa) ist ein polnischer Fußball- und Sportverein aus der Stadt Częstochowa (deutsch: Tschenstochau) in der Woiwodschaft Schlesien. Zur Zeit spielt der Verein in der 2. Liga, der dritthöchsten Spielklasse in Polen.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Sportklub wurde 1921 unter dem Namen Racovia gegründet. Die traditionellen Teamfarben sind rot-blau. Raków spielte einige Jahre in der Ekstraklasa, Polens höchster Fußballliga - die beste Platzierung war ein 8. Platz in der Saison 1995/96. Zurzeit spielt der Verein in der 2. Liga, der dritthöchsten polnischen Spielklasse. In der Saison 2014/15 verpasste der Verein knapp den Aufstieg in die 1. Liga. Er wurde aufgrund des direkten Vergleichs punktgleich Vierter hinter Rozwój Katowice und musste somit in die Relegation[2]. Dort scheiterte er aufgrund der Auswärtstorregel knapp an Pogoń Siedlce.[3]

Raków Częstochowa trägt seine Heimspiele im Stadion MOSiR aus, es hat 8.000 Plätze.

Vereinserfolge[Bearbeiten]

  • Polnischer Pokalfinalist: 1966/67
  • Aufstieg in die 3.Liga: 2004/05 (ab 2008/09: 2.Liga zachodnia)

Namensänderungen[Bearbeiten]

  • 1921–1927: Klub Sportowo-Footballowy Racovia
  • 1927–2002: RKS Raków Częstochowa
  • seit 2002 : KS Raków Częstochowa

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Raków Częstochowa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.90minut.pl/skarb.php?id_sezon=87&id_klub=330
  2. http://www.90minut.pl/liga/0/liga7468.html
  3. http://www.90minut.pl/liga/0/liga8064.html