Schweizer Fussballmeisterschaft 1905/06

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schweizer Fussballmeisterschaft 1905/06
Das Meisterteam des FC Winterthur von 1906
Das Meisterteam des FC Winterthur von 1906
Meister FC Winterthur
Mannschaften Ost: 4+3
Zentral: 4
West: 4
Spiele 46
Tore 211  (ø 4,59 pro Spiel)
Schweizer Fussballmeisterschaft 1904/05

Die neunte Schweizer Fussballmeisterschaft fand 1905/1906 statt. Der FC Winterthur wurde nach zwei Jahren in der Serie B überraschend Schweizer Meister.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie A wurde in drei regionale Gruppen eingeteilt. Ein Sieg brachte 2 Punkte, ein Remis 1 Punkt ein. Der Sieger jeder Gruppe qualifizierte sich für die Finalspiele. In der Serie A Ost wurde der Teilnehmer der Finalspiele in einem Entscheidungsspiel bestimmt.

Serie A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serie A Ost[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Zürich  6  4  2  0 015:400 +11 10
 2. Grasshopper Club Zürich  6  2  1  3 010:120  −2 05
 3. Young Fellows Zürich  6  2  1  3 010:150  −5 05
 4. Kickers Zürich  6  1  2  3 011:150  −4 04

Gruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Winterthur  4  3  1  0 015:600  +9 07
 2. FC St. Gallen  4  2  1  1 012:900  +3 05
 3. Blue Stars St. Gallen  4  0  0  4 001:130 −12 00

Finale Ost[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis


FC Winterthur 5:0   FC Zürich

Serie A Zentral[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Young Boys Bern  6  3  3  0 020:120  +8 09
 2. FC Bern  6  3  1  2 013:120  +1 07
 3. Old Boys Basel  6  1  2  3 008:110  −3 04
 4. FC Basel  6  2  0  4 011:170  −6 04

Serie A West[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Servette Genf  6  4  2  0 017:500 +12 10
 2. Montriond Lausanne  6  3  2  1 016:700  +9 08
 3. FC La Chaux-de-Fonds  6  3  0  3 015:900  +6 06
 4. FC Genève  6  0  0  6 005:320 −27 00

Finalspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ergebnis Ort
22.04.1906 FC Winterthur 4:2   Servette FC Genève Bern
07.05.1906 Servette FC Genève 4:1   FC Young Boys Lausanne
14.05.1906 FC Winterthur 5:2   FC Young Boys Zürich
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Winterthur  2  2  0  0 009:400  +5 04
 2. Servette Genf  2  1  0  1 006:500  +1 02
 3. Young Boys Bern  2  0  0  2 003:900  −6 00

Serie B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Montriond Lausanne 2 wurde Sieger der Serie B.