Teleradio-Moldova

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teleradio-Moldova (TRM; deutsch: Moldauischer Rundfunk) ist die staatliche Rundfunkanstalt Moldawiens. TRM produziert zwei Hörfunk- und zwei Fernsehprogramme. Die Sender heißen: Radio Moldova, Radio Moldova International (RMI) und, im Fernsehen, Moldova 1 und Moldova International (Moldova TVI).

Seit dem 1. Januar 1993 ist Teleradio Moldova Mitglied der Europäischen Rundfunkunion (EBU). Somit kann Moldawien am Eurovision Song Contest, wo man 2005 debütierte, am Junior Eurovision Song Contest, bei dem man ab 2010 teilnahm, und am Eurovision Dance Contest teilnehmen.

Weblinks[Bearbeiten]