Tim Bendzko/Diskografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tim Bendzko – Diskografie
Tim Bendzko (2012)
Veröffentlichungen
Studioalben 3
Singles 10
Musikvideos 13
Demos 1

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des deutschen Singer-Songwriters Tim Bendzko. Den Quellenangaben zufolge hat er in seiner Karriere bisher mehr als 1,8 Millionen Tonträger verkauft. Die erfolgreichste Veröffentlichung von Bendzko ist das Debütalbum Wenn Worte meine Sprache wären mit rund 525.000 verkauften Einheiten. Für eine Übersicht aller Lieder Bendzkos siehe Liste der Lieder von Tim Bendzko.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2011 Wenn Worte meine Sprache wären
Columbia Records
4
FünffachgoldFünffachgold

(82 Wo.)
11
GoldGold

(32 Wo.)
13
GoldGold

(43 Wo.)
Erstveröffentlichung: 17. Juni 2011
Verkäufe: + 525.000
2013 Am seidenen Faden
Columbia Records
1
DoppelplatinDoppelplatin

(50 Wo.)
4
(13 Wo.)
7
(17 Wo.)
Erstveröffentlichung: 24. Mai 2013
Verkäufe: + 400.000
2016 Immer noch Mensch
Columbia Records / Guerilla
1
GoldGold

(33 Wo.)
13
(8 Wo.)
10
(14 Wo.)
Erstveröffentlichung: 21. Oktober 2016
Verkäufe: + 100.000

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen als Leadsänger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2011 Nur noch kurz die Welt retten
Wenn Worte meine Sprache wären
2
DreifachgoldDreifachgold

(47 Wo.)
8
PlatinPlatin

(34 Wo.)
4
PlatinPlatin

(35 Wo.)
Erstveröffentlichung: 27. Mai 2011
Verkäufe: + 510.000
Wenn Worte meine Sprache wären
Wenn Worte meine Sprache wären
5
GoldGold

(26 Wo.)
15
(26 Wo.)
33
(11 Wo.)
Erstveröffentlichung: 30. September 2011
Verkäufe: + 150.000
2012 Ich laufe
Wenn Worte meine Sprache wären
47
(3 Wo.)
53
(2 Wo.)
300!
Erstveröffentlichung: 9. März 2012
Sag einfach Ja
Wenn Worte meine Sprache wären
42
(2 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 22. August 2012
2013 Am seidenen Faden
Am seidenen Faden
11
(10 Wo.)
26
(5 Wo.)
65
(2 Wo.)
Erstveröffentlichung: 10. Mai 2013
Programmiert
Am seidenen Faden
32
(3 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 16. August 2013
Unter die Haut
Am seidenen Faden – Unter die Haut
16
(19 Wo.)
49
(4 Wo.)
59
(2 Wo.)
Erstveröffentlichung: 22. November 2013
feat. Cassandra Steen
2016 Keine Maschine
Immer noch Mensch
14
GoldGold

(19 Wo.)
71
(2 Wo.)
59
(6 Wo.)
Erstveröffentlichung: 2. September 2016
Verkäufe: + 200.000
2019 Hoch
27
(… Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 18. Juli 2019

Chartplatzierungen als Gastmusiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
2014 Intro
Märtyrer
85
(1 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 28. November 2014
Kool Savas feat. Tim Bendzko

Weitere Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2015 Laut und bunt[1]
Shaun das Schaf – Der Film (O.S.T.)
Erstveröffentlichung: 19. März 2015

Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Regisseur(e)
2011 Nur noch kurz die Welt retten Hagen Decker[2]
Wenn Worte meine Sprache wären Jessica Benzing, Maximilian Gerlach[3]
2012 Ich laufe (2 Versionen) Michel Briegel[4]
Sag einfach Ja Marten Persiel[5]
2013 Am seidenen Faden Jessica Benzing, Maximilian Gerlach[6]
Programmiert Bernd Katzmarczyk[7]
Unter die Haut
2014 Ohne zurück zu sehen Bernd Katzmarczyk[8]
2015 Laut und bunt
2016 Keine Maschine
Winter Tim Bendzko[9]
2017 Leichtsinn

Autorenbeteiligungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bendzko schreibt seine Lieder überwiegend selbst. 2014 fungierte er erstmals als Autor für einen anderen Interpreten. Er schrieb an allen Stücken von Cassandra Steens viertem Studioalbum Spiegelbild mit.

Sonderveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EPs
Jahr Titel
Musiklabel
Anmerkungen
2011 iTunes live aus München – EP
Sony Music
Erstveröffentlichung: 27. Juni 2011
Vertrieb nur über Multimedia-Verwaltungssoftware iTunes
Videoalben
Jahr Titel
Musiklabel
Anmerkungen
2012 Wenn Worte meine Sprache wären (Deluxe Edition)
Columbia Records
Erstveröffentlichung: 23. Februar 2012
erweiterte Fassung mit Bonus-DVD; Verkäufe werden dem Studioalbum hinzuaddiert
2013 Am seidenen Faden (Deluxe Edition)
Columbia Records
Erstveröffentlichung: 24. Mai 2013
erweiterte Fassung mit Bonus-DVD; Verkäufe werden dem Studioalbum hinzuaddiert

Lieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gastbeiträge
Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2011 Zweifellos
Ganz normaler Wahnsinn
Erstveröffentlichung: 2. September 2011
F. R. feat. Tim Bendzko
2014 Bessere Tage
Spiegelbild
Erstveröffentlichung: 3. Oktober 2014
Cassandra Steen feat. Tim Bendzko
Das wird schon
Deutscher Traum
Erstveröffentlichung: 14. November 2014
Eko Fresh feat. Tim Bendzko
Intro (Märtyrer)
Märtyrer
Erstveröffentlichung: 14. November 2014
Kool Savas feat. Tim Bendzko
2015 Ich bin Tabaluga
Tabaluga – Es lebe die Freundschaft!
Erstveröffentlichung: 30. Oktober 2015
Peter Maffay feat. Tim Bendzko
2017 Bert retten
Sesamstraße präsentiert – Ernie und Bert singen mit Stars (Sampler)
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2017
Ernie & Bert feat. Tim Bendzko
Reality
Dein Song 2017
Erstveröffentlichung: 17. März 2017
Antonia feat. Tim Bendzko
Samplerbeiträge
Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2014 Geschichte Isaaks
Poem: Leonard Cohen in deutscher Sprache
Erstveröffentlichung: 19. September 2014
Original: Judy Collins
Vielen Dank für die Blumen (Live)
Mitten im Leben – Das Tribute-Album
Erstveröffentlichung: 16. Oktober 2014
mit Lang Lang; Original: Udo Jürgens
Nessaja
Giraffenaffen 3
Erstveröffentlichung: 14. November 2014
Original: Peter Maffay
2017 Bert retten
Sesamstraße präsentiert – Ernie und Bert singen mit Stars
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2017
Ernie & Bert feat. Tim Bendzko
Reality
Dein Song 2017
Erstveröffentlichung: 17. März 2017
Antonia feat. Tim Bendzko
Soundtracks
Jahr Titel
Soundtrack zu
Anmerkungen
2014 Ohne zurück zu sehen[1]
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Erstveröffentlichung: 11. April 2014
2015 Laut und bunt[1]
Shaun das Schaf – Der Film
Erstveröffentlichung: 19. März 2015

Promoveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2012 Auf den ersten Blick
Wenn Worte meine Sprache wären
Erstveröffentlichung: 23. Januar 2012
Promo-Single
2014 Ohne zurück zu sehen
Am seidenen Faden
Erstveröffentlichung: 1. April 2014
Video-Single
2016 Winter
Immer noch Mensch
Erstveröffentlichung: 16. Dezember 2016
Video-Single
2017 Leichtsinn
Immer noch Mensch
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2017
Video-Single

Demos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Anmerkungen
2009 Demotape
Freibank
Erstveröffentlichung: 2009
Verkäufe: 500 (limitiert); nur als MC während der Tour 2009/10 vertrieben

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartauswertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgende Aufstellung beinhaltet eine Übersicht über die Charterfolge Tim Bendzkos in den Album- und Singlecharts.

DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
Nummer-eins-Alben 2
Top-10-Alben 3 1 2
Alben in den Charts 3 3 3
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
Nummer-eins-Singles
Top-10-Singles 2 1 1
Singles in den Charts 10 6 5

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/Region Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Verkäufe Quellen
DeutschlandDeutschland Deutschland (BVMI) 5 5 1.800.000 musikindustrie.de
OsterreichÖsterreich Österreich (IFPI) 1 1 40.000 ifpi.at
SchweizSchweiz Schweiz (IFPI) 1 1 45.000 hitparade.ch
Insgesamt 7 7

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Laut und Bunt (Aus “Shaun das Schaf – Der Film”) – Single. itunes.apple.com, abgerufen am 29. März 2018.
  2. Regisseur von Nur noch kurz die Welt retten
  3. Regisseure von Wenn Worte meine Sprache wären
  4. Regisseur von Ich laufe
  5. Regisseur von Sag einfach ja
  6. Regisseure von Am seidenen Faden
  7. Regisseur von Programmiert
  8. Regisseur von Ohne zurück zu sehen
  9. Regisseur von Winter

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charts:

Diskografie: