Wikipedia Diskussion:Wiki Loves Earth 2016/Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mitarbeiter/Unterstützer 2016[Quelltext bearbeiten]

Der Fotowettbewerb WLE 2016 organisiert sich leider nicht von alleine. Ein halbes Jahr bevor es wieder losgeht, können wir schon Ideen sammeln und planen. Die Schutzgebiets-Listen können sowieso immer überprüft, aktualisiert und ausgebaut werden. Wir freuen uns über jede Unterstützung, sei es für Organisation, Tabellen oder Vorlagen! Wenn hier ein Feld schon „besetzt“ ist, dürfen sich selbstverständlich weitere Benutzer im selben Aufgabengebiet beteiligen.

Angefragt:

Was ist noch da?[Quelltext bearbeiten]

Laut Veronika Krämer sind bei der WMDE-Geschäftsstelle noch etwas über 200 WMDE-Flyer (von 1000) und 50-70 Bleistifte (von 576) übrig. Die Kugelschreiber sind alle weg (500). Nach Geld habe ich sie nicht gefragt, aber unser Etat für 2015 ist wahrscheinlich nicht ausgeschöpft. Wenn uns klar wäre, was wir brauchen, könnten wir nachbestellen. --Blech (Diskussion) 23:28, 28. Sep. 2015 (CEST)

OTRS[Quelltext bearbeiten]

Das könnte schwierig werden. Ich weiss nicht, ob ich nächstes Jahr noch dabei bin. Die Foundation hat zwei Papiere zur Unterschrift vorgelegt, die ich nicht unterschreiben werde. Ich würde mich mit meiner Unterschrift ohne Rechte, aber mit allen Plichten freiwillig dem kalifornischen Recht unterwerfen. Das Ganze wird zur Zeit heftig unter den OTRS-Mitarbeitern diskutiert.

Am 31. Dezember läuft die Frist zur Unterschrift ab. Wenn sich bis dahin nichts grundlegend ändert, bin ich automatisch draussen.

Alternative: Ich weiss nicht, ob möglich und rechtlich einwandfrei: Auf der Website meine eigene Email als Kontaktadresse angeben oder ich hol mir eine Wikipediaadresse hier und versuch die dann zu mir umzuleiten. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:35, 4. Okt. 2015 (CEST)

Ok, danke für die Information. Ich hoffe, da wird eine Einigung gefunden. --Blech (Diskussion) 23:21, 4. Okt. 2015 (CEST)
Ich hab nicht unterschrieben und damit keinen OTRS-Zugang mehr. Vermutlich haben das auch andere nicht getan. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 21:00, 1. Jan. 2016 (CET)
Danke für die Info. Gerade komme ich nur mobil ins Netz, daher nur ins Unreine überlegt:

Gehört die bisherige Mailadresse nicht Frank Schubert, der die Mails auch an andere Adressen weiterleiten könnte? Unsere WLE Mails waren doch im Vergleich zu dem, was sonst so über OTRS geht, eher unkritisch? Waren außer Dir weitere OTRS Mitarbeiter für diese Mails tätig? VG, Blech (Diskussion) 13:46, 2. Jan. 2016 (CET)

Zur Info: Für WLE/WLM war ich der einzige Bearbeiter. Ist aber machbar: Es sind vermutlich weniger als einhundert Mails pro Wettbewerb. Diese müssen persönlich beantwortet werden, Textbausteine passen hier nicht, da es meistens ganz spezielle Fragen sind. 90% davon sind unkritisch. Manchmal allerdings muss man nach einem Benutzernamen fragen, um Bilder auf richtige Einordnung zu kontrollieren. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:25, 2. Jan. 2016 (CET)
Ich bin morgen in der Geschäftstelle von WMDE und spreche das dann an, ob wir im OTRS von WMDE Unterschlupf bekommen. Ich habe notfalls auch noch andere Alternativen wo Nightflyer nach Lust und Laune Schalten und Walten kann, wo aber zusätzlich auch andere auf Wunsch sich mit beteiligen können. Da sind wir glücklicher weise in keinster Form von der Foundation abhängig. Gruß Frank schubert (Diskussion) 20:31, 3. Feb. 2016 (CET)

Kalender[Quelltext bearbeiten]

Gemeinsam mit Elisauer versuche ich dieses Jahr wieder einen WLE-Tischkalender zu erstellen. Eine Vorauswahl geeigneter Bilder kann man unter Wikipedia:Wiki Loves Earth 2016/Deutschland/Kalendergestaltung machen. --Blech (Diskussion) 08:45, 21. Okt. 2015 (CEST)

Ich hab den Kalender schon. Danke! --Regiomontanus (Diskussion) 17:54, 3. Feb. 2016 (CET)

Quo Vadis, WLE 2016?[Quelltext bearbeiten]

Liebe Watchlist,

mit Grausen bis Entsetzen habe ich Wiki Loves Monuments 2015 verfolgt. Da ging alles schief, was nur schiefgehen konnte. Viele "Arbeitstiere" haben den Wettbewerb verlassen, oft wortlos. Die Orga hat sich zerstritten, geändert gesonstwas und dann auch ist auch noch ein Grabenkampf zwischen Jury und Orga entstanden, in dem beide Seiten bis zur Jurysitzung hart blieben und nicht nachgeben wollten. Danach gingen die Diskussionen und die Gänsegates um die Bilder los. Wers nachlesen will - auf den WLM-Disk-Seiten und im Kurier steht genug.

Ich weiss - es gibt Sachen, die wird es immer geben. Menschliche Probleme oder auch die Bildbewertungsdiskussion und alles was dazugehört. Ich habe mit WLE 2016 angefangen, und überlege derzeit, die Orga für 2016 loszulassen. Zu groß erscheint mir die Gefahr, ein (für mich!) höcht unerfreuliches Totaldebakel wie WLM 2015 zu erleben. Die WLM-Orga überlegt schon, "alle Fotowettbewerbe" in WP-DE umzukrempeln. Werden die dann alle wie WLE2015? Na Danke. Schlussendlich findet Wikipedia in meiner Freizeit statt, die ist mir für so ein , mit Verlaub, Gehampel zu schade.


Ich habe die für WLE 2014 und 2015 investierte Zeit genossen. Die Beteiligten waren toll, engagiert und an der Sache interessiert und ich habe keinen Tag bereut. Aber wie weiter?

Ich stelle mal für 2016 ein paar Fragen, inklusive der Sinnfrage per se in den Raum:

  • Brauchen wir WLE 2016?
  • Wäre es Zeit für einen Formatwechsel?
  • Angenommen wir machens: Wie sehen die Ziele aus? Postkartenbilder vs. Lexikalisches.
  • Wie sehen (für die mitlesenden) die Orgavoraussetzungen aus?

Alles Liebe, --Ordercrazy (Diskussion) 11:51, 28. Okt. 2015 (CET)

Nur mal gefragt: Muss ein Wettbewerb im Rahmen des internationalen WLE-Wettbewerbs stattfinden oder kann man sich davon lösen? Das würde zum einen den Zeitdruck nehmen, zum anderen kann man andere Schwerpunkte setzen, wenn nicht das Ziel verfolgt wird, am Ende mit 10 Postkartenmotiven in einer internationalen Auswahl teilzunehmen.
Und wenn ein Wettbewerb stattfindet – in welcher Form auch immer – ist es wichtig, vorher die Voraussetzungen genau zu definieren. Dazu gehört m.E. eben auch, dass ein Bild beim Upload vernünftig eingeordnet wird mit Kategorie(n) und Beschreibung. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 13:42, 28. Okt. 2015 (CET)


Hallo, alte Hasen, als relatives Greenhorn hätte ich da ein paar Gedanken:
Wäre es vielleicht besser, von diesen verbissenen Riesenwettbewerb wegzukommen und den Coubertinschen Geist nachzuahmen?
  • Es gibt noch viele weiße Felder auf den Schutzgebiets-, Naturdenkmals-, und ähnlichen Listen. (In manchen Bundesländern fehlen selbst diese noch) Der Großteil der jährlichen Uploads dazu erfolgt mMn während (oder kurz nach) WLE.
  • Statt mühsam Wettbewerbssieger auszuwählen und zu prämieren, könnte man die korrekte Teilnahme belohnen. Die Kosten für Jurysitzung (evtl auch Kickoff- und Orgatreffen) könnten reduziert werden und stattdessen unter den (geschätzt wieder ca. 1000) Teilnehmern mit brauchbaren (WLE-relevantes Motiv, Kategorie, Koordinaten/exakter Aufnahmeort, Beschreibung) Beiträgen Teilnahmeprämien verlost werden. Dabei denke ich etwa an 100x10€ und jeder Account (nicht jedes Foto) nur ein Los.
  • Es steht jedem, nicht nur dem Uploader, frei, Bilder bei QI einzustellen. Nur unter den bis einige Tage vor internationalem Meldeschluss bei QI erfolgreichen WLE-Bilder (vmtl. gut 100, oder sogar nur aus denen mit der deutlichsten Zustimmung) könnte eine kleinere Jury in einer Sitzung (oder nur per Chat) die WLEi-Teilnehmer aussuchen. Dies wäre für manche ein Anreiz zur QI-Kandidatur und könnte die Quote an QI-Bildern erhöhen. Zugleich wären Gänse-, Braut- und Technikfragen durch die Spezialisten bei QI erledigt.
  • Wozu braucht es eigentlich zwei mehrtägige Vorbereitungstreffen? - Zu meinen Unizeiten entstand bei so was eher weniger Inhalt aber viel mehr Zoff als bei kompakten (5-6h an einem Nachmittag oder Abend) Treffen. --Den man tau (Diskussion) 15:14, 28. Okt. 2015 (CET)
Danke fürs Nachdenken. Deine ersten beiden Gedanken hatte ich auch schon. Also, um das andere kurz mit Erfahrungen aus den letzten Jahren zu beantworten (nicht abzulehenen - nur zu kommentieren!!): Es ist genug Geld da - wir müss(t)en nicht sparen. Gut die Hälfte der aktuellen Preise der letzten Jahre wurde nicht abgerufen - entweder weil sich keiner gemeldet hat, oder (häufiger) weil die gewinnenden Teilnehmer sagten, sie würden die 20/50/100 Euro gerne spenden! - Das spricht gegen die 10-Euro-Preise, die zudem einen hohen orga-aufwand vor und hinter den Kulissen bedeuten. Wir hatten in den lezten Jahren bei WLE gar kein Vorbereitungstreffen. Ich hätte gern eins gehabt, aber der Tenor war, wir brauchens nicht. Es hat dann alles auch so (erstaunlich) gut funktioniert (dank fleissiger Helfer, die teils hunderte Stunden ihrer Freizeit investiert haben!). QI und Fotos unbedeutender Schutzgebiete beissen sich. Zudem ist QI mehr so ne Lobbysache, weil bei commons zu wenig Leute mitmachen. --Ordercrazy (Diskussion) 17:13, 28. Okt. 2015 (CET)
Auch ins unreine gedacht: Der Wettbewerb wird stattfinden. Wenn er nicht von "alten Hasen" organisiert wird, macht es jemand anderes, das Ergebnis ist WLM 2015... Gut gemeint ist nicht gut gemacht. Und ich kann mir sehr gut vorstellen, das auch schon etliche Fotos auf den Mai warten.
Orgatreffen? Wenn WLE so wie in den ersten Jahren durchgeführt wird, vermutlich unnötig. Die Erfahrung ist da. Wenn eine andere Durchführung gewünscht wird, keine Ahnung...
Ich warte jetzt erstmal das Treffen ab. Vielleicht erfährt man dort mehr über eine zukünftige Planung. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:30, 28. Okt. 2015 (CET)
  • Lebensnotwendig brauchen tun wir den Wettbewerb nicht. Es ist natürlich schön, viele Listen und Artikel bebildern zu können.
  • Andererseits ist der Wettbewerb bei den Fotografen eingeführt und wird fast schon erwartet. Viele der Organisatoren haben Erfahrungen gesammelt und manches könnte in Zukunft leichter gehen.
  • Der internationale Wettbewerb macht uns nicht allzuviele Vorgaben. Der Termin im Mai ist eher gängige Praxis als Vorschrift. Nicht mal die zehn Gewinnerbilder müssen wir abliefern (sollten es höchstens den Fotografen rechtzeitig sagen). Von daher können wir einen WLE-Wettbewerb, sofern es einen solchen geben soll, in einem weiten Rahmen selbst gestalten.
  • Für Orga-Treffen waren bisher im späten Winter/zeitigen Frühjahr zuwenig Orga-Mitarbeiter vorhanden. Zu zweit braucht man das nicht machen. Richtigen Bedarf hatten wir bisher nicht, aber wenn geeignete Themen auftauchen, können wir schon.
  • Gegen Formatwechsel habe ich an sich nichts, darüber können wir diskutieren. Formatwechsel läuft allerdings auf Änderungen hinaus, Uneinigkeit darüber war eine der großen Konfliktursachen bei WLM 2015.
  • Die QI eignen sich nicht für ganz neue Wettbewerbsteilnehmer, das wäre denen zu schwierig. Das Gänsebild wurde bei QI übrigens mit "Good quality" durchgewunken. Grüße, --Blech (Diskussion) 21:51, 28. Okt. 2015 (CET)

Alternative: Listenfüller-Wettbewerb[Quelltext bearbeiten]

Ähnlich wie beim Wikipedia:Denkmal-Cup könnten Teilnehmer darin wetteifern, wer die meisten Bilder von bisher nicht fotografierten Schutzgebieten oder Naturdenkmälern macht. Für jedes Schutzobjekt gibt es Punkte, für das Komplettieren einer Liste Zusatzpunkte usw. Den organisatorischen Aufwand kann ich nicht einschätzen. Grüße, --Blech (Diskussion) 23:25, 5. Nov. 2015 (CET)

find ich so aus dem Bauch raus sehr gut. Für die ganzen unbebilderten Artikel und Listen wäre das sinnvoll. Obwohls bestimmt auch Nachteile hat, zB. gibt es ja noch lange nicht für alle Sachen überhaupt Artikel/Listen (wie lässt sich "fehlendes" einfach erkennen?)
  • Voraussetzung: wir müssten erst Mal alle Artikel/Listen aus dem Bestand raus nachbebildern (bei den letzten WLE-Beiträgen schlummern noch etliche nicht zugeordnete oder nicht in Artikel eingebundene Bilder). ich versuch mich grade für Niedersachsen an einer systematischen Lösung zur besseren Bestandsverknüpfung. gibt auch ein paar neue unterstützende Tools, die ich aber noch nicht ganz kapiere. dauert noch ein bißchen bis ich sagen kann wie groß der Aufwand ist.
  • vorher zu klären: wie dynamisch lässt sich das gestalten? wenn wer an einem Tag ein Bild für ein Gebiet hochlädt ("Erstbebilderer"), zählt dann das neue Bild eines andren Users kurz drauf auch noch für dieses Gebiet? Oder geht das auch mit einem Stichtag,an dem wir alle unbebilderten Sachen definieren und dann zählt alles neue für dieses Gebiet im ganzen WLE-Zeitraum (egal ob 3 User parallel das Gebiet fotografiert haben)?
Holger1959 (Diskussion) 23:52, 5. Nov. 2015 (CET)
Ganz durchdacht ist der Vorschlag bisher nicht. In unseren Listen ist so ziemlich alles erfasst, nur die Naturdenkmäler fehlen weitgehend. Das Problem mit mehreren Fotografen, die im selben Naturschutzgebiet Bilder machen, habe ich auch gesehen. Wenn es nur für das erste Bild Punkte gibt, bringt das etwas Spannung rein. --Blech (Diskussion) 00:42, 6. Nov. 2015 (CET)
Ich finde eine Stichtagsregelung die bessere Idee, denn wenn es nur Punkte für das erste Bild gibt, wird WLE in der ersten Stunde mit reichlich Schrott geflutet. Den Rest des Monats bewachen dann die Glucken ihre Listen, um nicht womöglich durch andere Bilder verdrängt (und beim Punktezählen übersehen) zu werden. Von Komplettierungsbonuspunkten halte ich wenig, denn
Leider sind unsere Listen nicht so aktuell wie die Quellen behaupten. Wir geben nur den aktuellen Stand der bürokratischen Veröffentlichungen wieder. Dieser hängt leider mehrere (geschätzt fast 10) Jahre hinter der Realität vor Ort zurück. Schon das beschert uns (bei ND) ein paar Prozent Karteileichen auf den Listen: auch LSG sind längs aufgeteilt oder verkleinert, ND-Bäume gefällt und durch Neupflanzung an gleicher Stelle ersetzt. - Würde das Listekomplettieren in solchen Fällen ein Bild ("hier müsste laut WP das Denkmal sein") fordern bzw. akzeptieren?
So schlecht ist die Lage bei Naturdenkmälern übrigens nicht (zumindest im Norden: (HB:0), HH, NI gelistet, SH auf Zielgerade). Für RP gibt es über 1000 ND-Listen, keine Ahnung, ob die alles abdecken, jedenfalls sehe ich da auch ein Problem: Die Bonuspunkte fürs Listekomplettieren sind bei einer 1-Bildliste mit Koordinatenangabe viel leichter zu holen, als bei einer 441-Bildliste weitgehend ohne Koordinaten vmtl. mit Karteileichen. Sobald der Wettbewerb läuft, kommen dann einige Superschlaue und zerlegen die Landkreis- oder Regierungsbezirkslisten, um per c/p viele kleine Ortsteillisten zu basteln, für die sie als erste das fehlende Bild haben. Das führt entweder zu Redundanz oder zu Restlisten à la "Liste der...im Landkreis XY außer Adorf und Bhausen-West". --Den man tau (Diskussion) 11:31, 6. Nov. 2015 (CET)
Die Punkte fürs Komplettieren sind wohl nicht praktikabel, aus den angeführten Gründen (obwohl etwas zu schwarz gesehen wurde). Ich glaube nicht, dass es in nennenswertem Umfang Streit gibt, dafür beteiligen sich zu wenige User an derartigen Wettbewerben. Aber wahrscheinlich ist es besser, nicht nur für das erste Bild Punkte zu vergeben. Blech (Diskussion) 22:17, 10. Nov. 2015 (CET)

Listenbastelbude: FFH Gebiete?[Quelltext bearbeiten]

Wollen wir in Richtung Natura2000 (FFH und Vogelschutzgebiete) was an Listen anbieten? --Derzno (Diskussion) 20:14, 16. Nov. 2015 (CET)

Das wären 4606 FFH und 740 Vogelschutzgebiete.[1] Alternativ gäbe es auch viele andere Dinge zu tun, z.B.
- Die vorhandenen Listen überprüfen und aktualisieren. Wenn das unmöglich sein sollte, sollten wir nicht mit Volldampf immer neue Listen erzeugen.
- Es gibt Schweizer Listen, von denen vermutlich nicht mal die Schweizer etwas wissen: Liste der Schutzgebiete im Kanton Graubünden. Es wird praktisch nirgends darauf verlinkt. --Blech (Diskussion) 00:06, 18. Nov. 2015 (CET)
Also, ich könnte Listen aus der Website erstellen. Nach folgendem Muster:
Bild Nummer Bezeichnung des Gebietes Fläche in Hektar Karte
XXX XXX XXX Lage
Das Ganze wäre ziemlich einfach und nur eine Fleissaufgabe, aber locker in zwei Wochen zu schaffen. Dummerweise finde ich die Namen der FFH-Gebiete nur in der Karte des Bfn und kann keine Koordinaten angeben, da FFH hier nicht enthalten sind. Bevor ich anfange, bitte einen Hinweis, ob lohnenswert oder ob jemand schon angefangen hat. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:32, 18. Nov. 2015 (CET)
Die Namen gibt es gleich als Liste, siehe hier, allerdings ohne Koordinaten oder Landkreise. Für große Bundesländer könnten das sehr lange Listen werden. Furchtbar dringend sind die FFH-Gebiete nicht. Grüße, --Blech (Diskussion) 00:01, 19. Nov. 2015 (CET)
Ich stimme Blech zu, es gibt dringendere Aufgaben als die Natura2000 Listen zu erstellen. FHH und Vogelschutzgebiete sind auch ein Thema, welches sehr verwoben mit NSG, LSG, Geschützten Landschaftsbestandsteilen und Geotopen ist. Es ist schon so schwierig genug für diese angelegten Teile Einigkeit zu erzielen (Stichwort Verschneidungen) und fähige Mitarbeiter zu finden, die hier helfen. Wir kaskadieren dann nur die ganzen Probleme und haben nur noch mal eine Liste mehr. Ergänzend kommt hinzu, dass viele Namen sich überschneiden. Da gibt es dann LSGs, NSGs, Naturparks und FHH mit dem selben oder ähnlichen Namen. Wer soll das noch verstehen? Ich habe gerade eine DIS in Commons, da ich zugegeben undiskutiert, übermotiviert und unberechtigt angefangen habe in dieser Cat einige Elemente rauszulöschen die zwar "irgendwie und irgendwo" in einem FHH liegen aber nicht ersichtlich in welchem. Das wäre dann aber schon der einzige Grund für das Anlegen solcher Listen. Die Öffentlichkeit merkt von so einem FHH Gebiet meist selber gar nichts, da keine grünen Schilder wie bei LSGs oder NSGs aufgestellt werden. Ab und an findet man mal ein EU Logo auf einer Infotafel, aber das wars dann schon. Ich würde es daher bevorzugen wenn wir DACH weit erst einmal das Thema Listen für NSGs, LSG und Geschützten Landschaftsbestandsteilen geradeziehen. Geotope sehe ich zwischenzeitlich auch schon wieder etwas in einem anderen Licht, da sie keinen echten rechtlichen Schutz-Status haben und nicht durchgängig verfügbare Informationen zu beschaffen sind. (Zitat aus der Sendung mit der Maus) Klingt komisch .... ist aber so.--Derzno (Diskussion) 07:18, 19. Nov. 2015 (CET)

Listen sind jetzt da[Quelltext bearbeiten]

=> Liste_der_FFH-Gebiete_in_Deutschland Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:31, 7. Dez. 2015 (CET)

Gesucht wird eine Hilfe. Bayern hat zu viele FFH's für Wikipedia. Die Vorlagen kommen nicht mehr mit. Wie kann man Bayern sinnvoll aufteilen, ohne die Systematik der anderen Bundesländer zu stören? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 00:25, 8. Dez. 2015 (CET)
Vielen Dank, das hast Du gut und ohne Aufhebens gemacht. Ich habe zwar mit Sorge nach Spezial:Längste_Seiten geschaut, aber selbst die (unvollständige) Bayern-Liste liegt dort lediglich auf Platz 38 ;-). Bayern hat sieben Regierungsbezirke, die nimmt der Kollege derzno auch für die Gliederung anderer Schutzgebiete (siehe z.B. Vorlage:Navigationsleiste Liste der Naturschutzgebiete in Bayern). --Blech (Diskussion) 00:37, 8. Dez. 2015 (CET)
Die Vorlagen {{Navigationsleiste Liste der FFH-Gebiete nach Bundesland}} und {{All Coordinates}} am Ende werden leider nicht mehr aufgelöst. Wenn noch Bilder dazukommen, wird das Problem möglicherweise noch früher auftreten. Kann man die Liste nach Landkreisen untergliedern? --Magnus (Diskussion) für Neulinge 08:28, 8. Dez. 2015 (CET)
Ich hab keine Ahnung, wie man aus den vorhandenen Daten die Landkreise aufdröseln könnte. Damit die Wartungskategorie nicht weiter belästigt wird, ein Vorschlag: Einfach wäre eine Trennung in Nord- und Südbayern. Den Süden kann man sich hier ansehen. Die Trennlinie kann man gut sehen, wenn man oben rechts die OSM-Karte benutzt. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 10:13, 8. Dez. 2015 (CET)
Wenn gewünscht, kann ich die bayerische liste in landkreis-listen aufdröseln - bitte um nachricht, wenn ich das tun soll. --Ordercrazy (Diskussion) 11:47, 8. Dez. 2015 (CET)
@Ordercrazy: Tu so. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 13:51, 8. Dez. 2015 (CET)
@Ordercrazy: Gesehen? Das Problem lies sich anders lösen. Zu meiner Schande muss ich sagen, das hätte ich selbst wissen müssen. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 21:01, 8. Dez. 2015 (CET)
Wenn gewünscht kann ich euch sicherlich dabei helfen, solche Listen ähnlich wie NSGs, LSGs und Geotopen auf LKR in Bayern zu portieren. Vorbedingung dazu ist, dass ich halt entsprechende nutzbare Rohdaten bekomme. Am besten als Excel Tabelle mit LKR, Gemeinde und was auch immer ihr dazu braucht. Die Strafarbeit, alle Daten aus diversen Seiten zusammenzusammeln hab ich oft genug gemacht und meine Lust dazu hält sich daher in Grenzen. Es kann aber auch dauern und es ist nur ein Angebot .....--Derzno (Diskussion) 07:59, 9. Dez. 2015 (CET)
http://geodaten.bayern.de/tomcat/viewerServlets/query?art=geoinfo&rw=4405514.1018664&hw=5315712.00386512 bringt dir dir in Bayern zu beliebigen Koordinaten und Maschinenlesbar Gemeinde, Gemeindeteil (Ort), Landkreis, Regierungsbezirk und GKZ. - ich hätte für die Tabellen nix anderes gemacht als die WGS84-Notation von WP ins im Link verwendete Gauss-Krügerformat umzurechnen und dann für jeden Listeneintrag die oben genannten Daten über einen Web-Request zu ermitteln. Wenns hilft, kann ich das auch als Bookmarklet umsetzen oder als Webdienst auf https://hochnebel.net/denkmalparser einbauen. --Ordercrazy (Diskussion) 10:28, 9. Dez. 2015 (CET)
@Ordercrazy: danke für den Denkmalparser link. Den hab ich gleich bookmarked für meine Server 404 Sammlung ;). Zu den Geodaten, geht das nicht irgendwie als batch job? Ich kann euch gerne die Koordinaten in GK wandeln aber da ich klick- und copy paste faul bin, geht das auch einfacher für grössere Mengen? --Derzno (Diskussion) 17:31, 9. Dez. 2015 (CET)
@Derzno: Wenn du Gauss-Krüger benötigst, die hab ich alle als Liste. Das war meine Quelle, aber unbrauchbar für Wikipedia. Ich hab diese Liste an @TheRunnerUp: geschickt, den kann ich wärmstens empfehlen. Schick ihm eine Liste und du bekommst eine umgerechnete zurück :-) Gruss --Nightflyer (Diskussion) 19:56, 9. Dez. 2015 (CET)
Ich muss mir endlich mal angewöhnen, in ganzen Sätzen zu schreiben ;). Mein Problem ist nicht die Wandlung von WSG zu GK oder umgekehrt. Das behersche ich selber und hab das auch x-tausenmal bei den Geotopen praktiziert. Was ich meinte, ist der durchaus hilfreiche Zeilenaufruf von http://geodaten.bayern.de/tomcat/viewerServlets/query?art=geoinfo&rw=4405514.1018664&hw=5315712.00386512. Hier muss dann halt immer einzeln jede Koordinate copy&paste eingefügt werden und das Ergebnis von Hand in die Listen eingertragen werden. Diese Aktion finde ich nicht so prickelnd und fragte daher, ob man das irgendwie "listengesteuert" hinkriegt. Ich bin leider kein ITler und hab wenig Kenntnisse über deratrige Web Anwendungen. In kurz: Eingansdaten in Form einer Excel oder was auch immer Liste mit GK oder WSG, die dann in irgendein Tool rein, warten und eine Liste bekommen, die die Koordinaten dann mit Format "Jengen|Eurishofen|Ostallgäu|Schwaben|777140|" in die Liste automatisch reinpackt. --Derzno (Diskussion) 08:04, 10. Dez. 2015 (CET)
Solange ihr im Hinterkopf behaltet, dass die Koordinaten nur einen Punkt bezeichnen, das FFH-Gebiet aber eine vom Bundesland festgelegte Fläche ist (die sich auch mal über mehrere Landkreise erstrecken kann), könnt ihr das schon so machen. Meistens wird das Verfahren zum richtigen Ergebnis führen, aber nicht immer. --Blech (Diskussion) 20:19, 10. Dez. 2015 (CET)
OK, ich machs kurz: gib mir eine beispielliste und sag mir, wo und wie der landkreis reinsoll und ich bastel dir ein tool, das deinen alten listeninput (mit coords, egal ob GK oder WGS) frisst und nach deinen Wünschen gemeinde, landkreis, bezirk etc. angereichert wieder ausspuckt. ich mach das mal am beispiel der Liste_der_FFH-Gebiete_in_Bayern. --Ordercrazy (Diskussion) 16:16, 13. Dez. 2015 (CET)
@Ordercrazy:, fein, bitte mail mir die Liste wenn du sie fertig hast, meine email kennst du ja. In Bayern (Rest D auch ?) fehlt aber noch eine solche Liste für die Vogelschutzgebiete. Die sind auch Natura2000 und es gibt 84 davon in Bayern. --Derzno (Diskussion) 07:33, 14. Dez. 2015 (CET)
Im Moment helfen @I. Berger: und ich ein wenig mit, die FFH Listen für Bayern mit Bildern zu füllen. Wäre es nicht sinnvoll auch die WDPA Nummern mit Referenz zu ergänzen? --Derzno (Diskussion) 21:25, 9. Jan. 2016 (CET)

Geschützter Landschaftsbestandteil[Quelltext bearbeiten]

Ich hab mal angefangen mit einer Liste der geschützten Landschaftsbestandteile im Landkreis Nürnberger Land. Die Kategorien Kategorie:Geschützter Landschaftsbestandteil in Bayern hab ich dazu auch bis hoch zur Deutschlandebene angelegt. Wäre schön wenn da noch ein wenig dzukommen würde ausserhalb von Bayern. --Derzno (Diskussion) 21:53, 28. Jan. 2016 (CET)

EU-Vogelschutzgebiete[Quelltext bearbeiten]

Die Listen für alle Bundesländer sind jetzt auch fertig. --Derzno (Diskussion) 19:43, 2. Mär. 2016 (CET)

Geotope MV[Quelltext bearbeiten]

siehe: Liste der Geotope in Mecklenburg-Vorpommern --Derzno (Diskussion) 20:16, 20. Mai 2016 (CEST)

Commons-Kategorien[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich bin gerade am bebildern der Listen (zumindest in den östlichen Bundesländern). Da taucht die Frage auf, wie gehen wir mit dem Problem der sich teilweise überschneidenden Flächen von NSG und FFH-Gebieten um? Sie sind manchmal nicht zu 100% deckungsgleich. Da ist dann die Frage ob man nur eine Kategorie für NSG + FFH-Gebiet macht oder ob es zwei getrennte Kategorien sein müssen!? Bisher behandel ich die grob gleich, d.h. wenn der Flächenzuschnitt nur wenig differiert, dann nehme ich die Kat zum NSG, pappe den WDPA des FFH dazu und sortiere die in die Kat des Bundeslandes ein. Was meint Ihr dazu? --mw (Diskussion) 11:04, 13. Dez. 2015 (CET)

Hallo Michael, es kommt sehr oft vor, dass die FFH-Gebiete eines oder mehrere Naturschutz- und Landschaftsschutzgebiete ganz oder teilweise umfassen. Beim Wiederverwenden der vorhandenen Naturschutzgebiets-Kategorien hätte ich nur Bedenken, wenn die Kat das Wort "Naturschutzgebiet" im Namen trägt. Dann sieht man in der Kategorie für FFH-Gebiete "Naturschutzgebiet ...", was möglicherweise irritiert. Es sieht aber auf den ersten Blick ganz gut aus, was Du auf Commons anlegst. Viele Grüße, --Blech (Diskussion) 22:54, 14. Dez. 2015 (CET)

Einladung zur Ideensammlung zum Thema „Neue Ehrenamtliche“[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Auf Wikipedia:Förderung/Ideensammlung findet bis zum 14. Dezember ein Community-Dialog zum Thema „Neue Ehrenamtliche für die Wikimedia-Projekte gewinnen und halten“ statt. Es würde uns freuen, dort möglichst viele Ideen zu sammeln, auch mit Hinblick auf die Frage, wie einzelne Aktivitäten wie Wiki Loves Earth dazu beitragen können. Gleichzeitig möchten wir euch auch schon zum Community-Workshop im Frühjahr 2016 einladen, auf dem dann an den Ergebnissen weitergearbeitet wird. Liebe Grüße, —Martin (WMDE) (Disk.) 11:25, 2. Dez. 2015 (CET)

Verlinkung Navileiste FFH-Gebiete[Quelltext bearbeiten]

kopiert von Diskussion:Richtlinie_92/43/EWG_(Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie)#Verlinkung_Navileiste_FFH-Gebiete (da hier möglicherweise mehr mitlesen):

Hallo, User H-stt hat gerade die Navileiste rausgeschmissen, mit der Begründung: ... hier falsch, gehört nach Natura2000. Ich habe damit kein Problem, jedoch verlinkt FFH-Gebiet genau hierher! Wen also die Oma auf FFH-Gebiet klickt, dann landet sie hier im Artikel und findet, ganz genau kein einziges FFH-Gebiet, schon komisch!? Also, entweder den Link FFH-Gebiet umbiegen (und die Navileiste in Natura 2000 rein) oder die Navileiste wieder hier rein. --mw (Diskussion) 18:12, 15. Dez. 2015 (CET)

Ja, das ist ein Problem mit "FFH-Gebiet". Hier geht es um die Rechtsgrundlage, das hier ist ein juristischer Fachartikel. Zu den Gebieten steht hier eh nicht viel und eigentlich gehört das alles auch nicht hier her, weil das hier eben ein juristischer, kein Naturschutzartikel ist. Die Schutzgebiete zur Umsetzung der FFH-Richtlinine gehören zum Natura 2000 - System. Also müssten eigentlich alle Links zu Schutzgebieten dorthin zielen, nicht in diesen Artikel. Ich fürchte aber, dass das größere Arbeit erfordert. Grüße --h-stt !? 18:16, 15. Dez. 2015 (CET)

Ende Kopie -------

was meint die Gemeinde dazu? Ich würde jetzt einfach mal den Link FFH-Gebiet umleiten auf Natura 2000. --mw (Diskussion) 18:43, 15. Dez. 2015 (CET)

Die Sache mit Natura 2000, FFH- und Vogelschutzgebieten war schon immer seltsam. Ich bin mir nicht sicher, ob das an der Sache an sich oder an der seltsamen Themenaufteilung hier in der WP liegt. Gegen das Umbiegen des Links habe ich keine Einwände, ich unterstelle einfach dass h-stt sich da besser auskennt als ich. --Blech (Diskussion) 23:07, 15. Dez. 2015 (CET)
Ich muss leider auch mit einem echten sachlichen Standpunkt passen. Ich steig auch nicht durch bei Natura2000 (FHH und EU Vogelschutzgebieten). Im Rahmen meiner NSG und LSG Listenaktion bin ich natürlich immer wieder darüber gestolpert und war meist verwundert über (Doppelt)Zusammenhänge mit anderen Schutzgebieten. Selbst bei den unteren Naturschutzbehörden herscht hier Verwirrung und ob wir das hier in WP klären werden .... ? Ich mach das Quasi im Umkehrschluss von Alf; Was ich nicht kenne und nicht verstehe, mache ich kaputt; lasse ich meist meine Finger davon weg und überlasse es den Experten. Hier und aber aber auch in Commons. --Derzno (Diskussion) 07:43, 16. Dez. 2015 (CET)
ich biege die Weiterleitung mal um, ich denke das passt besser. --mw (Diskussion) 19:58, 17. Dez. 2015 (CET)

Bayerisches Fachinformationssystem Naturschutz[Quelltext bearbeiten]

Falls noch nicht bekannt: http://fisnat.bayern.de/finweb Beinhaltet Schutzgebiete und Biotope in Bayern. --Derzno (Diskussion) 12:42, 18. Dez. 2015 (CET)

Vorschlag für 2016[Quelltext bearbeiten]

WLE Deutschland hatte auch in den vergangenen Jahren nie so etwas wie ein Organisationskomitee, aber mittlerweile haben sich viele zurückgezogen, die den Wettbewerb informell am Laufen hielten. Hilarmont möchte nicht mehr, Ordercrazy hat sich vor ein paar Wochen zurückgezogen und ich habe im kommenden Vierteljahr beruflich viel um die Ohren. Ähnlich viel Zeit wie 2015 will ich nicht mehr reinstecken, es blieben zuviele andere Umweltthemen liegen. Unter den Bedingungen sehe ich nicht, dass wir einen Wettbewerb wie in den vergangenen zwei Jahren durchführen könnten.

Wir dürften es immer noch hinkriegen (mit der üblichen Unterstützung), im Mai wieder den Hochlade-Assistenten zu aktivieren. Wenn auf Jury und Preise verzichtet wird, brauchen wir keinen Etat und ersparen uns in der Folge eine Menge Arbeit. Es wäre dann kein Foto-Wettbewerb, sondern die Wiki Loves Earth - Fotoaktion. Ähnliches haben Tsungam und Den man tau oben schon länger vorgeschlagen. Ich gehe davon aus, dass weniger Bilder von weniger Teilnehmern reinkommen werden. Das ist nicht schlimm, weil die 14.000 Bilder dieses Jahr einfach zuviel waren. Die Sortiererei auf Commons dauert immer noch an, bis Mai sind wir vielleicht mit dem Großteil fertig. Über die Zusammenarbeit mit Dritten (Behörden, Umweltverbänden, Fotozeitschriften, Kamerahersteller, ...) braucht man sich keine Gedanken zu machen, daraus ist schon in den vergangenen Jahren mangels Mitarbeitern nichts geworden. --Blech (Diskussion) 15:28, 31. Dez. 2015 (CET)

Erst einmal Allen ein gesundes und erfolgreiches 2016. Vielen Dank an dieser Stelle für euren Einsatz und wenn ich es auch Schade finde, sind mir die Gründe alle nachvollziehbar. Vielleicht weckt ein Jahr ohne WLE die Lust in 2017 wieder an einer Mitarbeit. Ich will mich da selber nicht ausschliessen. Das Einsortieren der Bilder von 2014 und 2015 ist noch lange nicht abgeschlossen und viel Arbeit die nur die Wenigsten sehen. Schade finde ich auch, dass sich aus den ganzen geführten Diskussionen zu Goosegate, Qualität der Bilder, schlauen Ratschlägen bisher keiner der Commons - Profi-Experten gefunden hat, der hier tatkräftig bei der Jury mitzuarbeiten. Unabhängig von einem Wettbewerb unterstütze ich selbsverständlich wenn es Bedarf an weiteren Listen gibt. --Derzno (Diskussion) 11:03, 1. Jan. 2016 (CET)
Danke, Dir und allen Mitlesenden ein gutes neues Jahr. Noch ist das Weglassen der Wettbewerbskomponente nur ein Vorschlag von mir, mit dem Ziel die ganze Sache kleiner aufzuziehen. Es gibt schon einen großen Bestand an Listen, wir müssen nicht unter Zeitdruck weitere erstellen. Es spricht aber nichts dagegen, wenn jemand eine Lücke findet. Bisher hätten wir schon zwei potentielle Jurymitglieder, ein halbes Jahr vorher muss sie nicht komplett bereitstehen. LG, Blech (Diskussion) 13:27, 2. Jan. 2016 (CET)

Kalenderversand[Quelltext bearbeiten]

Die kleinen WLE-Tischkalender für 2016 sind mittlerweile bei der Geschäftsstelle angekommen und sollen ab nächster Woche versandt werden. Wer einen oder mehrere (z.B. für befreundete Hobbyfotografen) haben möchte, kann sich in die Tabelle unten eintragen. Für die Teilnehmer des WLM-Treffens nächste Woche bringen voraussichtlich die WMDE-Mitarbeiter einen Packen mit, zumindest habe ich das angeregt. --Blech (Diskussion) 18:36, 9. Jan. 2016 (CET)

Benutzername Anzahl Bemerkungen
Blech 2 WMDE mitgeteilt
Elisauer 2 7 Kalender erhalten und verteilt
Derzno 2 Lieferung erhalten Yes check.svg Ok
I. Berger 3 WMDE mitgeteilt
Nightflyer 15 Lieferung erhalten Yes check.svg Ok
ManfredK 10 Lieferung erhalten Yes check.svg Ok Danke
Ordercrazy 3 - Vielen lieben Dank, dass ihr und @Veronika Krämer (WMDE): an mich gedacht habt Lieferung erhalten Yes check.svg Ok

WMDE mitgeteilt, was muss man (ich) hier genau machen? --Derzno (Diskussion) 21:22, 9. Jan. 2016 (CET)

@DerHexer: Nur zur Info. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:33, 9. Jan. 2016 (CET)
Bitte trotzdem Mail an mailto:community@wikimedia.de schicken. Danke! Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 23:38, 9. Jan. 2016 (CET)
Ich bin davon ausgegangen, dass WMDE die Postadressen der meisten hier schon in der Datenbank hat (Preisträger, Jury usw.). Habe ich da falsch gedacht? --Blech (Diskussion) 00:27, 10. Jan. 2016 (CET)
Vermutung: Ohne Anforderung darf man nichts versenden, Steuer usw. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 00:41, 10. Jan. 2016 (CET)
Danke! Es war genau mein Zweifel, niemals etwas ungefragt vorraussetzen ;) Meine email ist gerade raus. --Derzno (Diskussion) 09:08, 10. Jan. 2016 (CET)
Eben auch ein paar Stück bei WMDE bestellt (für mich und zum verteilen). hilarmont 18:04, 10. Jan. 2016 (CET) PS: Sind vor wenigen Tagen angekommen. Merci! (20.01.2016)

Ein neuer (letzter) Anlauf?[Quelltext bearbeiten]

Ich habe die Seite natürlich auf dem Schirm und bin sehr unglücklich, dass der Wettbewerb eventuell nicht zustande kommt. Mein persönliches Interesse - und das ist bekannt - gilt den Geotopen und geowissenschaftlichen Objekten, die auf Commons extrem unterrepräsentiert sind. Die Wettbewerbe waren immer ein toller Input und ich würde es sehr schade finden, wenn wir darauf verzichten würden. Vielleicht - und da gebe ich vielen auf der Seite recht - sollte der Orga-Aufwand für den Wettbewerb reduziert werden. Ich versuche mal einige Aspekte, die mir aufgefallen sind, aufzuschreiben. Extrem aufwendig für alle Beteiligte war die Einsortierung der Bilder in die Schutzgebiete, Zuweisung von Geotop- oder Naturdenkmalnummern. Leider mussten sehr schöne - und für die Wikipedia hervorragend nutzbare Bilder - aussortiert werden, weil sie knapp außerhalb der Schutzzonen lagen. In Hinsicht auf das Gesamtziel - Bebilderung der Wikipedia - wäre mein erster Vorschlag:

  • Zulassung aller Bilder, die Objekte der belebten und unbelegten Natur zeigen (Flora, Fauna, Gesteine, Landschaftsaufnahmen...)

Das würde viel Supportarbeit, die während der Wettbewerbszeit bis einschließlich zur Jurysitzung geleistet werden muss, einsparen. Der Wettbewerb heißt ja auch "Wiki loves earth" und nicht ..."natural monuments". ;)

Auch denke ich, sollte man die die Zugangshürden gering halten: Nur wenige Regeln (z.B. eigenes Bild, Lizenz, keine Collagen usw...)

Als Zweites würde ich gerne den Juryprozess straffen. Dazu hätte ich folgenden Vorschlag:

  • Nutzung des Vorjurytool zur Vorauswahl
  • Kleinere Jurybesetzung (z.B. die die thematischen Schwerpunkte abdecken - ein Flora-, ein Fauna-, ein Geoexperte und zwei, die z.B. die fotografische Qualität, Bildgestaltung beurteilen können) + ein Technikhelfer + ein internationales Jurymitglied
  • Nach der Juryentscheidung, Vorlage der ausgewählten Bilder ein bis zwei Leuten, die die Fotos noch einmal rein handwerklich gegenprüfen (Stichwort: Gänsegate, Collagen und versteckte Bräute)

Drittens würde ich am Preiskonzept Veränderungen vornehmen, wie evt. folgende Vorschläge:

  • Die ersten 10 Plätze werden automatisch die Motive für den WLE-Kalender 2017. Vielleicht kann man mit WMDE auch mal über ein anderes Kalenderformat nachdenken.
  • Preise nur noch für die ersten drei (+ X) Gesamtsieger
  • Sonderpreise für das beste Tierbild, das beste Florabild, das beste Geobild, die beste Landschaftsaufnahme... usw.
  • Evt: Einen extra Sonderpreis für die Einbindung in der der WP (Listen, Artikel...), ein zwei flexible Sonderpreise (3-6 Monate nach dem Wettbewerb)
  • Evt: Man könnte auch über einen Support-Sonderpreis ausloben für fleißige Mitarbeiter im Bereich der Kategorisierung, Listenerstellung usw. arbeiten (3-6 Monate nach dem Wettbewerb)

(Alle Vorschläge sind natürlich hier verhandelbar!)

Ich würde mich gerne dafür einsetzen, z.B. eine (Wander-)Fotoaustellung (mit-) zu organisieren (evt. kann man da auch mal mit den WLM-Leuten und anderen Fotoprojekten etwas zusammen machen) und ggf. zur Eröffnung der Ausstellugn die Preisträger dazu einladen (als Idee). Vielleicht könnte man WMDE auch dazu "überreden", mehr von unseren ausgezeichneten Fotos in die offizielle Gestaltung der Give aways einzubeziehen (Postkarten usw..). Also insgesamt etwas weg von den rein materiellen Preisen. Vielleicht aber hin zu Anerkennung und Motivation...gerade neuer Fotografen.

Ich würde mich also gerne beteiligen, wenn es um die Organisation des Wettbwerbs 2016 geht. Und damit schon mal sagen, was ich auf gar keinen Fall kann..und wo ich mich ggf. einbringen kann. Hier eine vorläufige Positiv / Negativliste.

  • Ich kann nicht:
    • Listen erstellen
    • Upload-Instrumente erstellen + implementieren
    • Webseite/n gestalten
    • Jurytool programmieren + implementieren
  • Ich kann und würde helfen bei/m:
    • Kategorisierung - besonders bei geologischen Objekten
    • Kommunikation mit den Fotografen / Community / WMDE
    • Mitarbeit am Förderantrag
    • Preiskonzept (mit-)entwickeln
    • Organisieren der Juryveranstaltung
    • Juror für geowissenschaftliche Bilder
    • ...

Ich würde mich freuen, wenn der Wettbewerb 2016 doch noch zustande kommt und ich vielleicht auf diese Art und Weise noch Mitstreiter finden könnte. --Geolina mente et malleo 11:49, 27. Jan. 2016 (CET)

Wo klemmt es denn wirklich?
  1. Listen erstellen, brauchen wir vermutlich nur noch wenige. Welche? Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete, FFH-Gebiete sind vorhanden. Naturdenkmale?, keine Ahnung über die Abdeckung. Geotope? ebenfalls keine Ahnung. Und wenn die fehlenden Vogelschutzgebiete angemerkt werden, das bekomm ich in zwei Wochen Klausur hin :-)
  2. Webseite erstellen? Prinzipiell würde doch ein Link in die Wikipedia genügen. Dann muss nicht immer alles doppelt gepflegt werden. Und Wikipedia bearbeiten können wir ja wohl :-)
  3. Jurytool ist doch vorhanden. Die Wiegels-Software hat sich über Jahre bewährt.
  4. Kalender ist ein nettes Add-on, aber nicht wirklich nötig. Ich mag ihn. Hat aber nichts mit dem Wettbewerb als solches zu tun.
  5. Das echte Problem scheint die fehlende Kategorisierung auf commons zu sein. Und das ist nun wirklich auch nicht meine Baustelle, da kann ich auch nicht helfen.
  6. Weiter oben wurde die Menge von 14.000 Fotos als zuviel benannt. Wenn alle Fotos von Lebewesen zugelassen würden, wäre eine Zuordnung zu Schutzgebieten noch unmöglicher. Und wir bekämen zigtausende von lustigen Katzenbildern, Hunden, Goldhamstern und Wellensittichen...
  7. Auf die internationale Teilnahme kann verzichtet werden, wenn es zu kompliziert werden sollte.
Natürlich muss der Wettbewerb stattfinden, es gibt bestimmt Fotografen, die schon jetzt ihre Bilder zurückhalten...
Was wird für einen Minimalwettbewerb benötigt:
  1. Ein Banner auf der Hauptseite wie in jedem Jahr. Ist problemlos realisierbar.
  2. Hinweise auf das How-to, das kann in der Wikipedia beschrieben werden und benötigt keine externe Webseite.
  3. Eine Jury, die die Endauswahl trifft, wie auch immer zusammengesetzt. Oder alternativ: Verzicht auf eine Jury und direkte Übernahme der Ergebnisse der "Schwarmintelligenz" einer Vorjury.
  4. Preise. Machen wir es so wie in den letzten Jahren. Als damaliger OTRSler hatte ich einige Anfragen darüber; nach einem Hinweis auf eher symbolische Preise durch Spendengelder gab es nie eine Nachfrage.
Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:41, 27. Jan. 2016 (CET)
Nach BK. Hallo Geolina, vielen Dank für Deine Initiative. Mit dem Gedanken, einen weiteren Anlauf zu versuchen, habe ich auch schon gespielt.
Den Vorschlag, eine reine Foto-Hochladeaktion im Mai zu machen, sehe ich nicht als komplettes Ausfallen von WLE 2016 in Deutschland. Ich würde mit etwa der Hälfte der Bilderzahl im Vergleich zu einem Wettbewerb rechnen, was natürlich ziemlich spekulativ ist. Die Zahl neuer Teilnehmer dürfte deutlich zurückgehen. Wie es sich auf die Zahl der WLE-Mitarbeiter auswirken würde ist offen, 50 % weniger Bilder bei 80 % weniger Mitarbeitern wäre auch nix.
Andererseits haben sich schon fünf sehr geeignete Interessenten für die Jury eingefunden, die ich ungern mit "Sorry, fällt aus" wieder wegschicken möchte. Es fallen natürlich auch andere Arbeiten als die Jury an, aber man kann den Leuten nicht einfach andere Tätigkeiten zuweisen.
Das Aussortieren von Bildern ist nur ein Nebeneffekt davon, dass sich jemand mit ihnen befasst. Auf lange Sicht müssen wir den Fotografen zeigen, dass ihre Bilder hier gut aufgehoben sind. Dazu sollten sie idealerweise in Artikeln und Listen landen, oder wenigstens in einem ersten Schritt kategorisiert werden. Jedes Jahr zu Bilderspenden aufzufordern und die Bilder dann unkategorisiert auf Commons liegen zu lassen, sollten wir uns nicht erlauben.
Bei der Verkleinerung der Jury würde ich Dir zustimmen. Ich könnte mir sogar vorstellen, eine reine Online-Jury zu machen. Um die Zahl zu bewertender Bilder zu senken, sollte ein "Keine Wertung"-Baustein eingeführt und beworben werden. Wer Bilderserien hochlädt, weiß meistens ohnehin, dass nicht alle Fotos darin Preise gewinnen werden. Da kann man gleich die mittelmäßigen mit dem Baustein versehen und nur die besten in die Wertung geben.
Die Siegerbilder alle in einen Kalender zu tun, würde nur funktionieren wenn die Jury sie mit Blick auf das Kalenderformat auswählt. Irgendein Format haben auch größere Kalender, aber keines wird für alle Bilder passen. --Blech (Diskussion) 23:43, 27. Jan. 2016 (CET)

Ein freundliches moin moin aus dem Norden.

Der Wettbewerb hat mich letztes Jahr zu Wiki gebracht. Anscheinend gibt es sehr viele Fotofreunde, die auch gerne bereit sind gute Bilder kostenlos für die Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Eine Bepreisung z.B. auch durch Sponsoren, die so im Grunde Werbung machen, habe ich schon letztens nicht so toll gefunden. Vielleicht entsteht so auch Neid, denn wenn man ehrlich ist, sind so viele gute Bilder dabei, dass man am Ende zu einer Entscheidung fast gezwungen wird. Geschmack ist ja auch relativ...Profifotografen können sich durch die Namensnennung bekannter machen. Hobbyfotografen sind aber sicher die Hauptmasse, die sich an Wiki beteiligen möchte und wenn es nichts besonderes zu gewinnen gibt, werden die Angaben über die Bildquelle, Ort Datum usw. auch nicht manipuliert...selbst wenn Fehler bei der Auswahl oder Bewertung passieren, ist das keine Schande, denn man kann ja verbessern und berichtigen - das ist ja das Gute an Wiki - hätte es Wiki eher gegeben, hätten Kinder nicht jahrelang Spinat essen müssen :-)

Spaß beiseite - ich finde man sollte ganz viel Werbung für´s Mitmachen machen - in einer digitalen Zeit, wo fast jeder auch eine Cam hat, ist die Chance viele gute Bilder zu bekommen wohl ziemlich groß. facebook sollte auch wieder erweckt werden, denn genau dort posten Leute Bilder und anstatt Ihr Essen oder den Zieleinlauf vom Marathon, würden sicher viele Leute vor Ort die Natur aufnehmen. Die Listen der Naturschutzgebiete usw. kann man ja anklicken ( toll gemacht übrigens!) und jeder, der Internet hat, sieht sofort, was gemeint ist.

Ich habe einige Kalender an Leute verteilt, die keine Fotografen sind, aber trotzdem gute Bilder machen. Wie gesagt: Man kann bei Wiki ja immer Veränderungen vornehmen und selbst ein nicht ganz so gutes Bild ist mir immer noch lieber als kein Bild. Jedenfalls sind schon viele auf der Pirsch und lauern auf das passende Motiv...Im übrigen habe ich festgestellt, dass gerade hier in MV, wo ich seit 7 Jahren wohne, kaum Wikipedianer sind - die Hürden mitzumachen dürfen nicht zu hoch sein - Perfektion ist nicht das Ziel, denn dann wären wir schon am Ende ;-) --Elisauer (Diskussion) 18:17, 28. Jan. 2016 (CET)

Warum verkopfts euch eigentlich so? Merkt ihrs? - Es fehlt genau einer, der sich jetzt einfach den Hut aufsetzt und Fakten schafft. Die Fundingzusage von WMDE ist ja quasi schon vor dem Antrag implizit da. Die üblichen verdächtigen werden auch mitmachen. Also macht halt jemand einen Förderantrag. Dann setzt er sich mit einem Glas Wein an den Tisch und bestimmt die Wettbewerbsregeln bzw. den gewünschten Umfang und den Juryprozess und schreibt das umseitig auf die WLE-Seite. Wenns jemanden nicht passt, wird er sich melden. (Es wird sich keiner melden - zumindest keiner, der es dann auch besser macht.). Also, mein Tipp: Leg Los. Sei Mutig. Schaffe Fakten. Wenn ihr das durch habt, tut ihr das auf der int. Mailingliste kund. Sei mutig, wünsche ich mir! --Ordercrazy (Diskussion) 23:27, 28. Jan. 2016 (CET)
Anfangen ist nicht das Problem, man muss die Sache auch zu Ende bringen. Wer schon weiß, was alles nachkommt überlegt es sich lieber zweimal. Hast Du eigentlich noch das Facebook-Passwort? Um die Seite könnte sich Elisauer kümmern, falls sie sich von dem holprigen Start der Seite 2014 nicht abschrecken lässt. Blech (Diskussion) 00:09, 29. Jan. 2016 (CET)
PW gibts bei FB keins. Wenn Eli bei FB mein (tom s pringer) Freund wird und mich über wle kontaktiert, geb ich ihr dort die Rechte. --Ordercrazy (Diskussion) 09:51, 29. Jan. 2016 (CET)
Hallo Odercrazy bzw. Tom - habe Dir soeben eine Freundschaftsanfrage gestellt - von mir aus kann´s losgehen ;-)--Elisauer (Diskussion) 12:48, 29. Jan. 2016 (CET)
Here you are. Sei mutig, Elisauer. --Ordercrazy (Diskussion) 13:43, 29. Jan. 2016 (CET)
Die fb Seite ist nun aktualisiert. Es wäre schön, wenn die Offizielle Seite bei Commons in der nächsten Zeit fertig würde, um schon mal verlinken zu können...wenn noch Helfer gebraucht werden, könnte ich auch das auf der fb Seite posten - dazu müsste ich nur konkret die Voraussetzungen wissen bzw wer oder was fehlt...--Elisauer (Diskussion) 16:48, 29. Jan. 2016 (CET)
Vielen Dank für das Aktualisieren der Seite. Wenn ich von außen drauf will, wird ein Captcha angezeigt, kriegt man das weg? Bin gerade nur mobil im Netz und meist mit abgeschalteter Bilder Übertragung. Blech (Diskussion) 14:00, 30. Jan. 2016 (CET)

Ich habe Geolinas ersten Satz in diesem Abschnitt gelesen: Ich habe die Seite natürlich auf dem Schirm und bin sehr unglücklich, dass der Wettbewerb eventuell nicht zustande kommt.

Könnten wir nicht alle zusammen Geolina glücklich machen und gemeinsam als informelle Gruppe loslegen (ist ja auch schon passiert!)? Ich bin im Großen und Ganzen sehr einverstanden mit ihren Vorschlägen, die sich oben an diesen ersten Satz anschließen.

Aber ist die neue erweiterte Zulassung wirklich im Rahmen des internationalen Wettbewerbs möglich, wenn sie arbeitssparend fordert:

  • Zulassung aller Bilder, die Objekte der belebten und unbelebten Natur zeigen (Flora, Fauna, Gesteine, Landschaftsaufnahmen...)

Sie meint dies wohl so, dass diese Bilder, die nicht zu den Objekten der Listen zuordenbar sind, nicht automatisch ausgeschlossen werden sollten (was die Jury dann mit ihnen macht, ist eine andere Sache?).

Warum eigentlich nicht? Was meint die mitlesende Benutzerschaft aka Community dazu? Ich wäre jedenfalls dafür. Ebenfalls würde ich vorschlagen, dass das Vorjury-Tool benützt wird, um die Community einzubinden, dass die Hauptjury möglichst klein gehalten wird (mit anschließender technischer Überprüfung der Bilder!) und dass es die verschiedenartigsten Preise und "Belobigungen" gibt. Da in der Auftaktveranstaltung von WLM 2016 beschlossen worden ist, die Preisverleihung (trotz vieler Monate Zeitunterschied!) bei der nächstmöglichien WikiCon zu machen, schlage ich ebenfalls diese Lösung vor. Also könnte dieser Fotowettbewerb schon in Stuttgart abgeschlossen werden (mit der Möglichkeit, dort schon Kalender und Poster mit den Preisbildern anzubieten). Mit freundlichem Gruß und der Bereitschaft beim Gelingen des Wettbewerbs mitzuhelfen, --Didi43 (Diskussion) 12:20, 3. Feb. 2016 (CET)

@Didi43:: Ich habe Dir auf meiner Diskussionsseite ausführlich geantwortet. Was ich ganz wichtig finde, ist, das nicht wieder eine Aufgabenkonzentration während der 1,5 Tage Jurysitzung stattfindet. Daher hier noch mal mein Vorschlag zur Entzerrung:
  • Nutzung des Vorjury-Tools
  • Auswahl der x-Hundert bestbewerteten Bilder
  • Vor der Jury-Sitzung Überprüfung des Schutzstatus ( Das Ergebnis des Vorjurytools ist ja auch nicht unbedingt ein Geheimnis, wie das Beispiel in Österreich zeigt und zudem durchaus ein Mittel der Anerkennung ist, wenn man mit seinen Bildern unter die besten XY Einreichungen gekommen ist.
  • Jurysitzung mit einem (vorläufigen) Ranking + einigen Reservebildern für evt. Nachrücker
  • technische Überprüfung der Siegerbilder (Collagen, URV..., unzulässige Bearbeitungen) in Ruhe durch versierte Kollegen, erst danach...
  • endgültige Reihenfolge veröffentlichen und international melden..

VG, Geolina mente et malleo 13:08, 3. Feb. 2016 (CET)

@Didi43:: - mit Erstaunen habe ich die schnellen Fortschritte bei WLM 2016 entdeckt! Da macht Ihr in Köln ein Treffen mit einem Moderator und bastelt innerhalb kürzester Zeit gemeinsam und sehr effektiv den neuen Wettbewerb zusammen - genau so sollte es auch hier gehen...übrigens habe ich mal auf den bereits jetzt angemeldeten WLE Teilnehmerseiten geschaut und auf der Seite von Aserbaidschan gestaunt, wie übersichtlich man den Teilnehmern die Gebiete zeigen kann (bei WLE und WLM)- nämlich mit der interaktiven Karte - könnte man das vielleicht auch so machen? Nicht jeder weiß ja so genau welches Gebiet wo liegt und so muss der Teilnehmer nicht lange suchen...gleichzeitig könnte das Bild so direkt für die Region abgespeichert werden...Eine bereits jetzt funktionierende Homepage wäre sehr hilfreich, denn viele Leute suchen sich jetzt schon Gebiete aus zum Fotografieren und warten nicht bis Mai...;-) Also wer macht die Homepage bzw. kann so ein Kartentool (falls irgendwo vorhanden und übernehmbar) einbauen oder sogar selbst eins basteln ? --Elisauer (Diskussion) 15:14, 3. Feb. 2016 (CET)
Siehe WLE-Projektseite von Aserbaidschan --Wiegels „…“ 15:35, 3. Feb. 2016 (CET)
Ja genau Wiegels - und hier gibt es auch schon etwas tolles : http://www.geodienste.bfn.de/schutzgebiete/#?layers=636

--Elisauer (Diskussion) 17:05, 3. Feb. 2016 (CET)

Für die deutschen Verhältnisse geeignete Karten habe ich letztes Jahr erst im Laufe des Wettbewerbs für Süddeutschland fertigbekommen, siehe Beispiel Hessen. Sie wurden auch genutzt, Beschwerden kamen mir nicht zu Ohren (dass es ein technisches Problem mit in den Listen nicht angezeigten Gebieten gibt, fiel mir erst hinterher auf). Eine Besonderheit des deutschen Naturschutzes (und damit von WLE) ist die im internationalen Vergleich riesige Zahl von Schutzgebieten aller Art. Hier können von der Anzahl her selbst die USA oder Russland nicht mithalten. Gleichzeitig war WLE/D schon in den vergangenen Jahren sehr offen für jede Art von Schutzgebiet oder Schutzobjekt. Es gibt also Motive im Überfluss. Daher bin ich nicht dafür, beliebige Naturfotos zuzulassen. Wenn eine räumliche Zuordnung nicht möglich ist, kann man mit denen in der Regel gar nichts anfangen. --Blech (Diskussion) 22:38, 3. Feb. 2016 (CET)
P.S.: Eine Homepage haben wir schon lange, siehe www.wikilovesearth.de. Die Betreuung macht Benutzer:Frank schubert. Grüße, --Blech (Diskussion) 22:50, 3. Feb. 2016 (CET)
Die Homepage ist ja allen bekannt, aber eben nicht aktuell - wie kann man hier in dem Projekt schneller und effektiver Leute erreichen ? - ich finde es hier auf der Seite mittlerweile sehr unübersichtlich :-) Könnte man nicht z.B. über Whatsapp Nachrichten schicken, die einzelne Leute erreichen sollen, oder ist es Pflicht, dass alle mitlesen können ? --Elisauer (Diskussion) 14:17, 4. Feb. 2016 (CET)
Du könntest auf Franks Diskussionsseite eine Nachricht hinterlassen oder ihm eine E-Mail schreiben. Er ist berufstätig, daher man sollte immer ein paar Tage Zeit einplanen, bis Änderungen an der Homepage umgesetzt sind. Von dem Öffnen von noch mehr Kommunikationskanälen als bisher (Wikipedia, Commons, Homepage, Facebook, WLE International, internationale Mailingliste, Jury-Chat...) würde ich eher abraten. --Blech (Diskussion) 21:03, 4. Feb. 2016 (CET)
Hallo Elisauer, auch ich habe Schreibrechte auf der Homepage. Bei Änderungswünschen kannst du ab jetzt also einfach bei /Organisation/Support und Kommunikation vorsprechen. --Wiegels „…“ 00:23, 5. Feb. 2016 (CET)

WLE International[Quelltext bearbeiten]

Für den internationalen Wettbewerb gibt es mittlerweile eine Diskussionsseite, c:Commons talk:Wiki Loves Earth 2016. Da wird momentan über die Frage diskutiert, wie Tier- und Pflanzenbilder zu bewerten wären. Vielleicht interessant. --Blech (Diskussion) 09:05, 29. Jan. 2016 (CET)

Wäre doch schön, wenn Deutschland bald auch als Teilnehmer dort aufgelistet wird...wer macht das bzw. wer hat die Befugnis die Seite vorher von Wikipedia auf Commons zu übertragen...?--Elisauer (Diskussion) 16:57, 29. Jan. 2016 (CET)
Tut mir leid, mein Englisch ist vierzig Jahre her und da wäre ich einfach überfordert. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:50, 29. Jan. 2016 (CET)
+1, 30 Jahre. --Pölkkyposkisolisti 22:52, 29. Jan. 2016 (CET)
Die Anmeldung geht formlos durch Editieren der Projektseite dort. Es eilt aber nicht, wir sind immer noch früh dran. Es sind schon öfter Länder erst in den laufenden Wettbewerb eingestiegen. Blech (Diskussion) 13:52, 30. Jan. 2016 (CET)
Ich würde die formalen Eintragungen dort erledigen und eventuell auftauchende Fragen hier weitergeben. MfG --Regiomontanus (Diskussion) 18:03, 3. Feb. 2016 (CET)

Urkunde für Gewinner[Quelltext bearbeiten]

Ich hab mal was gestartet: Wettbewerb WLE. Wenn es unpassend ist, einfach löschen und ignorieren. Aber einer muss es machen. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:48, 29. Jan. 2016 (CET)

Konstruktiver Vorschlag zur Teambildung[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Ihr Mitstreiter bei WLE!

Ich habe dem österreichischen Kollegen Regi versprochen, beim deutschen Fotowettbewerb mitzuhelfen. Ich habe auf Geolinas Disk. schon Vorschläge gemacht, die ich hier wiederholen will.

Sollte es nicht ein Team geben, das kurz nach Ende des Fotowettbewerbs Anfang Juni die nötige Aussortierarbeit bei den eingereichten Bildern macht? Hat man nicht, wenn man im Vorjury-Tool ein paar Tausend Bilder bewertet hat, sowieso schon die vielen Bilder im Hinterkopf, die nicht in den Wettbewerb hineingehören (in Österreich ging es mir so!). Ich würde dabei - wie schon gesagt - mitmachen, weil ich dabei vielleicht sogar ein schon verbessertes Vorjury-Tool testen könnte und gleichzeitig die "reduzierte Jury" auch von unnötiger Arbeit entlasten würde.

Sollte man auf unser bestehenden Projektseite nicht doch den Tabellenteil "Teilnehmende Objekte" abtrennen und damit die erste Seite verschlanken? Außerdem frage ich mich, ob die Reiter (oder sagt man Tabs?) WLE-Blog und Jury-Blog so wichtig sind. Es gibt doch jeweils Diskussionsseiten. Bei WLM 2016 haben wir ja Teams gebildet, die sich um Teilbereiche kümmern sollen. Wäre eine Teambildung nicht auch hier sinnvoll? Z.B. Team Support/Kommunikation, Team Vorjury/Jury, Team Preise/Ehrung, Team Commons/Internationales.

Das ist jetzt ein relativ spontaner Vorschlag (Bitte macht konstruktive Vorschläge, wie man die Teams verändern oder besser abgrenzen könnte!). Ich würde Wiegels bitten, sich mal um die Projektseite zu kümmern (um sie nach unseren Wünschen umzubauen), und ich würde einige willige User - also noch weitere über euch Mitleser hinaus - anschreiben, damit noch mehr mitmachen und ihr euch jeweils in ein passendes Team einreihen könnt (wobei Mehrfachbeteiligung möglich ist). Die Aufgaben der vier Teams ergeben sich zum Teil aus dem Namen, müssten aber noch näher abgegrenzt werden. Ich kenne mich in einigen Bereichen zu wenig aus, aber ein paar von euch könnten sich - statt nur an die Jury zu denken - effektiv einbringen. Und wir könnten noch ein bisschen für die Beteiligung werben (Wer schreibt einen Kurierartikel, Wer macht eine externe Website (Frank?)?

Ich schlage mal die vier Teams vor (tragt euch auch mehrfach ein, wenn ihr Zeit und Lust dazu habt!):

  • Team Support und Kommunikation (mit Überwachung der nötigen Terminliste)
  • Team Commons und Internationales (mit Listenverbesserung und Nachkategorisierung)
  • Team Vorjury und Jury (mit Vorjury-Tool-Verbesserung und Orga der Hauptjury, Auswahl ext. Juroren)
    • (Bitte schon mal probehalber eintragen!)
    • --Wiegels „…“ 19:47, 3. Feb. 2016 (CET) Software
    • --Geolina mente et malleo 21:48, 3. Feb. 2016 (CET) (Nachkategorisierung ; Beschreibung der Geo-Objekte; ggf. Organisierung des Jury-Treffens (Frage siehe unten))
    • --Pölkkyposkisolisti 22:17, 3. Feb. 2016 (CET)
    • --ManfredK (Diskussion) 22:58, 3. Feb. 2016 (CET)
    • --Nightflyer (Diskussion) 23:53, 3. Feb. 2016 (CET) (ggf. Mitorganisierung des Jury-Treffens. Ich beobachte z.Z. die Seite Hotelsuche WLM 2016, da ich seinerzeit Hamburg vorgeschlagen hatte: Auch in Fulda war ich nicht ganz unbeteiligt, der Vorschlag der externen Expertin kam von mir.)
    • --Elisauer--Elisauer (Diskussion) 13:34, 4. Feb. 2016 (CET)
  • Team Preise und Ehrungen (mit Preiseinwerbung, Orga der Preisverleihung auf der WikiCon, Werbematerial, usw.)

Dies alles müsste - analog zu WLM 2016 - vielleicht zu eigenen Unterseiten für die Teams führen, die sich dort auch auf den jeweiligen Disk.Seiten verständigen könnten. Das 'Team Support und Kommunikation' sollte auch eine von allen gebilligte Terminübersicht im Auge behalten und auf die Einhaltung der vorgesehenen Termine drängen. Es sollten ja externe Juroren oder Bildsachverständige früh genug angeschrieben, Preise rechtzeitig eingeworben und die nötigen Projektanträge an WMDE rechtzeitig gestellt werden!!

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung und auf einen reibungslosen Verlauf dieses Natur-Foto-Wettbewerbs!

Mit herzlichen Grüßen aus Freising, --Didi43 (Diskussion) 16:28, 3. Feb. 2016 (CET)

Nachfrage: Fällt man automatisch als Jury-Mitglied aus, wenn man sich um das Orga des Jury-Treffens kümmert? Geolina mente et malleo 21:48, 3. Feb. 2016 (CET)
Hallo Geolina, ich denke nicht, dass wir so strenge Regeln im Konsens einführen werden oder überhaupt wollen!! Außerdem wirst Du ja das Vorjury-Tool benutzen; und diese Einsicht in die Vielfalt der Naturbilder disqualifiziert Dich ja auch nicht für die Hauptjury (in my humble opinion!)! Wir werden als Team froh sein, wenn alle bis zur Siegerehrung auf der WikiCon (ist zumindest mein Ziel) durchhalten. Da bitte ich z. B. auch Nightflyer, sich einzubringen; auch er wird vermutlich in der Jury und auch in anderen Bereichen mitarbeiten wollen. Er soll sich einfach eintragen und auch sein Meinung kundtun.
Ich werde mal den Projektantrag schreiben und zu eruieren versuchen, welchen Terminplan wir aufstellen und einhalten müssen. Diesen Projektantrag verlinke ich hier oder auf der zukünftigen Terminseite, so dass jeder ihn einsehen kann, ohne zu suchen. Ich bedanke mich schon mal für die schnellen Eintragungen - ich bin positiv überrascht - und hoffe auf weitere gute Zusammenarbeit. Dass nichts technisch schief geht, dafür wird Wiegels sorgen, der auch schon mit der Beifügung 'software' eingetragen ist. Im Hintergrund wird auch Ordercrazy ein wachsames Auge haben und in der äußersten Not mit eingreifen ;-) ?! Mein besonderer Dank geht auch in Richtung Regiomontanus, der uns in jeder Beziehung beistehen und uns unterstützen wird!! Mit freundlichem Gruß, --Didi43 (Diskussion) 22:21, 3. Feb. 2016 (CET)
@Geolina
Eine Trennung von Organisation und Jury ist bei WLE nicht üblich. Hier müssen alle überall mithelfen. --Blech (Diskussion) 22:45, 3. Feb. 2016 (CET)
Die Orga der Jury fällt nicht aus der Jury raus, die ja sowieso evtl. gewählt wird. Meine Meinung. Aber wie immer werden die Bilder des Juroren nicht bewertet und fallen aus der Bewertung. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:53, 3. Feb. 2016 (CET)

Hallo zusammen, wollen wir wie bei WLM 2016 einzelne Team-Seiten einrichten, auf denen die Teams ihre eigenen Aufgabenlisten, Zeitpläne und Ergebnisse pflegen sowie dazu diskutieren können oder soll das gemeinschaftlich auf der Organisationsseite (Diskussion) passieren? --Wiegels „…“ 12:49, 4. Feb. 2016 (CET)

@Wiegels, ich halte separate Teamseiten für übersichtlicher. LG --ManfredK (Diskussion) 13:33, 4. Feb. 2016 (CET)
@Wiegels: Ich habe natürlich auch nichts dagegen. Wenn alle es gut finden, dann mache es!! --Didi43 (Diskussion) 14:52, 4. Feb. 2016 (CET)

Projektantrag gestellt[Quelltext bearbeiten]

Ich habe hier schon mal den Förderantrag für das Gesamtprojekt gestellt. Ich suche noch KollegInnen, die sich mitverantwortlich in die Orga des Förderprojekts eintragen. Dann kann bei meinem "Ausfall" (Urlaub, Krankheit, usw.) ein zweiter oder dritter weitermachen.

Das nächste wäre die Terminübersicht. Ich rede mal mit Martin Rulsch, vielleicht kann er mithelfen. MfG --Didi43 (Diskussion) 23:35, 3. Feb. 2016 (CET)

Vom 25.03.bis 03.04. bin ich nur per Wischphone im Internet, da auf Reisen...Vorher Nachher aber einplanbar--Elisauer (Diskussion) 14:25, 4. Feb. 2016 (CET)

Du kannst mich für die Orga einplanen. --Pölkkyposkisolisti 15:24, 4. Feb. 2016 (CET)

Seiten angelegt - Bitte um Überprüfung[Quelltext bearbeiten]

Da manches ziemlich eilig ist und relativ schnell in die Wege geleitet werden muss, habe ich die restlichen Tabs - mit Wiegels Hilfe - gebläut. Bitte überprüft alle, die ihr hier in den Teams eingetragen seid, ob es Fehler in diesen neuen Unterseiten gibt. Macht hier auf der Disk. die nötigen Anmerkungen und Änderungsvorschläge. Ich habe die Kandidatur für die Hauptjury schon eröffnet, ich hoffe es gibt keinen allzu großen "Run", denn sonst müssen wir wirklich Wahlen organisieren. Es gilt aber nicht das Windhundverfahren!!

Bei den Preisen habe ich die Lösung von 2015 erst einmal übernommen. Es liegt am Team Vorjury/Jury durch einen Förderantrag zu klären, wie weit WMDE-Ideenförderung mit der Gesamtpreissumme nach oben gehen kann.

Bei der Zahl der Hauptjurymitglieder denke ich, dass 8 interne und 2 externe Juroren genügen. Dazu käme noch der Operator, der auch die technischen Probleme im Auge haben sollte. Es ist ja vermutlich so, dass die Anreise am Sonnabendvormittag genügen würde, wenn die Jury mit etwas mehr als 500 Bildern nicht allzu viel zu tun hätte. Die Einsparung des Freitags als Anreisetag und die Einsparung der einen Übernachtung könnte bei WMDE ein zusätzliches Argument für die Erhöhung der Preissumme sein. Und wenn Fulda wieder der Juryort sein sollte, wäre die Anreise dorthin am Sonnabendvormittag zu schaffen. (Ich als Rentner denke dabei an die arbeitende Community und den Verbrauch ihrer knappen Urlaubstage!). Mit herzlichen Grüßen und der Bitte um genaue Kontrolle! --Didi43 (Diskussion) 14:49, 4. Feb. 2016 (CET)

Link WLE Projektseite auf Commons - Seite wurde noch nicht angelegt...muss das eine Extra Seite sein ?--Elisauer (Diskussion) 16:31, 4. Feb. 2016 (CET)
Der Link ging ins Leere, umgebogen. --Den man tau (Diskussion) 16:54, 4. Feb. 2016 (CET)

Problem mit Team-Diskussions-Seiten?[Quelltext bearbeiten]

Hallo Wiegels, ist es erwünscht, dass durch die Erstellung der Diskussionsmöglichkeiten für die 4 Teams plötzlich auch eine jeweils neue Projektseite entsteht?

Auf dieser doch etwas versteckten Seite könnten natürlich die Teams ihr Material ausbreiten, ohne viel Störung von anderen zu bekommen? Sehe ich das richtig?? MfG. --Didi43 (Diskussion) 21:16, 4. Feb. 2016 (CET)

Das Problem der roten Projektseiten ist nach Einrichtung der Team-Tabs weiterhin da. --Didi43 (Diskussion) 21:30, 4. Feb. 2016 (CET)
Hallo Didi43, genau so ist es. Zu jeder Vorderseite kann eine Rückseite angelegt werden und umgekehrt. Eigentlich wollte ich noch Weiterleitungen auf die Diskussionsseiten eintragen, aber die Team-Seiten können natürlich auch mit Team-bezogenen Inhalten gefüllt werden. --Wiegels „…“ 21:32, 4. Feb. 2016 (CET)

Geplante Änderungen an wichtigen Wettbewerbs-Seiten[Quelltext bearbeiten]

  • Um die mittlerweile sehr umfangreichen Wettbewerbsregeln (siehe Vorderseite) wieder schlanker zu bekommen, habe ich Wikipedia:Wiki Loves Earth 2016/Deutschland/RegelnKurz zusammengestellt. Die ausführliche Fassung mit Beispielen usw. könnte ich aufklappbar gestalten, so wie dort beim ersten Punkt exemplarisch zu sehen.
  • Unsere Motiv-Tabelle würde ich gerne durch die klickbare Wikipedia:Wiki Loves Earth 2016/Deutschland/Karte ersetzen. Man muss halt für jedes Bundesland mindestens eine Übersichtsseite erstellen, ein paar habe ich schon aus dem letzten Jahr.

Beide Aufgaben sind zeitraubend, daher würde ich etwaige Einwände gerne im Voraus hören. --Blech (Diskussion) 23:33, 30. Mär. 2016 (CEST)

Eine Karte scheint nützlich, wir sollten sie aber mMn anders in den Upload einbeziehen. Statt nur zum Naturschutzgebietsupload könnte sie zu einer kurzen Auswahlseite führen: Willkommen zu WLE im Landkreis XY. Ist Dein Fotomotiv ein NSG/LSG/FFH/Geotop/ND/weiß nicht" (falls nötig, bei z.B. Emden oder Bremen passt alles auf eine Seite). Jeweils klickbar. Klick auf "NSG" führt dann zu einer der schon vorhandenen NSG-Uploadlisten. Für LSG bis ND gibt es z.T. auch Listen, sonst könnte vielleicht der Commonsuploader die Kategorie "protected...in Landkreis XY", bzw "Nature of Landkreis XY" bei "weiß nicht" vorgeben. So wären nicht nur die Bilder zu den 5% NSG eingeordnet, sondern die Masse an Fotos von weniger prominenten Motiven zumindest vorsortiert.
Nachtrag: Die Karte müsste dann umgetitelt sein in "WLE-Uploadseiten in Bundesland". Und um etwas scrollen zu ersparen würde ich die Karte vor den LSG-, NDuG-, NSG-Abschnitten einordnen. --Den man tau (Diskussion) 14:03, 31. Mär. 2016 (CEST)
Danke für die Rückmeldung. Für welches Bundesland hast Du die bestehenden Seiten angesehen? Auf Landkreisebene möchte ich möglichst eine Uploadseite mit den Listen für alle Schutzgebietstypen haben, denn sonst multipliziert sich schnell die Seitenzahl (NSG, LSG, Geotop, FFH, ...). In mindestens einem Bundesland sind es derzeit reine NSG-Uploadseiten, das liegt aber an der Gliederung der Listen im betreffenden Land (Landesliste ./. Regierungsbezirksliste ./. Kreisliste ./. Gemeindeliste) oder am Tabellenformat. Diese Uploadseiten liegen im WLE-Namensraum, nicht im Artikelnamensraum. Ausnahme ist momentan noch die Seite, die für Mecklenburg-Vorpommern verlinkt ist. --Blech (Diskussion) 20:42, 31. Mär. 2016 (CEST)
Beispiel war Hessen. Ehrlich gesagt hätte mich das Design vor meinem Einstieg abgeschreckt. Für (m)einen Landkreis sehe ich da eine lange Liste mit vielen Zahlen und unerklärten Symbolen. Noch ist kein Foto zu sehen, soll ich wirklich den Anfang wagen? Die Zahlen sind für den Upload ziemlich sinnlos (Kennung, wdpa, Fläche?- entweder habe ich ein passendes Foto oder nicht. Dann steht da ein Datum - sorry, mein Foto ist aus ja viel neuer als das was Die suchen. Legende für Naturschutzgebiet? -nicht zu finden, noch ein Grund zu zögern). Ausgerechnet die Koordinaten sind hinter dem kleinsten Symbol versteckt, das anzuklicken und dann zurück hierher finden hätte mich 2014 wohl überfordert. Bei größeren Gebieten, 1000 ha+, ist eh nicht sehr hilfreich, wenn automatisch die Mitte des Gebiets als Koordinate vorgegeben wird, denn wer ändert schon die so weise vorgegeben Werte. Wer soll das eigentlich nachprüfen/präzisieren? Wäre nicht nur den NSG-Name ohne falsche Koordinate angeben korrekter? Und das nur für die ca 5k Bilder von NSG unter den ca 100k die uns gesamt noch fehlen. Ich fände es einfach besser, die NSG weniger ausführlich auszubreiten und dafür alle Gebietstypen etwa gleich. --Den man tau (Diskussion) 21:56, 31. Mär. 2016 (CEST)
In mancher Hinsicht muss ich Dir recht geben. Das Design ist nicht toll, zudem hat die Vorlage einige Macken. Sie wurde 2014 unter Zeitdruck erstellt, weil wir für WLE eine möglichst universell verwendbare Vorlage wollten. Alles können sollte sie natürlich auch, tatsächlich kann sie eine ganze Menge. Dieses Jahr hat der Programmierer keine Zeit gehabt, unsere Änderungsvorschläge umzusetzen.
Was man im WLE-Namensraum sieht, ist eine Liste aus dem Artikelnamensraum, die nur inkludiert wird. Der Quelltext im WLE-Namensraum ist ziemlich kurz. Die Spalten fürs Datum und die Fläche braucht an der Stelle niemand, aber wir müssen vorläufig damit leben. Die WDPA-Nummer als solche ist wenig interessant, aber hast Du mal auf den Link geklickt? Da kommt man zu einer ganz ordentlichen Karte. Die Spalten sind oben beschriftet, "Position" könnte doch auf sowas wie Koordinaten hindeuten. Die Koordinaten sind meist aus der CDDA-Datenbank. Oben rechts auf den Seiten sind Links auf externe Kartenangebote (Google, OSM, Bing), die auf Übersichtskarten die Position (nicht die Umrisse) der einzelnen Schutzgebiete anzeigen. Fotos enthalten diese für den Upload gedachten Listen absichtlich nicht. Die Teilnehmer sollen damit Bilder hochladen können und nicht versuchen, das Bild in Wikipedia per Copy-Paste mit einem Bild von ihrer Festplatte zu ersetzen. Alle Landschaftsschutzgebiete in Hessen stehen in einer Liste, deswegen gibt es auch nur ein Upload-Gegenstück Wikipedia:Wiki Loves Earth/DE/Listen/HE/Landschaftsschutzgebiete Hessen. Ich hatte mir mal vorgenommen, diese Liste nach Landkreisen aufzutrennen, weiß aber nicht ob es dieses Jahr was wird. Die Upload-Möglichkeit hängt im wesentlichen von der Vorlage ab. In Bayern sind die Voraussetzungen da, um dieses Jahr NSG, LSG, Vogelschutz-Gebiete und Geotope mit Hilfe der Listen hochzuladen. In anderen Bundesländern oder für manche Schutzgebietstypen kann man halt nur Links zu den entsprechenden Listen im Artikel-Namensraum anbieten. Viele Grüße, --Blech (Diskussion) 23:35, 31. Mär. 2016 (CEST)
Ich habe mich nach 2 Jahren eingewöhnt. Die Möglichkeiten solltest Du nicht mir hier, sondern den erwarteten Neunutzern auf der Seite erklären. Die immer gern beschworenen 80% Neulinge werden aber mMn mit dieser verkopferten Vorlage abgeschreckt. Für Bayern mag es noch angehen (etwa wie Suppe essen mit Stäbchen, aber im Norden sind nicht mal Nudeln drin). Wenn der (kann's nur einer) Programmierer keine Zeit hat, sollten wir lieber (zumindest außerhalb Bayerns) bei low-tech bleiben. just my 2c. --Den man tau (Diskussion) 00:01, 1. Apr. 2016 (CEST)

@ Den man tau, Blech - kann man nicht beim BfN fragen, ob wir deren Karte verlinken dürfen ? Ich benutze sie immer, wenn ich irgendwo Bilder mache und nicht weiß wie das Gebiet heißt - da kann man wunderbar heranscrollen und weiß innerhalb weniger Sekunden wie man den Ort benennen muss : Hier der Link http://www.geodienste.bfn.de/schutzgebiete/#?layers=636- --Elisauer (Diskussion) 18:51, 8. Apr. 2016 (CEST)Den man tau,Blech--Elisauer (Diskussion) 18:54, 8. Apr. 2016 (CEST)

Verlinken sollte unkritisch sein, da muss man üblicherweise nicht fragen. --Blech (Diskussion) 19:47, 8. Apr. 2016 (CEST)

Internationale Mailingliste[Quelltext bearbeiten]

Die alten Hasen werden die WLE-Mailingliste abonniert haben, die jüngeren Hasen weise ich mal auf die Registrierungsmöglichkeit unter https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikilovesearth hin (manchmal ist der Server nicht erreichbar). Normalerweise gibt es da nichts interessantes zu lesen, aber jetzt haben die Organisatoren sich zu Terminen (bis 31. Juli müssen alle Bilder für WLE International eingereicht sein, Anfang September wollen sie die internat. Siegerbilder ausgesucht haben), Verfahren (eine Wertung für alle Bilder) und der Auflösung (bleibt bei 2 Megapixel) geäußert. Nachzulesen unter c:Commons:Wiki_Loves_Earth_2016/Resolutions. --Blech (Diskussion) 23:09, 4. Apr. 2016 (CEST)

Flyer[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Der Flyer unten wurde von den involvierten Ehrenamtlichen erstellt und von unserer Grafikerin gelayoutet. Jetzt liegt er mir 2500-mal vor. Wer ihn also für ein Projekt benötigt, kann sich gern an communityatwikimedia.de wenden. Sehr gern also diese Nachricht und den Flyer verbreiten! :-) Grüße, —Martin (WMDE) (Disk.) 12:52, 18. Apr. 2016 (CEST)

CC-BY-SA-4.0[Quelltext bearbeiten]

Hi,

bin grad dabei die Kampagnen der Bundesländer auf Commons auf den neuesten Stand zu bringen. Dabei ist mir aufgefallen, dass diese noch auf CC-BY-SA-3.0 laufen. Gibts Meinungen dazu, ob man das auf 4.0 aktualisieren sollte oder nicht? LG, --Braveheart Welcome to Project Mayhem 11:27, 29. Apr. 2016 (CEST)

ich weis jetzt nicht im welchen Zusammenhang (WLM/WLE/Festivalsommer) ich dies schon gehört hatte und umgesetzt wurde - aber ich würde die Frage mit ja beantwortetn. Umstellen auf die höchste Version. --Atamari (Diskussion) 11:29, 29. Apr. 2016 (CEST)
Die Verwendung einer Lizenz, die Bilderklau fördert (CC4) oder Verbreitung freier Lizenzen behindert (CC0), ist für mich Grund, das Bild abzulehnen. --Pölkkyposkisolisti 11:31, 29. Apr. 2016 (CEST)
Naja Atamari, die neueste Version muss nicht unbedingt die beste sein (siehe Pölkky) ;-) In Österreich gabs dazu eine recht eindeutige Diskussion zum Thema, wodurch wir schon letztes Jahr bei WLM auf 4.0 umgestellt haben. LG, --Braveheart Welcome to Project Mayhem 11:34, 29. Apr. 2016 (CEST)
betrifft deine Änderung eben. Das hätte mich auch verwundert...habe schon überlegt, wie das ginge. mfG Arieswings (Diskussion) 12:32, 29. Apr. 2016 (CEST)
Ich kann das auch noch morgen umstellen, wenn ihr das bis dahin diskutieren möchtet. Bis dahin besser ich mal die Kategorien aus. --Braveheart Welcome to Project Mayhem 13:00, 29. Apr. 2016 (CEST)
Bei WLM 2015 war die CC-BY-SA-4.0 scheinbar weltweiter Standard, siehe Gewinner 2015. Vor ein paar Tagen habe ich wegen der 3.0 oder 4.0 schon bei Romaine angefragt, aber keine Antwort bekommen. In den Regeln für den Wettbewerb heißt es: Die Fotos müssen unter einer auf Wikimedia Commons wählbaren freien Lizenz veröffentlicht und für die Wettbewerbsteilnahme gekennzeichnet sein. Soll diese Formulierung geändert werden, gegebenenfalls wie? --Blech (Diskussion) 23:15, 29. Apr. 2016 (CEST)
Mir ist nicht klar, wieso CC4 den Bilderklau fördert. Ich benutze sie, bin aber lernfähig. Gibt es irgendeine Diskussionsseite darüber, vorzugsweise in deutsch? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:24, 29. Apr. 2016 (CEST)
Weil man nicht mehr so frei abmahnen kann. Bei 4.0 gibt es eine 30-tägige Heilungsfrist, bis abgemahnt werden kann, siehe etwa hier. D.h. es kann nicht mehr sofort gemahnt werden, sondern erst nach diesen 30 Tagen (was Pölkky wohl als Bilderklau auslegt). Die Umstellung letztes Jahr erfolgte ja auch deshalb, weil einige wenige Fotografen in der WP sofort abmahnen, was nicht gerade gut für das Ansehen des Projekts ist. --Braveheart Welcome to Project Mayhem 02:36, 30. Apr. 2016 (CEST)
Weil man damit einfach so klauen kann, ohne Lizenzbedingungen einzuhalten. Es kommt auf die Sichtweise an. Aber hier ist nicht der Ort, das zu diskutieren. --Pölkkyposkisolisti 07:53, 30. Apr. 2016 (CEST)
Diese Problematik war mir bisher nicht bekannt. Heute früh kam der untenstehende Hinweis von Romaine auf der internationalen Mailingliste. Der Upload-Assistent ist auf CC-BY-SA 4.0 umgestellt, der Hochladende kann es nicht ändern. Eine Diskussion darüber müsste wohl international geführt werden, ich fange die jetzt aber nicht an. --Blech (Diskussion) 09:17, 30. Apr. 2016 (CEST)
Das betrifft auch nur die Kampagne - geneigte Fotografen können am Wettbewerb auch ohne 4.0 teilnehmen, wenns nicht über den UploadWizard geht. --Braveheart Welcome to Project Mayhem 12:52, 30. Apr. 2016 (CEST)
Date: Sat, 30 Apr 2016 08:55:14 +0200
From: Romaine Wiki ...
To: Wiki Loves Earth <wikilovesearth@lists.wikimedia.org>
Subject: [Wikilovesearth] License change: 3.0 -> 4.0
...
 
Hi all,
 
As on Commons CC-by-sa-4.0 is for some time the default license template (instead of 3.0), all the UploadWizards of all the areas in Wiki Loves Earth have now been updated.

If you have mentioned 3.0 in your documentation or website, please change this now to 4.0. (However, I would not recommend the version at all.)
 
Greetings,
Romaine

CentralNotice-Werbebanner[Quelltext bearbeiten]

Info: hab dewiki bei commons:Commons:Wiki Loves Earth 2016/CentralNotice aktualisiert, falls noch wer was ändern will bitte dort. Holger1959 (Diskussion) 16:18, 29. Apr. 2016 (CEST)

Ich habe den deutschen Text etwas gekürzt (passte in der Breite nicht auf meinen Laptop-Bildschirm). Neu ist unter "mach mit" ein Direktlink zur Uploadseite. Ich habe regelmäßig geflucht, wenn ich schnell dorthin wollte und mich erst durch fünf Webseiten kämpfen musste, bis ich endlich dort war. Falls wir merken, dass in den ersten Tagen zuviel Mist hochgeladen wird, kann es wieder geändert werden. --Blech (Diskussion) 19:39, 30. Apr. 2016 (CEST)

Template[Quelltext bearbeiten]

Kann es sein, dass das Template c:Template:Wiki Loves Earth 2015 country logos noch auf 2016 kopriert werden muss? Wenn man {{Wiki Loves Earth 2016|de}} einbindet, wird nämlich ein Fehler anzeigt. --Magnus (Diskussion) 19:12, 30. Apr. 2016 (CEST)

erledigt Erledigt c:Template:Wiki Loves Earth 2016 country logos wurde mittlerweile angelegt. Holger1959 (Diskussion) 01:02, 1. Mai 2016 (CEST)

Upload-Assistent[Quelltext bearbeiten]

Der Upload-Assistent ist noch auf dem Stand 2015. Wo kann man das korrigieren? --Blech (Diskussion) 00:07, 1. Mai 2016 (CEST)

Noch was. In Niedersachsen ist WLE2016 noch nicht gestartet.--Den man tau (Diskussion) 00:19, 1. Mai 2016 (CEST)
der Startzeitpunkt mit UTC steht in c:Template:Wiki Loves Earth is running (de = 20160430220000), weiß leider nicht was da kaputt ist.
die letzten 2015-Reste in Vorlagen müssen noch freigeschaltet werden (wegen dieser translation extension). ich versuch das hinzukriegen. Holger1959 (Diskussion) 01:30, 1. Mai 2016 (CEST)
Vielen Dank, dass Du Dich darum kümmerst. Ich habe selbst nicht gefunden, wo man da etwas ändern kann. Aber wenigstens funktioniert das Hochladen, wenn man den Text ignoriert. --Blech (Diskussion) 01:36, 1. Mai 2016 (CEST)
Passt da noch immer was nicht oder wars nur die übliche Zeitzonen-Verwirrung? --Braveheart Welcome to Project Mayhem 13:47, 1. Mai 2016 (CEST)
Seit heute früh sind mir keine Fehler an den Assistenten-Texten aufgefallen. Gerade habe ich es nochmal für alle Bundesländer durchgesehen. Passt alles, beim Saarland könnte man statt "Bilder aus Saarland" besser "Bilder aus dem Saarland" schreiben, aber das ist schon ein sehr kleiner Fehler. Ich glaube, Holgers Korrekturen in der Nacht waren schon notwendig, es lag nicht nur am Cache oder ähnlichem. --Blech (Diskussion) 17:25, 1. Mai 2016 (CEST)
Ok, thnx fürs Durchschauen! --Braveheart Welcome to Project Mayhem 17:28, 1. Mai 2016 (CEST)

Info: das mit den Übersetzungen war va. bei c:Template:Upload campaign header wle-de/i18n und c:Template:Upload campaign header wle-de/i18n/de. Die Campaigns hatten Braveheart und Romaine aktualisiert und verbessert. die kleine Optimierung beim Saarland ("aus dem") geht glaub ich nicht ohne Vorlagenfummelei. also soweit jetzt:
erledigt Erledigt Holger1959 (Diskussion) 17:50, 1. Mai 2016 (CEST)

Upload-Assistent langsam[Quelltext bearbeiten]

Kleiner Hinweis, der Assistent war zumindest bei mir heute früh arg langsam was nicht an meinem Netz liegt. Für 9 Bilder war er gut 40 Minuten am schaufeln. --Derzno (Diskussion) 17:29, 1. Mai 2016 (CEST)

Kontaktadresse[Quelltext bearbeiten]

@Nightflyer, Frank schubert, Wiegels: Wo gehen dieses Jahr die E-Mails hin, die an die Kontaktadresse Info@wikilovesearth.de geschickt werden? Nicht, dass das durch den Provider-Umzug verloren gegangen ist. Grüße, --Blech (Diskussion) 07:13, 3. Mai 2016 (CEST)

Ich bin da raus, wurde gefeuert. Mitte Februar hatte ich mal eine Testmail gesendet, um zu sehen, wo sie landet. User:DCB und User:Martin Kraft sind nach Stand Februar jetzt die Bearbeiter. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 10:01, 3. Mai 2016 (CEST)
Ich habe gerade mal eine Testmail an info@wikilovesearth.de gesendet und die ist auch im OTRS angekommen. Sollte also funktionieren. Außer etlichen Spam-E-Mails ist da bisher aber noch nicht viel gekommen. // Martin K. (Diskussion) 15:34, 3. Mai 2016 (CEST)
Hallo Nightflyer, ich hake da noch einmal für dich nach, denn eigentlich sollten die E-Mailadressen für WLE und WLM vorübergehend zu dir direkt weiter geleitet werden. Zumindest solange, bis wir eine elegantere Lösung dafür gefunden haben. Da ich für die Erstellung des SSL Key auch noch eine separate Mailadresse benötige, mache ich das dann gleich mit. Gruß Frank schubert (Diskussion) 18:06, 3. Mai 2016 (CEST)
@Frank schubert: Ohne Nightflyer da irgendwie übergehen zu wollen: Warum das denn?
Seid Ihr Euch bewusst, dass es datenschutzrechtlich nicht ganz unproblematisch ist, dass über einen privaten Mail-Account abzuwickeln. Die Verschwiegenheitspflichten des Support-Teams gibt es ja nicht zum Spaß...
Wie Ihr das bei WLE macht ist letztlich Eure Sache. Aber für WLM (und das sag ich jetzt mal als Mitarbeiter in der verantwortlichen Arbeitsgruppe) sollen die Support-Anfragen auf jeden Fall weiterhin ans OTRS gehen. // Martin K. (Diskussion) 18:25, 3. Mai 2016 (CEST)
Sehe ich das richtig, daß die OTRS-Mitarbeiter was unterschreiben sollten, was nur auf englisch vorliegt? --Pölkkyposkisolisti 19:55, 3. Mai 2016 (CEST)
Nicht nur sollten, die meisten haben... Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:09, 3. Mai 2016 (CEST)
Hauptsache, die Mails kommen irgendwo an und werden beantwortet. Ich habe auch nichts dagegen, wenn diese Aufgabe vom OTRS-Team erledigt wird. Könnt Ihr das einfach so aus dem Stand? --Blech (Diskussion) 21:35, 3. Mai 2016 (CEST)
Es werden vermutlich weniger als 100 Fragen kommen, die Erklärungen werden von Jahr zu Jahr besser und damit kommen weniger Fragen. Allerdings: Im OTRS gibt es vorgefertigte Textbausteine für sich häufig wiederholende Anfragen, dies ist hier nicht möglich. Fast jede Frage muss individuell beantwortet werden. Ein nicht zu unterschätzender Zeitaufwand für die Antworter. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:14, 3. Mai 2016 (CEST)

Vorderseite bearbeiten[Quelltext bearbeiten]

Wie macht man das?

Teilnehmende Fotos müssen im Wettbewerbszeitraum (1.–31. Mai 2016) auf Wikimedia Commons hochgeladen werden. Dazu empfehlen wir den Hochlade-Assistenten für diesen Wettbewerb.

Dazu gibt es eine Klappbox, die ich ergänzen möchte. Aber wie? Es gibt den Hinweis auf die Vorlage Wiki Loves Earth 2016|de, aber keinen Hinweis auf die notwendige Länderkategorie, z.B. Images from Wiki Loves Earth 2016, DE-SH. Ich hab mir ein Foto rausgesucht und die Kat kopiert. Das muss in die alternative Beschreibung rein. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:32, 3. Mai 2016 (CEST)

Das kannst Du auf Wikipedia:Wiki Loves Earth 2016/Deutschland/RegelnKurz ändern. Grüße, --Blech (Diskussion) 07:36, 4. Mai 2016 (CEST)

Weitere Helfer für Commons gesucht[Quelltext bearbeiten]

Neben der Bewertung durch eine Jury ist das Prüfen und Sortieren der Bilder auf Commons das zweite Standbein von WLE. Das lief 2015 nicht so gut, da sind immer noch Bilder ungeprüft und unkategorisiert. Es scheint 2016 trotz höherer Bilderzahl besser zu klappen, weil bereits einige mitmachen. Dazu werden die Bilder nach Bundesland und Hochladetag automatisch in Galerien erfasst und sollen nach "Ok" oder "Nicht ok" sortiert werden. Eine sehr ausführliche Anleitung und die Links zu den Tagesgalerien gibt es auf Holgers Koordinationsseite. Selbst wenn nur Teile dieser Aufgaben übernommen werden, ist das schon eine Hilfe. Wer damit anfängt, muss auch nicht die Tagesgalerie oder gar das Bundesland zu Ende bringen. Oft schafft man nur wenige Bilder am Abend, das ist normal. Aber je mehr mithelfen, umso besser ist diese Aufgabe zu bewältigen. --Blech (Diskussion) 23:49, 16. Mai 2016 (CEST) Nachtrag: Es fehlen insbesondere Bearbeiter für Niedersachsen.

Wiki Loves Earth Biosphere Reserves[Quelltext bearbeiten]

Wie ich erst heute gesehen habe, läuft bereits ein weltweiter Fotowettbewerb in Zusammenarbeit mit der UNESCO: Wiki Loves Earth Biosphere Reserves. Einen ersten Überblick über die 15 deutschen Biosphärenreservate gibt es auf der Liste der Biosphärenreservate in Deutschland. Die Regeln sind ähnlich wie bei WLE, der Wettbewerb geht noch bis 30. Juni. --Blech (Diskussion) 00:05, 13. Jun. 2016 (CEST)

Habt ihr vielleicht eine Idee..[Quelltext bearbeiten]

.. warum während des WLE 2016 so viele Dateien mit falschen Location-Templates hochgeladen werden, siehe auch commons:Commons_talk:Wiki_Loves_Earth_2016#Category:Media_with_erroneous_locations? Gibt es da irgendeine Vorlage das zu tun? Kann man den UploadWizard mit falschen Koordinaten füttern? Gruß, --Arnd (Diskussion) 07:23, 16. Jun. 2016 (CEST)

Warum - keine Ahnung. Aufgefallen ist mir das auch schon. Mal sind die fehlerhaften Koordinaten in Grad mit Dezimalstellen, mal mit Minuten/Sekunden angegeben. Aus den EXIF-Daten kommen sie offenbar nicht, also muss das Eingabeformular fehlerhafte Angaben zugelassen haben. Hier z.B. war schlicht das °-Zeichen über. Ist bestimmt durch copy&paste reingekommen und nicht rausgefiltert worden. --Magnus (Diskussion) 08:30, 16. Jun. 2016 (CEST)
Ich glaube die Benutzer gehen auf den Artikel des Nationalparks, in dem sie das Foto gemacht haben und kopieren oben rechts die Koordinaten heraus und verwenden sie für ihre Fotos. Je nach Land werden die verschieden dargestellt, was zu den verschiedenen Darstellungen führt. Allerdings sind die Koordinaten ggf. sehr weit weg vom fotografierten Objekt. Hinzu kommt, dass vom Wizard eine Location, also Kameraposition gesetzt, was ja nicht das ist, was der Uploader meinte. Ich würde fast dafür plädieren diese Locations zu löschen. Die entsprechende Commons-Kategorie reicht da eigentlich aus, um das Bild einzuordnen.
Trotzdem ist weiterhin unklar, warum das so viele machen. Sonst fügt quasi niemand manuell Koordinaten hinzu. --Arnd (Diskussion) 09:08, 16. Jun. 2016 (CEST)
Vielleicht mal hier nachfragen? Wie hat dieser User ursprünglich seine Koordinaten in die Bilder bekommen? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 09:21, 16. Jun. 2016 (CEST)
Viele Neunutzer geben die Koordinaten korrekt wie in der Schule ein. Der Wizard setzt die Koordinaten wie eingegeben in die Vorlage Location ein. Und die verschluckt sich brav amerikanisch an unseren Sonderzeichen wie "°" oder ",". --Den man tau (Diskussion) 12:34, 16. Jun. 2016 (CEST)
Bei der Menge durchgeguckter Bilder hab ich eher den Eindruck, daß sind keine von den Usern selbst eingegeben Koordinaten. Manuell angegebene Koordinaten werden nämlich meistens als normaler Text (nicht mit Vorlage) ähnlich wie hier unter der Beschreibungsbox eingetragen und sind oft identisch mit den Koordinaten eines Wikipediaartikels, also keine genauen Aufnahmepositionen, manche scheinen auch von GoogleMaps oä. kopiert zu werden).
Ich vermute diese fehlerhaften Location-Vorlagen gehen vielmehr auf den UploadWizard selbst zurück, der Kamera/Exif-Koordinaten zwar erkennt, aber ( warum auch immer) nicht richtig in die Vorlage packt. Das Muster ist ja eigentlich immer gleich: Komma statt Punkt, Gradzeichen usw. noch drin und manchmal auch Breiten/Längengrad N/E in andrer Reihenfolge. Das betrifft übrigens fast alle andren WLE-Länder in diesem Jahr (die den UploadWizard genauso einsetzen). Ich denk technisch ist der Weg ähnlich wie bei den vom UploadWizard automatisch eingetragenen und manchmal falschen Aufnahmedaten, die ja auch aus den Exifinfos geholt werden. Vielleicht gibts ja irgendeinen neuen Mechanismus zum Umwandeln von Koordinaten, den der allg. UploadWizard beherrscht, aber der für WLE konfigurierte UploadWizard nicht? Holger1959 (Diskussion) 19:43, 16. Jun. 2016 (CEST)
Wenn ich mir diese Koordinaten ansehen, wurden sie manuell eingegeben, der Wizzard hat versucht, sie zu übersetzen. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 20:38, 16. Jun. 2016 (CEST)
Hi Nightflyer, wenn man sich dieses File anschaut; wie kommt der Text Near Jatraprasad Watch Tower in Gorumara National Park, Lataguri, Distt. Jalpaiguri, West Bengal, India außerhalb der Infobox da rein? Das dürfte doch mit dem Wizard gar nicht gehen, oder? --Arnd (Diskussion) 10:05, 17. Jun. 2016 (CEST)
Du hast im UW auch ein freies Eingabefeld, in dem z.B. das WLE-Template eingetragen werden kann oder solcher Text. --Magnus (Diskussion) 10:28, 17. Jun. 2016 (CEST)
Hier gibt es einen Kommentar zum Problem: [2] Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:33, 16. Jun. 2016 (CEST)
Holger1959, ich glaube nicht, dass das Problem durch falsche Datenübernahme des Wizard kommt, da die genannten Fotos keine Koordinaten im Exif beinhalten. Bestärkt auch durch die Aussage von Mandes Rupp würde ich auch annehmen, dass es sich um manuelle (copy&paste) Eingaben von Koordinaten handelt. Da ich viele Aufräumaktionen auf Commons mache, ist natürlich ein permanenter Strom von Dateien mit fehlerhaften Templates gerade über einen Wizard sehr unschön und erzeugt massig Arbeit. Um das zu vermeiden, würde ich vorschlagen, dass ich ein Ticket aufmache, um eine robuste Koordinateneingabe im Wizard zu ermöglichen. Weiterhin unklar bleibt natürlich, wie schon gesagt, woher plötzlich diese Menge an fehlerhaften Dateien kommt. --Arnd (Diskussion) 08:51, 17. Jun. 2016 (CEST)
@Aschroet, Nightflyer: ok, hab nichts gesagt :) die Technik dahinter kapier ich eh nicht, nehm ja nur das Muster bei WLE wahr und das war letztes Jahr so noch nicht vorhanden. ich hoff echt jemand findet die Ursache und kann die abstellen. Holger1959 (Diskussion) 00:33, 19. Jun. 2016 (CEST)

Hallo zusammen, habe mich mal an folgendes Phabricator-Ticket drangehängt: https://phabricator.wikimedia.org/T135599. Vielleicht kann ja der ein oder andere es auch subscriben oder einen Kommentar hinterlassen, um irgendwann eine Verbesserung zu erreichen. Danke und Gruß, --Arnd (Diskussion) 08:47, 28. Jun. 2016 (CEST)

Dank an alle Mitwirkenden[Quelltext bearbeiten]

Mittlerweile haben sich schon mehr als die Hälfte der Preisträger bei WMDE gemeldet. Die Gewinner bedankten sich erstmal bei Veronika, sie gab es mir weiter und ich versuche hier mal dem ganzen WLE-Team im Namen der Teilnehmer zu danken. Ohne die Arbeit der Listenersteller, Commonsexperten, Toolprogrammierer, Facebook- und Webseitenbetreuer, Bildersortierer, Vorjuroren, Hauptjuroren, des Community-Teams von WMDE und einiger weiterer wäre WLE 2016 nicht so erfolgreich über die Bühne gegangen. Es hat nicht alles geklappt, was wir uns vorgenommen hatten, aber doch vieles. Danke dafür, --Blech (Diskussion) 00:48, 19. Aug. 2016 (CEST)

Ich schließe mich dieser Danksagung ausdrücklich an und werde bei der WikiCon 2016 in Kornwestheim die Ehre haben, mit anderen zusammen die Preisträger zu ehren. Siehe das Programm für Freitag, das dieses Wochenende herauskommt. Vielen Dank an alle, die monatelang aufmerksam und mit Engagement den Wettbewerb zum Erfolg geführt haben. Mit herzlichem Gruß aus Freising, --Didi43 (Diskussion) 17:39, 19. Aug. 2016 (CEST)

Neuauflage?[Quelltext bearbeiten]

Hallo an alle Interessierten,

auf Commons:Wiki Loves Earth 2017 gibt es schon kleine Schritte Richtung WLE 2017. Sollen wir uns wieder beteiligen? Näheres dazu wird unter Wikipedia:Wiki_Loves_Earth_2017/Deutschland zu finden sein, wenn der Link blau wird. Grüße, --Blech (Diskussion) 14:20, 15. Jan. 2017 (CET)

Ich wollte eigentlich an diesem Wochenende auch einmal das allgemeine Interesse am Wettbewerb 2017 abfragen. Ich würde es sehr befürworten, wenn er wieder stattfinden könnte und würde mich auch an der Orga (z.B. Förderplan / Jurywahl / Preisverleihung / Kategorisierungen) beteiligen. Die Strukturierung der Projektseiten / Webseite würde ich aber gerne anderen zu überlassen. --Geolina mente et malleo 16:07, 15. Jan. 2017 (CET)
Hier die jüngste Rundmail, Grüße --Aalfons (Diskussion) 13:46, 11. Feb. 2017 (CET)
Dear Wikimedia colleagues,
After four wonderful editions of Wiki Loves Earth resulting in over 300,000 new photos on Commons, we are happy to invite you to the 5th edition of Wiki Loves Earth international photo contest – https://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Wiki_Loves_Earth_2017. As a reminder, Wiki Loves Earth is focused on natural heritage (protected natural areas of all possible types) in different countries. Like Wiki Loves Monuments, the contest is organised in a federative way – meaning that it depends only on YOU and your affiliate/group if the contest will take place in your country. Last year we had 26 participating countries organising local contests. In addition, owing to partnership with UNESCO we had a special nomination for photos of biosphere reserves all over the world, getting photos from 27 other countries, such as Argentina, Canada, Indonesia, Italy, South Africa and many others. This shows that photographers around the world have a great enthusiasm about Wiki Loves Earth – so we hope to see many of you organising a local contest in your country this year!
In order to join please add your country on the contest page: https://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Wiki_Loves_Earth_2017. You can learn more on how to organise a contest in your country (it’s not that difficult!) here: https://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Wiki_Loves_Earth_2017/Organise. If you want to participate or are interested but not sure, we would like to hear your say:
  • Please tell us what kind of assistance you would like to get from the international team! Just email us at wle-team@wikimedia.org.ua to tell what you need to start in your country
We hope to see many new participants in Wiki Loves Earth this year and we are happy to help you if you have any questions. Best regards, Nikola / User:Lord Bumbury, On behalf of the Wiki Loves Earth international team

Listen NSG überarbeiten?[Quelltext bearbeiten]

Einige Listen auf Länderebene sind m.E. überarbeitungswürdig. Beispiel: Liste der Naturschutzgebiete in Thüringen sollte lieber wie Liste der Naturschutzgebiete in Brandenburg aussehen. Dann hätten auch die ganzen Bilder einen Ankerpunkt. Eure Meinung/Senf dazu? --Derzno (Diskussion) 09:53, 28. Jan. 2017 (CET)

Ja, das kannst Du auf jeden Fall machen. Ich würde die Liste eher auf die Landkreise aufteilen. Grüße, --Blech (Diskussion) 10:41, 28. Jan. 2017 (CET)
Bin schon am WhatsApp'en mit Thomas, Problem ist halt das alt bekannte 200+x Problem bei den NSG, Geo Dingens Tabellenformat auf das Thomas Parser im Moment auch aufsetzt. --Derzno (Diskussion) 10:48, 28. Jan. 2017 (CET)