World Cup 2019

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
World Cup 2019
Billard Picto 2-black.svg

Turnierart: Team / Einladungsturnier
Austragungsort: Wuxi Sportspark Stadium,
Wuxi, China
Eröffnung: 24. Juni 2019
Endspiel: 30. Juni 2019
2017
 

Der World Cup 2019 ist ein Snooker-Teamwettbewerb im Rahmen der Main Tour der Saison 2019/20. Das Einladungsturnier findet im Zweijahresrhythmus statt und wird zum dritten Mal in Folge in Wuxi in China ausgetragen. Das Turnier läuft vom 24. bis 30. Juni.

Titelverteidiger ist China, die 2017 mit Ding Junhui und Liang Wenbo gewannen.

Preisgeld[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Preisgeldsumme und die Einzelprämien blieben gegenüber dem World Cup 2017 unverändert. Anders als bei den Einzelturnieren wird das Preisgeld in US-Dollar und nicht in britischen Pfund ausgezahlt.[1]

Preisgeld
Sieger 200.000 $
Finalist 100.000 $
Halbfinalist 60.000 $
Viertelfinalist 40.000 $
Gruppendritter 22.500 $
Gruppenvierter 15.000 $
Gruppenfünfter 10.000 $
Gruppensechster 7.500 $
Insgesamt 800.000 $

Mannschaften und Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ablauf und Regeln entsprechen denen von vor zwei Jahren, erneut sind 24 Teams am Start. Österreich, Polen und die Vereinigten Arabischen Emirate kehren nach 2015 wieder zurück, Saudi-Arabien ist erstmals dabei. Dafür fehlen gegenüber dem letzten Mal Finnland, Brasilien, Pakistan und Ägypten.[2]

Rank Nation Spieler 1 Spieler 2
1 China VolksrepublikVolksrepublik China China A
2 WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales
3 SchottlandSchottland Schottland
4 NordirlandNordirland Nordirland
5 EnglandEngland England
6 BelgienBelgien Belgien
7 China VolksrepublikVolksrepublik China China B
8 ThailandThailand Thailand
IranIran Iran
Zypern RepublikZypern Zypern
NorwegenNorwegen Norwegen
IrlandIrland Irland
MalaysiaMalaysia Malaysia
PolenPolen Polen
HongkongHongkong Hongkong
DeutschlandDeutschland Deutschland
IsraelIsrael Israel
AustralienAustralien Australien
Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien
SchweizSchweiz Schweiz
MaltaMalta Malta
IndienIndien Indien
OsterreichÖsterreich Österreich
Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate

Gruppenphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Spiele der Gruppenphase werden vom Montag, 24. Juni bis zum Freitag, 28. Juni 2019 ausgetragen.[3][4][5]

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieltag Spieler 1 Erg. Spieler 2 Spieler 1 Erg. Spieler 2 Spieler 1 Erg. Spieler 2
Montag China VolksrepublikVolksrepublik China China A DeutschlandDeutschland Deutschland ThailandThailand Thailand NorwegenNorwegen Norwegen PolenPolen Polen OsterreichÖsterreich Österreich
Dienstag China VolksrepublikVolksrepublik China China A NorwegenNorwegen Norwegen ThailandThailand Thailand OsterreichÖsterreich Österreich PolenPolen Polen DeutschlandDeutschland Deutschland
Mittwoch China VolksrepublikVolksrepublik China China A OsterreichÖsterreich Österreich ThailandThailand Thailand PolenPolen Polen NorwegenNorwegen Norwegen DeutschlandDeutschland Deutschland
Donnerstag China VolksrepublikVolksrepublik China China A PolenPolen Polen ThailandThailand Thailand DeutschlandDeutschland Deutschland OsterreichÖsterreich Österreich NorwegenNorwegen Norwegen
Freitag China VolksrepublikVolksrepublik China China A ThailandThailand Thailand PolenPolen Polen NorwegenNorwegen Norwegen OsterreichÖsterreich Österreich DeutschlandDeutschland Deutschland
Platz Setzliste Mannschaft Spiele Frames gew.
Frames
verl.
Frames
Differenz Punkte
1 1 China VolksrepublikVolksrepublik China China A
2 8 ThailandThailand Thailand
3 PolenPolen Polen
4 OsterreichÖsterreich Österreich
5 NorwegenNorwegen Norwegen
6 DeutschlandDeutschland Deutschland

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieltag Spieler 1 Erg. Spieler 2 Spieler 1 Erg. Spieler 2 Spieler 1 Erg. Spieler 2
Montag NordirlandNordirland Nordirland Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien EnglandEngland England HongkongHongkong Hongkong IranIran Iran IrlandIrland Irland
Dienstag NordirlandNordirland Nordirland HongkongHongkong Hongkong EnglandEngland England IrlandIrland Irland IranIran Iran Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien
Mittwoch NordirlandNordirland Nordirland IrlandIrland Irland EnglandEngland England IranIran Iran HongkongHongkong Hongkong Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien
Donnerstag NordirlandNordirland Nordirland IranIran Iran EnglandEngland England Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien IrlandIrland Irland HongkongHongkong Hongkong
Freitag NordirlandNordirland Nordirland EnglandEngland England IranIran Iran HongkongHongkong Hongkong IrlandIrland Irland Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien
Platz Setzliste Mannschaft Spiele Frames gew.
Frames
verl.
Frames
Differenz Punkte
1 4 NordirlandNordirland Nordirland
2 5 EnglandEngland England
3 IranIran Iran
4 IrlandIrland Irland
5 HongkongHongkong Hongkong
6 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien

Gruppe C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieltag Spieler 1 Erg. Spieler 2 Spieler 1 Erg. Spieler 2 Spieler 1 Erg. Spieler 2
Montag SchottlandSchottland Schottland Zypern RepublikZypern Zypern BelgienBelgien Belgien Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate VAE MalaysiaMalaysia Malaysia IsraelIsrael Israel
Dienstag SchottlandSchottland Schottland Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate VAE BelgienBelgien Belgien IsraelIsrael Israel MalaysiaMalaysia Malaysia Zypern RepublikZypern Zypern
Mittwoch SchottlandSchottland Schottland IsraelIsrael Israel BelgienBelgien Belgien MalaysiaMalaysia Malaysia Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate VAE Zypern RepublikZypern Zypern
Donnerstag SchottlandSchottland Schottland MalaysiaMalaysia Malaysia BelgienBelgien Belgien Zypern RepublikZypern Zypern IsraelIsrael Israel Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate VAE
Freitag SchottlandSchottland Schottland BelgienBelgien Belgien MalaysiaMalaysia Malaysia Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate VAE IsraelIsrael Israel Zypern RepublikZypern Zypern
Platz Setzliste Mannschaft Spiele Frames gew.
Frames
verl.
Frames
Differenz Punkte
1 3 SchottlandSchottland Schottland
2 6 BelgienBelgien Belgien
3 MalaysiaMalaysia Malaysia
4 IsraelIsrael Israel
5 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate VAE
6 Zypern RepublikZypern Zypern

Gruppe D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieltag Spieler 1 Erg. Spieler 2 Spieler 1 Erg. Spieler 2 Spieler 1 Erg. Spieler 2
Montag WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales IndienIndien Indien China VolksrepublikVolksrepublik China China B AustralienAustralien Australien SchweizSchweiz Schweiz MaltaMalta Malta
Dienstag WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales AustralienAustralien Australien China VolksrepublikVolksrepublik China China B MaltaMalta Malta SchweizSchweiz Schweiz IndienIndien Indien
Mittwoch WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales MaltaMalta Malta China VolksrepublikVolksrepublik China China B SchweizSchweiz Schweiz AustralienAustralien Australien IndienIndien Indien
Donnerstag WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales SchweizSchweiz Schweiz China VolksrepublikVolksrepublik China China B IndienIndien Indien MaltaMalta Malta AustralienAustralien Australien
Freitag WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales China VolksrepublikVolksrepublik China China B SchweizSchweiz Schweiz AustralienAustralien Australien MaltaMalta Malta IndienIndien Indien
Platz Setzliste Mannschaft Spiele Frames gew.
Frames
verl.
Frames
Differenz Punkte
1 2 WalesFlag of Wales (1959–present).svg Wales
2 7 China VolksrepublikVolksrepublik China China B
3 SchweizSchweiz Schweiz
4 MaltaMalta Malta
5 AustralienAustralien Australien
6 IndienIndien Indien

Endrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Endrundenpartien werden am 29. und 30. Juni ausgetragen.[3][4]

  Viertelfinale
Best of 7 Frames
Halbfinale
Best of 7 Frames
Finale
Best of 7 Frames
                           
  A1        
B2  
   
D1
C2  
 
B1    
A2  
   
C1
  D2  

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Finale: Best of 7 Frames
Wuxi Sportspark StadiumWuxi, China, 30. Juni 2019
~~Nichts –:– ~~Nichts
Höchstes Break
Century-Breaks
50+-Breaks

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. World Cup Prize Money. In: worldsnooker.com. World Professional Billiards and Snooker Association, 13. Juni 2019, abgerufen am 13. Juni 2019.
  2. World Cup. In: worldsnooker.com. World Professional Billiards and Snooker Association, abgerufen am 12. Juni 2019.
  3. a b Snooker World Cup Teams Announced. In: worldsnooker.com. World Professional Billiards and Snooker Association, 11. Juni 2019, abgerufen am 12. Juni 2019.
  4. a b World Cup (2019). Snooker.org, abgerufen am 12. Juni 2019.
  5. World Cup 2019 – Provisional Format. (PDF; 163 kB) In: worldsnooker.com. World Professional Billiards and Snooker Association, 11. Juni 2019, abgerufen am 12. Juni 2019.