Castiglione di Garfagnana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Castiglione di Garfagnana
Wappen
Castiglione di Garfagnana (Italien)
Castiglione di Garfagnana
Staat: Italien
Region: Toskana
Provinz: Lucca (LU)
Koordinaten: 44° 9′ N, 10° 25′ O44.15083333333310.411666666667545Koordinaten: 44° 9′ 3″ N, 10° 24′ 42″ O
Höhe: 545 m s.l.m.
Fläche: 48,63 km²
Einwohner: 1.852 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 38 Einw./km²
Postleitzahl: 55033
Vorwahl: 0583
ISTAT-Nummer: 046010
Volksbezeichnung: castiglionesi
Schutzpatron: Madonna del Carmine (16. Juli)
Website: Comune - CASTIGLIONE DI GARFAGNANA

Castiglione di Garfagnana ist eine italienische Gemeinde mit 1852 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Lucca.

Geographie[Bearbeiten]

Castiglione di Garfagnana liegt auf 545 m Höhe rechts des Serchiotals in der Garfagnana. Das Gemeindegebiet steigt bis zu 1.818 m auf.

Die Nachbargemeinden sind Frassinoro (MO), Pieve Fosciana, Pievepelago (MO), Villa Collemandina und Villa Minozzo (RE).

Fraktionen[Bearbeiten]

Castiglione besteht aus folgenden 17 Fraktionen (Ortsteilen):

  • Boccaia
  • Campori
  • Casone di Profecchia
  • Cerageto
  • Chiozza
  • Col d'Arciana
  • Filippe
  • Isola
  • Massasassorosso
  • Pagaia
  • Passo Radici
  • Pian di Cerreto
  • Mozzanella
  • Pozzatelle
  • Prunaccio
  • San Pellegrino in Alpe
  • Valbona

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Castiglione di Garfagnana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.