Piazza al Serchio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piazza al Serchio
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Piazza al Serchio (Italien)
Piazza al Serchio
Staat: Italien
Region: Toskana
Provinz: Lucca (LU)
Koordinaten: 44° 11′ N, 10° 18′ O44.18333333333310.3536Koordinaten: 44° 11′ 0″ N, 10° 18′ 0″ O
Höhe: 536 m s.l.m.
Fläche: 27 km²
Einwohner: 2.439 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 90 Einw./km²
Postleitzahl: 55035
Vorwahl: 0583
ISTAT-Nummer: 046023
Website: Webseite der Gemeinde

Piazza al Serchio ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Lucca in der Toskana mit 2439 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Der Ort besteht aus mehreren verstreut liegenden kleine Dörfern im Oberen Serchiotal. Die Ortsteile sind Borsigliana/Vergnano, Cogna, Colognola, Gragnana, Livignano, Petrognano, Petrognola, Nicciano/Cortia, Sant'anastasio, San Donnino, und San Michele. Die angrenzenden Gemeinden sind Camporgiano, Giuncugnano, Minucciano, San Romano in Garfagnana und Sillano.

Der Name bedeutet Platz am Serchio und geht auf einen Platz zurück auf dem im Mittelalter Markt für die umliegenden Dörfer gehalten wurden. Bis ins 19. Jahrhundert hieß der Ort Pieve di Castelvecchio, nach einer teilweise erhaltenen Festung. Diese schützte im Mittelalter die Pässe Richtung Norden und Westen.

Piazza al Serchio liegt an der Staatsstraße 445 und an der Bahnstrecke Lucca-Aulla.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Piazza al Serchio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.