Cetara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cetara
Wappen
Cetara (Italien)
Cetara
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Salerno (SA)
Koordinaten: 40° 40′ N, 14° 42′ O40.66416666666714.70055555555610Koordinaten: 40° 39′ 51″ N, 14° 42′ 2″ O
Höhe: 10 m s.l.m.
Fläche: 4,92 km²
Einwohner: 2.238 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 455 Einw./km²
Postleitzahl: 84010
Vorwahl: 089
ISTAT-Nummer: 065041
Volksbezeichnung: Cetaresi
Schutzpatron: San Pietro
Website: Cetera
Cetara

Cetara ist eine italienische Ortschaft mit 2238 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) an der Amalfiküste in der Provinz Salerno, die zur Region Kampanien gehört. Sie gehört zur Bergkommune Comunità Montana Penisola Amalfitana.

Geografie[Bearbeiten]

Cetara liegt etwa 9 km südwestlich von Salerno und etwa 50 km südlich von Neapel, das über die Strada Statale SS 163 und die Autobahn A 3 Neapel – Reggio Calabria (Autostrada del Sole) gut erreicht werden kann.

Politik[Bearbeiten]

Bürgermeister (Sindaco) ist Secondo Squizzato, der am 29. Mai 2006 gewählt wurde. Der Gemeinderat besteht aus 13 Mitgliedern. Die Mehrheitsfraktion (9 Sitze) nennt sich „Cetara Nuova – Insieme per il Futuro“ (Neues Cetara – Gemeinsam für die Zukunft), die Minderheitsfraktion „Uniti per Cetara“ (Vereint für Cetara).

Wirtschaft[Bearbeiten]

Hauptwirtschaftszweige sind nach wie vor der Fischfang und die Landwirtschaft.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten]

Der Ort ist mit der französischen Stadt Sète in einer Partnerschaft verbunden.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cetara – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien