Colonnella

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colonnella
Wappen
Colonnella (Italien)
Colonnella
Staat: Italien
Region: Abruzzen
Provinz: Teramo (TE)
Koordinaten: 42° 52′ N, 13° 52′ O42.86666666666713.866666666667303Koordinaten: 42° 52′ 0″ N, 13° 52′ 0″ O
Höhe: 303 m s.l.m.
Fläche: 21 km²
Einwohner: 3.784 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 180 Einw./km²
Postleitzahl: 64010
Vorwahl: 0861, 0735
ISTAT-Nummer: 067019
Volksbezeichnung: Colonnellesi
Schutzpatron: Erzengel Michael (8. Mai)
Website: Colonnella

Colonnella ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 3784 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Teramo in den Abruzzen. Die Gemeinde liegt etwa 27,5 Kilometer nordöstlich von Teramo, etwa 22,5 Kilometer östlich von Ascoli Piceno und etwa 4,5 Kilometer westlich zur Adriaküste im Val Vibrata. Colonnella grenzt unmittelbar an die Provinz Ascoli Piceno, diese nördliche Gemeindegrenze bildet der Tronto.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Gebiet um Colonnella wurde schon von Plinius dem Älteren beschrieben. Erstmals urkundlich erwähnt wird Colonnella allerdings erst zwischen 936 und 962 in den Chroniken von Farfa.

Verkehr[Bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die Adriaautobahn Autostrada A14 von Bologna Richtung Tarent.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Colonnella – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.