Country-Musik 1980

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Hits[Bearbeiten]

Nummer-1-Hits des Jahres[Bearbeiten]

Weitere bedeutende Hits[Bearbeiten]

Alben (Auswahl)[Bearbeiten]

Neue Mitglieder der Country Music Hall of Fame[Bearbeiten]

Bedeutende Auszeichnungen[Bearbeiten]

Grammys[Bearbeiten]

  • Best Female Country Vocal PerformanceAnne Murray – Could I Have This Dance?
  • Best Male Country Vocal PerformanceGeorge Jones – He Stopped Loving Her Today
  • Best Country Performance By A Duo Or GroupEmmylou Harris & Roy Orbison – That Lovin' You Feelin' Again
  • Best Country Instrumental Performance – Gilley's Urban Cowboy Band (Mickey Gilley) – Orange Blossom Special/Hoedown
  • Best Country SongWillie Nelson – On The Road Again

Academy of Country Music[Bearbeiten]

  • Entertainer Of The YearBarbara Mandrell
  • Song Of The Year – "He Stopped Loving Her Today" – George Jones – Bobby Braddock, Curly Putman
  • Single Of The Year – "He Stopped Loving Her Today" – George Jones
  • Album Of The Year – Movie Soundtrack Urban Cowboy
  • Top Male Vocalist – George Jones
  • Top Female VocalistDolly Parton
  • Top New Male VocalistJohnny Lee
  • Top New Female VocalistTeri Gibbs

Country Music Association[Bearbeiten]