Donatan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Donatan (2014)

Donatan (* 2. September 1984 in Krakau, Polen, als Witold Czamara)[1] ist ein polnischer Musikproduzent. Er vertrat sein Heimatland beim Eurovision Song Contest 2014 zusammen mit Cleo mit dem Lied My Słowianie und belegte dabei den 14. Platz.[2]

Karriere[Bearbeiten]

Donatan & Cleo (2014)

Bereits seit 2002 wirkt Donatan als Produzent mit. 2007 wirkte er zum ersten Mal an dem Album Brudne południe mit. Weiterhin produzierte er an Alben von 2cztery7, Donguralesko und Mes mit. In den nächsten Jahren arbeitete er unter anderem mit Pih, Pyskaty, Chada, WdoWa, Pezet, Małolat, Paluch, Sheller, Massey, Waldemar Kasta, und Onar zusammen.

Im Oktober 2012 veröffentlichte Donatan sein Debütalbum Równonoc. Słowiańska dusza. Dieses erreichte in Polen die Spitzenposition der Albumcharts.[3] Mit über 75.000 verkauften Exemplaren erhielt das Album zusätzlich die Diamantene Schallplatte verliehen.[4] Die erste Singleauskopplung „Nie lubimy robić“ (dt. Wir mögen es nicht zu arbeiten), welche er mit Borixon und Kajman aufnahm, wurde in Polen zum Hit. Bisher wurde das Musikvideo zum Lied auf YouTube über 24 Millionen Mal abgerufen.[5]

Im Oktober 2013 veröffentlichte Donatan zusammen mit der Sängerin Cleo das Lied „My Słowianie“ (dt. Wir Slawen). Das Musikvideo zum Titel wurde innerhalb einer Woche auf YouTube über 10 Millionen Mal abgerufen. Insgesamt wurde es über 40 Millionen Mal abgerufen.[6] In den polnischen Singlecharts debütierte der Titel auf Platz zwei.[7] Eine englische Version des Liedes erschien am 9. Februar 2014 unter dem Titel „Slavic Girls“.[8] Im Februar 2014 gab die TVP bekannt, dass Donatan und Cleo mit dem Lied „My Słowianie“ beim Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen teilnehmen.[9] Das Duo erreichte mit 62 Punkten den 14. Platz im Finale. Berücksichtigt man ausschließlich das Votum der Zuschauer, befände sich der Song mit 162 Punkten innerhalb der fünf topplatzierten, was zu wiederholter Kritik am geteilten Abstimmungsmodus zwischen Zuschauervoting und Jurymeinung beim Eurovision Song Contest führte.[10][11]

Diskografie[Bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten]

Jahr Titel Chart-
platzierungen[3]
Anmerkung Auszeichnung (ZPAV)
PL
2012 Równonoc. Słowiańska dusza 1
(37 Wo.)
Erstveröffentlichung: 26. Oktober 2012
Verkäufe: + 150.000
2014 Hiper/Chimera (mit Cleo) 1
(… Wo.)
Erstveröffentlichung: 5. November 2014
Verkäufe: + 15.000

Singles[Bearbeiten]

Jahr Titel Chart-
platzierungen[7]
PL PL
Dance
2012 Nie lubimy robić (feat. Borixon & Kajman)
Równonoc. Słowiańska dusza
Niespokojna dusza (feat. Chada, Sloń & Sobota)
Równonoc. Słowiańska dusza
Z dziada-pradziada (feat. Trzeci Wymiar)
Równonoc. Słowiańska dusza
Z samym sobą (feat. Sokół)
Równonoc. Słowiańska dusza
2013 My Słowianie / Slavic Girls (mit Cleo)
Hiper Chimera
2
(8 Wo.)
7
(… Wo.)
2014 Cicha woda (mit Cleo feat. Sitek)
Hiper Chimera
11
(2 Wo.)
35
(… Wo.)
Ten czas (mit Cleo feat. Bednarek)
Hiper Chimera
Brać (mit Cleo feat. Enej)
Hiper Chimera

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten]

Tabellarische Übersicht der Auszeichnungen und Nominierungen
Jahr Auszeichnung Für Kategorie Resultat
2013 Superjedynki[12] Donatan Super Artysta Nominiert
Eska Music Awards[13] Równonoc. Słowiańska dusza Najlepszy album (Bestes Album)
„Nie lubimy robić“ Najlepsze video (Bestes Musikvideo)
MTV Europe Music Awards 2013[14] Donatan Bester polnischer Act

Einzelnachweise[Bearbeiten]

 Commons: Donatan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  1. Biografie - Donatan (Polnisch) hiphopedia.info. Abgerufen am 17. Dezember 2013.
  2. My, Słowianie na Eurowizji (polnisch) Tvp.pl. 25. Februar 2014. Abgerufen am 25. Februar 2014.
  3. a b Chartquellen Studioalben: Donatan - Równonoc. Słowiańska dusza (OLiS: sprzedaż w okresie 05.11.2012 - 11.11.2012) (Polnisch) ZPAV. Abgerufen am 17. Dezember 2013.
  4. Diamentowe CD (Polnisch) ZPAV. Abgerufen am 17. Dezember 2013.
  5. Donatan RÓWNONOC - "Nie lubimy robić" Borixon, Kajman (Polnisch) YouTube. Abgerufen am 9. Mai 2014.
  6. Donatan-Cleo "MY SŁOWIANIE" (Polnisch) YouTube. Abgerufen am 9. Mai 2014.
  7. a b
    Chartplatzierungen Airplay Top 20:
    Donatan & Cleo - My Słowianie (Top airplay: 23.11. - 29.11.2013) (Polnisch) ZPAV. Abgerufen am 17. Dezember 2013.
    Donatan & Cleo feat. Sitek - Cicha woda (Top airplay: 10.05. - 16.05.2014) (Polnisch) ZPAV. Abgerufen am 19. Mai 2014.
    Chartplatzierungen Dance Top 50:
    Donatan & Cleo - My Słowianie (Top w dyskotekach: 16 - 31 stycznia 2014 r.) (Polnisch) ZPAV. Abgerufen am 2. Februar 2014.
    Donatan & Cleo feat. Sitek - Cicha woda (Top w dyskotekach: 25 maja - 01 czerwca 2014 r.) (Polnisch) ZPAV. Abgerufen am 3. Juni 2014.
  8. Donatan-Cleo - My Słowianie (Deutsch) iTunes. Abgerufen am 11. Februar 2014.
  9. Donatan i Cleo reprezentantami Polski w Konkursie Piosenki Eurowizji. Czy będzie lepszy niż dotychczasowi uczestnicy z Polski? (Polnisch) Onet.pl. Abgerufen am 25. Februar 2014.
  10. http://www.telegraph.co.uk/culture/tvandradio/eurovision/10823111/Poland-were-the-real-Eurovision-winners-say-UK-public.html
  11. http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/conchita-wurst-beim-esc-abstimmung-von-jury-und-zuschauern-a-968858.html
  12. Opole 2013: Znamy nominacje do SuperJedynek (Polnisch) interia.pl. Abgerufen am 17. Dezember 2013.
  13. Znamy nominacje ESKA Music Awards (Polnisch) Onet.pl. Abgerufen am 17. Dezember 2013.
  14. Nominacje do MTV Europe Music Awards (Polnisch) ZPAV. Abgerufen am 17. Dezember 2013.