Liste der Flüsse in Rheinland-Pfalz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Flüsse in Rheinland-Pfalz fließen zumindest teilweise innerhalb des Landes Rheinland-Pfalz. Alle münden direkt oder indirekt in den Rhein und gehören damit zu dessen Einzugsgebiet. Die Liste enthält nur Fließgewässer mit einer Gesamtlänge ab zehn Kilometern, die ganz oder teilweise in Rheinland-Pfalz fließen.

Die Seen in Rheinland-Pfalz sind in einer eigenen Liste zusammengefasst.

Systematik[Bearbeiten]

Um nicht nur eine Aufzählung, sondern eine möglichst realistische Darstellung der Gewässerhierarchie zu erreichen, folgt die Darstellung in den Rheinabschnitten zugeordneten Tabellen nach folgenden Merkmalen:

Gewässername – GKZLage – Länge – davon in Rheinland-Pfalz – Einzugsgebiet – davon in Rheinland-Pfalz

Alle Nebenflüsse sind flussabwärts, von der Quelle in Richtung Mündung, in Bezug auf den jeweiligen Hauptfluss geordnet. Die Nebenflüsse sind gemäß ihrer Ordnung im Flusssystem eingerückt:
1. Ordnung = Rhein (nicht in den Tabellen)
2. Ordnung (Fluss mündet in den Rhein)
- 3. Ordnung (Fluss mündet in einen Fluss, der in den Rhein mündet)
-- 4. Ordnung: analog, siehe oben

Einzugsgebiet des Rheins in Rheinland-Pfalz[Bearbeiten]

Oberrhein[Bearbeiten]

Gewässername GKZ Lage Länge
[km]
davon in RP Einzugsgebiet
[km²]
davon in RP
Welzbach   links        
Selz   links        
- Goldbach   links        
- Heimersheimer Bach   links        
- Weidas   rechts        
Gonsbach   links        
Seebach   links        
Pfrimm   links        
- Leiselsbach   links        
- Ammelbach   rechts        
Eisbach   links        
- Bockbach   rechts        
- Seltenbach   rechts        
- Rodenbach   links        
Eckbach   links        
- Hollergraben   rechts        
- Schrakelbach   rechts        
-- Altbach   links        
-- Nachtweidgraben   links        
-- Fuchsbach, größerer Anteil   links        
- Floßbach   links        
-- Sausenheimer Graben   rechts        
- Krumbach   rechts        
- Höninger Bach   rechts        
- Rothbach   links        
Isenach   links        
- Fuchsbach, kleinerer Anteil   links        
- Floßbach   rechts        
-- Schwabenbach   links        
(Rehbach als linker Mündungsarm des Speyerbachs)   rechts        
- Mußbach   links        
Speyerbach   links        
- Hainbach   rechts        
- Modenbach   rechts        
-- Bruchbach   rechts        
- Hochspeyerbach   links        
-- Glasbach   links        
-- Leinbach   rechts        
- Breitenbach   links        
- Helmbach   rechts        
-- Kohlbach   rechts        
-- Iggelbach   links        
-- Miedersbach   links        
--- Blattbach   rechts        
- Schwarzbach   links        
(Hofgraben/Fuchsbach als linker Mündungsarm der Queich)   rechts        
(Druslach/Fuchsbach als linker Mündungsarm der Queich)   rechts        
Queich   links        
- Birnbach   rechts        
- Eisbach   links        
-- Dernbach   links        
--- Leinbach   links        
-- Eußerbach   rechts        
--- Eischbach   rechts        
--- Sulzbach   links        
- Wellbach   links        
Michelsbach   links        
- Klingbach   links        
- Erlenbach   links        
-- Otterbach   rechts        
--- Bruchbach   rechts        
--- Dierbach   links        
Wörther Altrhein   links        
- Heilbach   links        
-- Wiebelsbach   rechts        
--- Heilbruchbach   links        
Lauter (am Oberlauf Wieslauter)   links        
- Moosbach   rechts        
- Kröppenbach/Buchbach/Salzbach   rechts        
-- Storrbach   rechts        
- Erlenbach   links        
Sauer (am Oberlauf Saarbach)   links        

Mittelrhein[Bearbeiten]

Gewässername GKZ Lage Länge
[km]
davon in RP Einzugsgebiet
[km²]
davon in RP
Nahe 254 links 125,1   4067,1  
- Traunbach 254116 links 19,2   64,9  
- Reichenbach (Heimbach) 25412 rechts 10,5   74,2  
- Schwollbach 25414 links 14,5   66,2  
- Idarbach (am Unterlauf Idar) 25416 links 21,5   93,6  
- Fischbach (Asbach) 25418 links 21,3   97,6  
-- Hosenbach 254188 links 13,5   27,7  
- Bärenbach 254194 rechts 11,9   20,7  
- Großbach 254196 rechts 15,2   41,9  
- Hahnenbach mit Idarbach 2542 links 38,0   267,9  
- Simmerbach 2544 links 57,2   395,1  
-- Külzbach 25444 rechts 13,8   62,8  
- Glan 2546 rechts 89,7   1222  
-- Ohmbach 254618 links 16,6   37,9  
-- Mohrbach 25462 rechts 14,9   101,6  
-- Reichenbach 254636 rechts 16,1   44,2  
-- Lauter (auch Waldlauter) 25466 rechts 39,4   275,6  
--- Eselsbach 254664 rechts 12,3   27,9  
-- Odenbach 25468 rechts 22,7   86,0  
-- Jeckenbach 254692 links 20,4   66,8  
-- Lametbach 2548 links 11,7   58,2  
- Alsenz 2548 rechts 49,9   327,7  
-- Moschel 25488 links 20,4   66,0  
- Ellerbach 25492 links 27,2   185,9  
- Appelbach 25494 rechts 39,6   174,6  
- Guldenbach 25496 links 32,7   172,7  
- Wiesbach 25498 rechts 44,4   201,5  
Lahn 258 rechts 245,6   5924,5  
- Elbbach 25876 rechts 40,7   323,7  
- Aar 2588 links 49,7 23,4 312,6  
- Dörsbach 25892 links 32,0   114,0  
- Gelbach 25894 rechts 39,7   221,2  
Mosel 26 links 544,0   28.286,0 6.980,0
- Sauer 262 links 173,0   4259,0  
-- Prüm 2628 links 95,0   888,8  
--- Nims 26288 links 61,4   297,7  
- Saar 264 rechts 235,0 31,0 7431,0 3605,0
-- Blies – nur im Saarland und in Lothringen 2642 rechts 99,5 0 1889,0  
--- Lambsbach 264252 links 15,2   33,9  
--- Schwarzbach 26426 links 50,6   1151,5  
---- Moosalb 264262 rechts 25,8   188,2  
----- Aschbach 2642624 rechts 14,6   60,5  
----- Queidersbach (auch Steinalb) 2642628 rechts 10,7   33  
---- Rodalb 264264 links 25,7   116,2  
----- Merzalbe 2642644 rechts 12,2   28,7  
---- Wallhalb 264266 rechts 18,0   100,2  
---- Wiesbach (auch Auerbach) 2642678 rechts 16,5   80,4  
---- Hornbach 264268 links 32,8 5,2 521,1  
----- Felsalb 2642684 rechts 17,7   76  
----- Schwalb 2642686 links 28,0 4,6 114,5  
----- Bickenalb 2642688 links 17,2 6,9 78,8  
- Ruwer 2656 rechts 48,7   237,3  
-- Riveris 26568 rechts 13,3   28,9  
- Kyll 266 links 127,6   849,5  
- Feller Bach 2672 rechts 17,7   49,4  
- Salm 2674 links 63,4   298,5  
- Dhron 2676 rechts 36,0   319,1  
-- Kleine Dhron 26768 links 28,6   137,2  
- Lieser 2678 links 73,6   402,4  
-- Kleine Kyll 26784 rechts 23,9   83,5  
- Großbach 26794 rechts 12,4   63,9  
-- Ahringsbach 267948 rechts 12,5   33,2  
- Alf 268 links 51,9   358,1  
-- Üßbach 2684 links 48,7   185,0  
- Flaumbach 2694 rechts 28,4   202,9  
-- Dünnbach 26948 rechts 29,7   79,7  
- Elz 2696 links 58,9   220,7  
- Baybach 2698 rechts 30,0   106,8  
- Ehrbach 26992 rechts 18,5   59,0  
Sayn 2712 rechts 42,7   222,3  
- Brexbach 27128 links 21,7   53,5  
Nette 2714 links 59,1   372,4  
- Nitzbach 27144 rechts 28,5   85,9  
Wied 2716 rechts 102,0   770,8  
- Holzbach 27162 links 43,8   176,3  
- Aubach 27168 links 15,2   49,3  
Ahr 2718 links 85,1 68,0 897,0  
- Ahbach 27182 rechts 21,0   91,0  
- Trierbach 27184 rechts 25,3   116,2  
-- Nohner Bach 271844 links 18,4   33,2  
-- Wirftbach 271848 rechts 11,8   22,2  
- Dreisbach 271854 links 10,0   16,4  
- Armuthsbach 271856 links 18,4   60,5  
- Adenauer Bach 27186 rechts 15,7   58,5  
- Liersbach 271872 links 14,5   29,0  
- Kesselinger Bach 271874 rechts 14,1   95,0  
-- Herschbach 2718746 links 12,7   36,7  
- Sahrbach 27188 links 15,3   46,1  
- Vischelbach 271892 links 10,5   18,7  
- Harbach 2718998 rechts 10,0   14,4  

Niederrhein[Bearbeiten]

Gewässername GKZ Lage Länge
[km]
davon in RP Einzugsgebiet
[km²]
davon in RP
Sieg 272 rechts 155,2 48,0 2.831,0 642,0
- Heller 2722 links 30,2 13,0 204,2  
-- Daade 27228 links 16,0   53,0  

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Flüsse in Rheinland-Pfalz – Sammlung von Bildern