Liste der Flüsse in Rheinland-Pfalz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing

Die hier aufgeführten Flüsse in Rheinland-Pfalz fließen zumindest teilweise durch das Land Rheinland-Pfalz oder an dessen Grenze. Alle münden sie direkt oder indirekt in den Rhein, in dessen Einzugsgebiet das ganze Land liegt. Die Liste enthält Fließgewässer mit einer Gesamtlänge ab zehn Kilometern, die ganz oder auch nur zum Teil in Rheinland-Pfalz fließen.

Zusätzlich wurden – mit farblicher Hervorhebung wie hier –

kurze Fließgewässer aufgenommen, die selbst Zuflüsse von über zehn Kilometer Länge haben,

und auch

landesfremde Flüsse, die aber Zuflüsse aus Rheinland-Pfalz aufnehmen.

Die Seen in Rheinland-Pfalz sind in einer eigenen Liste zusammengefasst.

Systematik[Bearbeiten]

Um nicht nur eine einfache Aufzählung, sondern eine möglichst übersichtliche Darstellung der Gewässerhierarchie zu erreichen, sind die Gewässer den Rheinabschnitten Oberrhein, Mittelrhein und Niederrhein zugeordnet. Die drei Tabellen haben die folgenden Spalten:

Gewässername
GKZ
die Fließgewässerkennzahl
Zulauf von
die Mündungsseite, mit Blick abwärts vom aufnehmenden Fluss aus gesehen
Länge
Gesamtlänge, in der Regel mitsamt allenfalls anders bezeichneten Flussabschnitten auf dem Hauptstrang (Oberläufe, Mündungsabschnitte usw.)
davon in Rheinland-Pfalz
Anteil der Gesamtlänge, der im Land oder an dessen Außengrenze verläuft
Einzugsgebiet
gesamte Fläche, die der jeweilige Fluss entwässert
davon in Rheinland-Pfalz
Teilfläche des Einzugsgebietes im Land
Bemerkung
Hinweise auf andersnamige Oberläufe, Entstehung durch Abzweigungen von anderen Flüssen usw.

Alle Nebenflüsse sind nach ihrem Mündungsort am aufnehmenden Gewässer flussabwärts geordnet, also von dessen Ursprung zu dessen Mündung. Nach Umsortierung der Tabelle kann diese Ordnung durch Neusortierung nach der GKZ wiederhergestellt werden.

Nach ihrer Ordnung sind die Nebenflüsse 2. und 3. Ordnung im Flusssystem eingerückt, das folgendermaßen aufgebaut ist:

  1. Ordnung: nur der Rhein, der aber selbst nicht in den Tabellen vermerkt ist
  2. Ordnung: Flüsse, die unmittelbar in den Rhein münden
  – 3. Ordnung: Flüsse, die in Flüsse 2. Ordnung münden
  – – 4. Ordnung: Flüsse, die in Flüsse 3. Ordnung münden

Einzugsgebiet des Rheins in Rheinland-Pfalz[Bearbeiten]

Oberrhein[Bearbeiten]

Gewässername GKZ Zulauf
von
Länge [km]
insgesamt
 
davon in RP
EZG [km²]
insgesamt
 
davon in RP
Bemerkung
Sauer 23580000 links 70,0 805,5 am Oberlauf Grünbach, Sauerbach und Saarbach
Lauter 23720000 links 74,0 382,3 am Oberlauf Wieslauter
Triftwehr der Lauter (Wieslauter) im Pfälzerwald
– Salzbach 23722000 rechts 17,0 052,4 Abschnittsfolge Kröppenbach → Buchbach → Salzbach
Wörther Altrhein 23734000 links 08,3 078,5
– Heilbach 23734200 links 22,3 069,5
– – Wiebelsbach 23734260 rechts 14,7 022,6
Otterbach 23752200 links 42,2 119,2
– Bruchbach 23752220 rechts 11,1 013,9
– Dierbach 23752240 links 18,5 024,7
Michelsbach 23754000 links 12,4 336,9
– Erlenbach 23754200 links 34,3 109,1
– Klingbach 23754600 links 37,8 130,2
Queich 23772000 links 51,6 271,2
– Wellbach 23772200 links 12,8 059,3
– Eisbach 23772600 links 10,5 049,8 mit rechtem Oberlauf Eußerbach
– Birnbach 23772800 rechts 15,0 012,6
Druslach 23773240 links 18,5 023,7 Die Druslach ist der rechte Mündungsarm des Fuchsbachs, dieser wiederum eine linke Ableitung der Queich.
Hofgraben 23773260 links 14,2 022,6 Der Hofgraben ist der linke Mündungsarm des Fuchsbachs, dieser wiederum eine linke Ableitung der Queich.
Speyerbach 23780000 links 60,1 595,8
– Helmbach 23782000 rechts 11,1 053,6
– Hochspeyerbach 23784000 links 21,3 119,3
– – Leinbach 23784800 rechts 14,3 037,3
– Flußgraben 23786000 rechts 22,0 105,0
– – Wiesgraben 23786800 rechts 23,2   027,7
– Modenbach 23788000 rechts 29,8 084,1
– – Hartgraben 23788600 rechts 14,2 039,9
– – Bruchbach 23788800 rechts 14,5 029,7
– Hainbach 23789640 rechts 33,6 053,9 Mündet in den linken Mündungsarm Wooggraben des Speyerbachs.
Rehbach 23798000 links 29,0 149,9 Der Rehbach ist der linke Mündungsarm des Speyerbachs.
– Mußbach 23798200 links 11,9 015,2
Isenach 23914800 links 35,8 294,9
– Floßbach 23914880 rechts 16,0 169,3
– – Schwabenbach 23914884 links 17,7 025,3
Eckbach 23916000 links 39,3 217,8
Eisbach 23918000 links 38,2 130,2
Pfrimm 23920000 links 42,7 246,4
Seebach 23936000 links 18,0 077,7
Selz 25200000 links 61,0 389,1
– Weidas 25220000 rechts 11,1 036,8
– Heimersheimer Bach 25240000 links 10,2 024,9
Welzbach 25360000 links 12,6 037,8

Mittelrhein[Bearbeiten]

Gewässername GKZ Zulauf
von
Länge [km]
insgesamt
 
davon in RP
EZG [km²]
insgesamt
 
davon in RP
Bemerkung
Nahe 25400000 links 125,1   004.067,1   Alte Nahebrücke in Bad Kreuznach
– Traunbach 25411600 links 019,2   0000064,9  
– Reichenbach 25412000 rechts 010,5   0000074,2   auch Heimbach
– Schwollbach 25414000 links 014,5   0000066,2  
– Idarbach 25416000 links 021,5   0000093,6   am Unterlauf Idar
– Fischbach 25418000 links 021,3   0000097,6   abschnittsweise auch Hammerbach und Asbach
– – Hosenbach 25418800 links 013,5   0000027,7  
– Bärenbach 25419400 rechts 011,9   0000020,7  
– Großbach 25419600 rechts 015,2   0000041,9  
– Hahnenbach 25420000 links 038,0   0000267,9   mit Quellfluss Idarbach
– Simmerbach 25440000 links 057,2   0000395,1  
– – Külzbach 25444000 rechts 013,8   0000062,8  
– Glan 25460000 rechts 089,7   001.222,0  
– – Ohmbach 25461800 links 016,6   0000037,9  
– – Mohrbach 25462000 rechts 014,9   0000101,6  
– – Reichenbach 25463600 rechts 016,1   0000044,2  
– – Lauter 25466000 rechts 039,4   0000275,6   auch Waldlauter
– – – Eselsbach 25466400 rechts 012,3   0000027,9  
– – Odenbach 25468000 rechts 022,7   0000086,0  
– – Jeckenbach 25469200 links 020,4   0000066,8  
– – Lametbach 25480000 links 011,7   0000058,2  
– Alsenz 25480000 rechts 049,9   0000327,7  
– – Moschel 25488000 links 020,4   0000066,0  
– Ellerbach 25492000 links 027,2   0000185,9  
– Appelbach 25494000 rechts 039,6   0000174,6  
– Guldenbach 25496000 links 032,7   0000172,7  
– Wiesbach 25498000 rechts 044,4   0000201,5  
Lahn 25800000 rechts 245,6   005.924,5   Mündung der Lahn in den Rhein in Niederlahnstein
– Elbbach 25876000 rechts 040,7   0000323,7  
– Aar 25880000 links 049,7 23,4 0000312,6  
– Dörsbach 25892000 links 032,0   0000114,0  
– Gelbach 25894000 rechts 039,7   0000221,2  
Mosel 26000000 links 544,0   028.286,0 6.980,0 Zusammenfluss von Rhein (vorn, von links nach rechts) und Mosel am Deutschen Eck in Koblenz
– Sauer 26200000 links 173,0   004.259,0  
– – Prüm 26280000 links 095,0   0000888,8  
– – – Nims 26288000 links 061,4   0000297,7  
– Saar 26400000 rechts 235,0 31,0 007.431,0 3.605,0 Große Saarschleife bei Mettlach
– – Blies 26420000 rechts 099,5 00,0 001.889,0   nur im Saarland und in Lothringen
– – – Lambsbach 26425200 links 015,2   0000033,9  
– – – Schwarzbach 26426000 links 050,6   001.151,5  
– – – – Moosalb 26426200 rechts 025,8   0000188,2  
– – – – – Aschbach 26426240 rechts 014,6   0000060,5  
– – – – – Queidersbach 26426280 rechts 010,7   0000033,0   auch Steinalb
– – – – Rodalb 26426400 links 025,7   0000116,2  
– – – – – Merzalbe 26426440 rechts 012,2   0000028,7  
– – – – Wallhalb 26426600 rechts 018,0   0000100,2  
– – – – Wiesbach 26426780 rechts 016,5   0000080,4   auch Auerbach
– – – – Hornbach 26426800 links 032,8 05,2 0000521,1  
– – – – – Felsalb 26426840 rechts 017,7   0000076,0  
– – – – – Schwalb 26426860 links 028,0 04,6 0000114,5  
– – – – – Bickenalb 26426880 links 017,2 06,9 0000078,8  
– Ruwer 26560000 rechts 048,7   0000237,3  
– – Riveris 26568000 rechts 013,3   0000028,9  
– Kyll 26600000 links 127,6   0000849,5  
– Feller Bach 26720000 rechts 017,7   0000049,4  
– Salm 26740000 links 63,4   0000298,5  
– Dhron 26760000 rechts 036,0   0000319,1  
– – Kleine Dhron 26768000 links 028,6   0000137,2  
– Lieser 26780000 links 073,6   0000402,4  
– – Kleine Kyll 26784000 rechts 023,9   0000083,5  
– Großbach 26794000 rechts 012,4   0000063,9  
– – Ahringsbach 26794800 rechts 012,5   0000033,2  
– Alf 26800000 links 051,9   0000358,1  
– – Üßbach 26840000 links 048,7   0000185,0  
– Flaumbach 26940000 rechts 028,4   0000202,9  
– – Dünnbach 26948000 rechts 029,7   0000079,7  
– Elz 26960000 links 058,9   0000220,7  
– Baybach 26980000 rechts 030,0   0000106,8  
– Ehrbach 26992000 rechts 018,5   0000059,0  
Hillscheider Bach 27114400 rechts 012,6 0000043,2
Sayn 27120000 rechts 042,7   0000222,3  
– Brexbach 27128000 links 021,7   0000053,5  
Nette 27140000 links 059,1   0000372,4  
– Nitzbach 27144000 rechts 028,5   0000085,9  
Wied 27160000 rechts 102,0   0000770,8  
– Holzbach 27162000 links 043,8   0000176,3  
– Pfaffenbach 27166000 rechts 020,6   0000062,8  
– Aubach 27168000 links 015,2   0000049,3  
Brohlbach 27172000 links 019,8 0000085,4  
Vinxtbach 27174000 links 019,1 0000045,5  
Ahr 27180000 links 085,1 68,0 0000897,0  
– Ahbach 27182000 rechts 021,0   0000091,0  
– Trierbach 27184000 rechts 025,3   0000116,2  
– – Nohner Bach 27184400 links 018,4   0000033,2  
– – Wirftbach 27184800 rechts 011,8   0000022,2  
– Dreisbach 27185400 links 010,0   0000016,4  
– Armuthsbach 27185600 links 018,4   0000060,5  
– Adenauer Bach 27186000 rechts 015,7   0000058,5  
– Liersbach 27187200 links 014,5   0000029,0  
– Kesselinger Bach 27187400 rechts 014,1   0000095,0  
– – Herschbach 27187460 links 012,7   0000036,7  
– Sahrbach 27188000 links 015,3   0000046,1  
– Vischelbach 27189200 links 010,5   0000018,7  
– Harbach 27189980 rechts 010,0   0000014,4  

Niederrhein[Bearbeiten]

Gewässername GKZ Zulauf
von
Länge [km]
insgesamt
 
davon in RP
EZG [km²]
insgesamt
 
davon in RP
Bemerkung
Sieg 27200000 rechts 155,2 48,0 2.831,0 642,0 Quelle der Sieg im Rothaargebirge
– Asdorf 27218000 rechts 020,7 00077,8   auch Asdorfer Bach, mit Oberlauf Weibe
– Heller 27220000 links 030,2 13,0 00204,2  
– – Daade 27228000 links 016,0   00053,0  
– Elbbach 27236000 links 021,9   00054,2  
– Wisser Bach 27238000 links 025,9   00130,0  
– Nister 27240000 links 063,8   00246,0  
– – Schwarze Nister 27244000 rechts 012,4   00024,7  
– – Kleine Nister 27248000 rechts 024,6   00063,5  
– Holper Bach 27252000 rechts 014,4   00026,2  
– Irserbach 27254000 links 012,4   00033,3  
– Gierzhagener Bach 27256000 rechts 010,1   00018,0   am Oberlauf auch Altehufener Bach und Hufener Bach, am Mittellauf Scheidsbach
– Hanfbach 27272000 links 019,0 05,4 00051,5  
Ruhr 27600000 rechts 219,3 00,0 4.485,4 000,0 nur in Nordrhein-Westfalen
– Lenne 27660000 links 129,1 00,0 1.352,2 000,0 nur in Nordrhein-Westfalen
– – Bigge 27664000 links 044,6 03,0 00369,1  

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Flüsse in Rheinland-Pfalz – Sammlung von Bildern