Nate Thurmond

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nate Thurmond (links) und Wilt Chamberlain (rechts) kämpfen um den Basketball

Nathaniel Thurmond (* 25. Juli 1941 in Akron, Ohio), genannt Nate The Great, ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler. Zwischen 1963 und 1977 spielte er in der NBA für die Mannschaften der San Francisco Warriors/Golden State Warriors, Chicago Bulls und Cleveland Cavaliers. Thurmond war 2,11 m groß und spielte auf der Position des Center. Er war der erste Spieler, der ein Quadruple-double erzielen konnte, als er am 8. Oktober 1974 gegen die Atlanta Hawks 22 Punkte, 14 Rebounds, 13 Assists und 12 Blocks erzielt.

1964 wurde Thurmond für die spielerische Leistung in seinem ersten Profijahr ins NBA All-Rookie Team berufen.

Weblinks[Bearbeiten]