James Worthy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
James Worthy
James Worthy
Spielerinformationen
Voller Name James Ager Worthy
Spitzname Big Game James
Geburtstag 27. Februar 1961
Geburtsort Gastonia, Vereinigte Staaten
Größe 206 cm
Position Small Forward
College North Carolina
NBA Draft 1982, 1. Pick, Los Angeles Lakers
Vereine als Aktiver
1982–1994 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles Lakers
Nationalmannschaft1
1978–1979 Vereinigte Staaten 8 Spiele[1]
1Stand: 8. September 2009

James Ager Worthy (* 27. Februar 1961 in Gastonia, North Carolina) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler. Der 2,06 m große Worthy spielte auf der Position des Small Forward und zählte neben Kareem Abdul-Jabbar und Magic Johnson zu den wichtigsten Spielern der sog. „Showtime Lakers“ der 1980er. Er war einer der großen Collegestars der 1980er und gewann mit den North Carolina Tar Heels 1982 den Titel. Im Jahr darauf und nach seinem ersten Profijahr wurde Worthy in das NBA All-Rookie Team berufen. Er gewann drei NBA-Meisterschaften mit den Lakers und wurde 1988 als NBA Finals MVP ausgezeichnet. Von 1986 bis 1992 wurde er sieben Jahre in Folge zum All-Star Game eingeladen. 2003 wurde er in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame aufgenommen.

James Worthy, der ein großer Fan von Star Trek ist, hatte 1993 die Möglichkeit, in Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert einen Klingonen zu verkörpern.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. usabasketball.com - All-Time USA Basketball Men's Roster // W