Olympische Sommerspiele 1976/Radsport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Radsport

Bei den XXI. Olympischen Sommerspielen 1976 in Montréal fanden sechs Wettkämpfe im Radsport statt.

Bahn[Bearbeiten]

Sprint[Bearbeiten]

Platz Athlet Land
1 Anton Tkáč TCH
2 Daniel Morelon FRA
3 Jürgen Geschke GDR



1000 m Zeitfahren[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit
1 Klaus-Jürgen Grünke GDR 1:05,92 min
2 Michel Vaarten BEL 1:07,51 min
3 Niels Fredborg DEN 1:07,61 min



4000 m Einerverfolgung[Bearbeiten]

Platz Athlet Land
1 Gregor Braun FRG
2 Herman Ponsteen NED
3 Thomas Huschke GDR



4000 m Mannschaftsverfolgung[Bearbeiten]

Platz Land Athleten
1 FRG Gregor Braun
Hans Lutz
Günther Schumacher
Peter Vonhof
2 URS Wladimir Ossokin
Alexander Perow
Witali Petrakow
Wiktor Sokolow
3 GBR Ian Banbury
Michael Bennett
Robert Croker
Ian Hallam



Straße[Bearbeiten]

Straßenrennen (180 km)[Bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit
1 Bernt Johansson SWE 4:46:52,0 h
2 Giuseppe Martinelli ITA 4:47:23,0 h
3 Mieczysław Nowicki POL 4:47:23,0 h



Mannschaftszeitfahren (100 km)[Bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 URS Wladimir Kaminski
Aavo Pikkuus
Waleri Tschaplygin
Anatoli Tschukanow
2:08:53 h
2 POL Mieczysław Nowicki
Tadeusz Mytnik
Stanisław Szozda
Ryszard Szurkowski
2:09:13 h
3 DEN Verner Blaudzun
Gert Frank
Jørgen Hansen
Jørn Lund
2:12:20 h