Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Tunesien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

TUN

TUN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Tunesien nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen, Griechenland, mit einer Delegation von 54 Sportlern (44 Männer und zehn Frauen) teil.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten]

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten]

Football pictogram.svg Fußball[Bearbeiten]

  • Herrenteam
    12. Platz

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten]

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten]

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten]

  • Aïda Sellam
    Frauen, Speerwerfen: 24. Platz in der Qualifikation

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten]

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten]

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten]

  • Oussama Mellouli
    1.500 Meter Freistil: 14. Platz
    200 Meter Lagen: 9. Platz
    400 Meter Lagen: 5. Platz

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten]

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten]

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten]

  • Olfa Guenni
    Frauen, Einzel: 49. Platz
    Frauen, Doppel: 25. Platz

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten]

  • Wajdi Bouallègue
    Einzelmehrkampf: 47. Platz
    Barren: 77. Platz in der Qualifikation
    Boden: 57. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 69. Platz in der Qualifikation
    Reck: 71. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 72. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 63. Platz in der Qualifikation

Olympic pictogram Volleyball (indoor).png Volleyball (Halle)[Bearbeiten]

  • Herrenteam
    11. Platz

Weblinks[Bearbeiten]