Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Malaysia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

MAS

MAS
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Malaysia nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen, Griechenland, mit einer Delegation von 26 Sportlern (24 Männer und zwei Frauen) teil.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten]

Badminton pictogram.svg Badminton[Bearbeiten]

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten]

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten]

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten]

Cycling (road) pictogram.svg Radsport[Bearbeiten]

  • Josiah Ng
    Sprint: 11. Platz
    Keirin: 6. Platz

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten]

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten]

  • Allen Ong
    50 Meter Freistil: 46. Platz
    100 Meter Freistil: 50. Platz
  • Alex Lim
    100 Meter Rücken: 15. Platz
    200 Meter Rücken: 21. Platz
  • Siow Yi Ting
    Frauen, 100 Meter Brust: 36. Platz
    Frauen, 200 Meter Brust: 21. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: 22. Platz

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten]

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten]

  • Elaine Teo
    Frauen, Klasse bis 49 Kilogramm: 10. Platz

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten]

  • Ng Shu Wai
    Einzelmehrkampf: 38. Platz
    Barren: 78. Platz in der Qualifikation
    Boden: 48. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 41. Platz
    Reck: 55. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 58. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 46. Platz in der Qualifikation

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten]

  • Leong Mun Yee
    Frauen, Kunstspringen: 26. Platz
    Frauen, Turmspringen: 21. Platz

Weblinks[Bearbeiten]