Roman Wolko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roman Georg Maria Wolko (* 1. Juli 1985 in München) ist ein deutscher Synchronsprecher, Dialogbuchautor und Dialogregisseur.

Leben und Werk[Bearbeiten]

Schon in seiner frühen Kindheit entwickelte er eine große Leidenschaft für das Medium Stimme und Schauspiel. So war er bereits im Alter von 6 Jahren für den Bayerischen Rundfunk tätig und entdeckte mit 8 Jahren sein Interesse an der Synchronisation, welches er schnell zu seiner Profession machte.

Seit 1994 ist er Sprecher von Synchronisationen, Dokumentationen, PC/Konsolen-Spielen, Hörspielen, sowie Station-Voice Vertonungen. Seit 2008 ist er außerdem Dialogbuchautor und Dialogregisseur für Synchronproduktionen und Dokumentationen.

Er ist der Bruder von Johannes Wolko.

Synchronisationen[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Serien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]