Rusk County (Wisconsin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Wisconsin
Verwaltungssitz: Ladysmith
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
311 East Miner Avenue
Ladysmith, WI 54848-1829
Gründung: 1901
Gebildet aus: Chippewa County
Vorwahl: 001 715
Demographie
Einwohner: 14.755  (2010)
Bevölkerungsdichte: 6,2 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2411 km²
Wasserfläche: 46 km²
Karte
Karte von Rusk County innerhalb von Wisconsin
Website: www.ruskcounty.org

Das Rusk County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte das County 14.755 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 6,2 Einwohnern pro Quadratkilometer. Bis 2013 verringerte sich die Einwohnerzahl auf 14.395.[2]Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Ladysmith,[3] das nach der Frau eines hiesigen Unternehmers benannt wurde.

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im mittleren Nordwesten Wisconsins und hat eine Fläche von 2411 Quadratkilometern, wovon 46 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Im Rusk County mündet der Flambeau River in den Chippewa River, einen linken Nebenfluss des Mississippi.

An das Rusk County grenzen folgende Nachbarcountys:

Washburn County Sawyer County
Barron County Compass card (de).svg Price County
Chippewa County Taylor County

Geschichte[Bearbeiten]

Jeremiah M. Rusk
Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1910 11.160
1920 16.403 50 %
1930 16.081 -2 %
1940 17.737 10 %
1950 16.790 -5 %
1960 14.794 -10 %
1970 14.238 -4 %
1980 15.589 9 %
1990 15.079 -3 %
2000 15.347 2 %
2010 14.755 -4 %
Schätzung 2013 14.395 -6 %
1910–1990[4] 2000[3] 2010–2013[2]

Das Rusk County wurde 1901 als Gates County aus Teilen des Chippewa County gebildet. 1905 wurde es umbenannt in Rusk County, nach Jeremiah M. Rusk (1830–1893), einem US-amerikanischen Politiker und Gouverneur von Wisconsin.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Rusk County 14.755 Menschen in 6542 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 6,2 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 6542 Haushalten lebten statistisch je 2,2 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 97,5 Prozent Weißen, 0,6 Prozent Afroamerikanern, 0,5 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,4 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,0 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 1,6  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

21,3 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 21,9 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 00000 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,0 Prozent der Bevölkerung waren weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 38.629 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 21.292 USD. 17,6 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Rusk County[Bearbeiten]

City

Villages

Unincorporated Communities

Gliederung[Bearbeiten]

Das Rusk County ist neben der einen City und den acht Villages in 24 Towns eingeteilt[5]:

Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Atlanta 592    55-03600
Town of Big Bend 358    55-07175
Town of Big Falls 140    55-07225
Town of Cedar Rapids 41    55-13550
Town of Dewey 545    55-20000
Town of Flambeau 1059    55-26100
Town of Grant 813    55-30375
Town of Grow 427    55-31775
Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Hawkins 153    55-33300
Town of Hubbard 204    55-36125
Town of Lawrence 311    55-42950
Town of Marshall 688    55-49625
Town of Murry 277    55-55175
Town of Richland 232    55-67600
Town of Rusk 525    55-70275
Town of South Fork 120    55-74975
Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Strickland 280    55-77775
Town of Stubbs 579    55-77850
Town of Thornapple 774    55-79575
Town of True 296    55-80950
Town of Washington 339    55-83675
Town of Wilkinson 40    55-87125
Town of Willard 505    55-87175
Town of Wilson 106    55-87450

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rusk County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey Abgerufen am 22. Februar 2011
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Rusk County, WI Abgerufen am 16. August 2014
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 16. August 2014
  4. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011
  5. Missouri Census Data Center - Wisconsin Abgerufen am 16. August 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rusk County, Wisconsin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

45.48-91.14Koordinaten: 45° 29′ N, 91° 8′ W