Monroe County (Wisconsin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Monroe County Courthouse in Sparta, seit 1982 im NRHP gelistet[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Wisconsin
Verwaltungssitz: Sparta
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
112 South Court Street
Sparta, WI 54656-1778
Gründung: 1854
Gebildet aus: La Crosse County
Vorwahl: 001 608
Demographie
Einwohner: 44.673  (2010)
Bevölkerungsdichte: 19,1 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2352 km²
Wasserfläche: 19 km²
Karte
Karte von Monroe County innerhalb von Wisconsin
Website: www.co.monroe.wi.us

Das Monroe County[2] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte das County 44.673 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 19,1 Einwohnern pro Quadratkilometer. Bis 2013 erhöhte sich die Einwohnerzahl auf 45.298.[3] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Sparta,[4] das nach der antiken Stadt Sparta benannt wurde.

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt südwestlich des geografischen Zentrums von Wisconsin und ist rund 50 km vom Ostufer des Mississippi entfernt, der die Grenze Wisconsins zu Minnesota und Iowa bildet. Es hat eine Fläche von 2352 Quadratkilometern, wovon 19 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Im Norden des Countys entspringt der La Crosse River, der im benachbarten gleichnamigen County in den Mississippi mündet.

An das Monroe County grenzen folgende Nachbarcountys:

Jackson County
La Crosse County Compass card (de).svg Juneau County
Vernon County

Geschichte[Bearbeiten]

James Monroe

Das Monroe County wurde 1854 aus Teilen des La Crosse County gebildet. Benannt wurde es nach James Monroe, dem fünften Präsidenten der USA.

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1900 28.103
1910 28.881 3 %
1920 28.666 -0,7 %
1930 28.739 0,3 %
1940 30.080 5 %
1950 31.378 4 %
1960 31.241 -0,4 %
1970 31.610 1 %
1980 35.074 10 %
1990 36.633 4 %
2000 40.899 10 %
2010 44.673 9 %
Schätzung 2013 45.298 10 %
1900–1990[5] 2000[4] 2010–2012[3]

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Monroe County 44.673 Menschen in 17.444 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 19,1 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 17.444 Haushalten lebten statistisch je 2,52 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 95,0 Prozent Weißen, 1,5 Prozent Afroamerikanern, 1,3 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,7 Prozent Asiaten, 0,1 Prozent Polynesiern sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,4 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 3,9  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

25,6 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 59,3 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 15,1 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 49,4 Prozent der Bevölkerung waren weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 48.768 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 23.406 USD. 15,0 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Ortschaften im Monroe County[Bearbeiten]

Citys

Villages

Census-designated places (CDP)

Andere Unincorporated Communities

Gliederung[Bearbeiten]

Das Monroe County ist neben den zwei Citys und acht Villages in 24 Towns eingeteilt[6]:

Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Adrian 762    55-00475
Town of Angelo 1296    55-02025
Town of Byron 1342    55-11625
Town of Clifton 690    55-15550
Town of Glendale 667    55-29450
Town of Grant 495    55-30325
Town of Greenfield 707    55-31225
Town of Jefferson 819    55-37950
Town of Lafayette 396    55-40925
Town of La Grange 2007    55-41000
Town of Leon 1086    55-43475
Town of Lincoln 835    55-44450
Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Little Falls 1523    55-44975
Town of New Lyme 168    55-56950
Town of Oakdale 772    55-58875
Town of Portland 808    55-64425
Town of Ridgeville 501    55-67850
Town of Scott 135    55-72325
Town of Sheldon 727    55-73150
Town of Sparta 3128    55-75350
Town of Tomah 1400    55-80100
Town of Wellington 621    55-85125
Town of Wells 519    55-85150
Town of Wilton 1027    55-87550

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 82000689 Abgerufen am 11. April 2011
  2. Monroe County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey Abgerufen am 22. Februar 2011
  3. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Monroe County, WI Abgerufen am 22. Juli 2014
  4. a b National Association of Counties Abgerufen am 22. Juli 2014
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center - Wisconsin Abgerufen am 22. Juli 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Monroe County, Wisconsin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

43.95-90.62Koordinaten: 43° 57′ N, 90° 37′ W