Manitowoc County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Manitowoc County Courthouse in Manitowoc, seit 1981 im NRHP gelistet[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Wisconsin
Verwaltungssitz: Manitowoc
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Administration Building
1110 South 9th Street
Manitowoc, WI 54220-5316
Gründung: 1836
Gebildet aus: Original-County
Vorwahl: 001 920
Demographie
Einwohner: 81.442  (2010)
Bevölkerungsdichte: 53,2 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 3869 km²
Wasserfläche: 2338 km²
Karte
Karte von Manitowoc County innerhalb von Wisconsin
Website: www.co.manitowoc.wi.us/

Das Manitowoc County[2] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte das County 81.442 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 53,2 Einwohnern pro Quadratkilometer.[3] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Manitowoc.[4]

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im Osten von Wisconsin und grenzt an den Michigansee. Es hat eine Fläche von 3869 Quadratkilometern, wovon 2338 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Der Manitowoc River und die Twin Rivers münden im Manitowoc County in den Michigansee.

An das Manitowoc County grenzen folgende Nachbarcountys:

Brown County Kewaunee County
Calumet County Compass card (de).svg
Sheboygan County

Geschichte[Bearbeiten]

Das Manitowoc County wurde 1836 als Original-County aus Teilen des Wisconsin-Territoriums gebildet. Benannt wurde es, ebenso wie die Bezirkshauptstadt, nach einem indianischen Ausdruck, der frei übersetzt so viel wie geheimnisvolles Land bedeutet.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1840 235
1850 3702 1.000 %
1860 22.416 500 %
1870 33.364 50 %
1880 37.505 10 %
1890 37.831 0,9 %
1900 42.261 10 %
1910 44.978 6 %
1920 51.644 10 %
1930 58.674 10 %
1940 61.617 5 %
1950 67.159 9 %
1960 75.215 10 %
1970 82.294 9 %
1980 82.918 0,8 %
1990 80.421 -3 %
2000 82.887 3 %
2010 81.442 -2 %
Schätzung 2012 80.671 -3 %
1840_1890[5] 1900–1990[6] 2000[4] 2010–2012[3]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Manitowoc County 81.442 Menschen in 34.224 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 53,2 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 34.224 Haushalten lebten statistisch je 2,34 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 95,0 Prozent Weißen, 0,7 Prozent Afroamerikanern, 0,7 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 2,6 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,0 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 3,3  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

21,5 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 60,7 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 17,8 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,2 Prozent der Bevölkerung waren weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 50.091 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 26.138 USD. 9,1 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Ortschaften im Manitowoc County[Bearbeiten]

Citys

Villages

Census-designated place (CDP)

Unincorporated Communities

1 - teilweise im Calumet County
2 - teilweise im Kewaunee County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Manitowoc County ist neben den drei Citys und neun Villages in 18 Towns eingeteilt[7]:

Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Cato 1566    55-13237
Town of Centerville 645    55-13750
Town of Cooperstown 1292    55-16950
Town of Eaton 833    55-22275
Town of Franklin 1264    55-27275
Town of Gibson 1344    55-28975
Town of Kossuth 2090    55-40425
Town of Liberty 1281    55-43850
Town of Manitowoc 1083    55-48525
Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Manitowoc Rapids 2150    55-48575
Town of Maple Grove 835    55-48875
Town of Meeme 1446    55-50625
Town of Mishicot 1289    55-53350
Town of Newton 2264    55-57200
Town of Rockland 1001    55-68925
Town of Schleswig 1963    55-72075
Town of Two Creeks 437    55-81300
Town of Two Rivers 1795    55-81350

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 81000047 Abgerufen am 10. April 2011
  2. Manitowoc County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey Abgerufen am 22. Februar 2011
  3. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Manitowoc County, WI Abgerufen am 1. April 2014
  4. a b National Association of Counties Abgerufen am 1. April 2014
  5. University of Virginia - Historical Census Browser Abgerufen am 1. April 2014
  6. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011
  7. Missouri Census Data Center - Wisconsin Abgerufen am 1. April 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Manitowoc County, Wisconsin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

44.15-87.55Koordinaten: 44° 9′ N, 87° 33′ W